Aktuelle Zeit: Di 20. Nov 2018, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 277
Wohnort: Münchner Westen
Käfer: VW 1303
Fahrzeug: Seat Leon ST FR 2.0 TDI
Hi Zusammen!

Unten am Rahmenkopf ist ja (zumindest bei manchen und auch meinem) 1303 ein Loch von ca 12 mm Durchmesser. Ist das werkseitig verschlossen gewesen?
Was empfehlt Ihr, zumachen oder offen lassen? Und wenn ja, wie verschließen?

Viele Grüße
Jonny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5622
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Das war immer offen. Es gab da einen geschlitzten Gummistopfen, der dafür sorgte, das Wasser heraus, aber nicht herein konnte. Das funktionierte aber nicht so gut. Ich lasse es einfach offen.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 277
Wohnort: Münchner Westen
Käfer: VW 1303
Fahrzeug: Seat Leon ST FR 2.0 TDI
Alles klar, danke Bernd. Also auch nicht mit Dichtmasse oder so zumachen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Fr 22. Mai 2015, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4132
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
bloß nicht zu machen, sonst hällt sich dort das Wasser und es rostet der Rahmenkopf noch schneller als eh schon. Ganz glücklich ist die ganze trotzdem nicht, weil dadurch auch Feuchtigkeit rein kommt und Luft in den Rahmentunnel kommt und am Handbremshebel wieder raus
dafür trockent der Rahmentunnel schneller aus, also wie man es macht .....

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 277
Wohnort: Münchner Westen
Käfer: VW 1303
Fahrzeug: Seat Leon ST FR 2.0 TDI
Ok, dann wird das offen gelassen! Bedeutet für mich aber auch, dass ich wohl noch 1-2 Liter Hohlraumversiegelung zusätzlich hineinsprühen werde!
Ich nehme an, dass dann für die Löcher im Schweller das Gleiche gilt, oder? Hier hatte ich bisher eigentlich vor, folgende Stopfen anzubringen:
http://www.vag24.de/epages/61870722.sf/ ... _111801177


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2446
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
"Ventilstopfen" sind grundsätzlich richtig, auch wenn die die ich vom Käfer kenne etwas anders aussehen.
Werksseitig war glaube ich immer nur einer hinten am Warmluftkanalende verbaut..... funktioniert aber nur wenn der Käfer hinten tiefer als vorne ist.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 277
Wohnort: Münchner Westen
Käfer: VW 1303
Fahrzeug: Seat Leon ST FR 2.0 TDI
Ok, ich habe jetzt vorne und hinten welche drin. Hab sie von unten hereingedrückt und sie passen von der Form her auch recht gut über die etwas kugelige Form, die das Blech an der Stelle der Löcher hat. Mein 1303 ist mit den neuen Standard Federn übrigens tatsächlich vorne höher als hinten! :o :mrgreen:
@ rme, wie sehen denn die Ventilstopfen aus, die du verwendest?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4132
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
beim beschleunigen schwappt das schon hinter, es soll ja Käfer geben die zum Radhaus hin Löcher haben damit das Wasser fliehen kann :mrgreen:

ich kenne da ganz wabbeligge "Stopfen" für den Schweller, die sind auch sehr locker in den Löchern.
Die sind so weich das vermutlich sogar ein Wassertropfen reicht um den Weg nach unten frei zu geben. Ob es die allerdings noch zu kaufen gibt?!

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 277
Wohnort: Münchner Westen
Käfer: VW 1303
Fahrzeug: Seat Leon ST FR 2.0 TDI
Hmm, ok... und was ist die daraus erfolgende Empfehlung? Lieber mit Stopfen im Schweller oder ohne? Oder mit Stopfen und regelmäßig reinschauen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4132
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
keine Empfehlung, es ist ja zum Teil auch schon doof wie das Wasser über die Türen in den Schwelle gelangt, das muss natürlich auch wieder raus, von daher ist zu machen sicher der schlechteste Weg

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 277
Wohnort: Münchner Westen
Käfer: VW 1303
Fahrzeug: Seat Leon ST FR 2.0 TDI
Alles klar ;) Also nochmal ordentlich Zeug zum Versiegeln reinblasen und regelmäßig checken, dass da keine Feuchtgebiete entstehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2015, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5622
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Wie oft fahrt ihr bei Regen und wie lange? Das bißchen Wasser was da reinkommt, läuft auch wieder raus. Wenn der Tunnel schön versiegelt ist passiert da nicht viel. Das ist komplett beherrschbar. Die Ventilstopfen in den Außenschwellern lasse ich auch immer weg, meistens verkleben die Dinger und dann entlüftet / entwässert das sehr schlecht. Also hört auf zu rudern, ihr seid an Land :mrgreen: :lol:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2015, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 277
Wohnort: Münchner Westen
Käfer: VW 1303
Fahrzeug: Seat Leon ST FR 2.0 TDI
:lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1303 Loch unten im Rahmenkopf?
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2015, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4132
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
heute zufällig in der Hand gehabt und gleich mal fotografiert. Der Stopfen ist sehr weich und sitzt sehr locker im Schweller

Gruss Jürgen


Dateianhänge:
20150531_029 1024.jpg
20150531_029 1024.jpg [ 83.32 KiB | 4393-mal betrachtet ]
20150531_031 1024.jpg
20150531_031 1024.jpg [ 60.35 KiB | 4393-mal betrachtet ]

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Kleines Loch in Unterblech Rahmenkopf

kingkolli

6

3208

Sa 28. Jun 2014, 08:16

lightning grey Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Qualität Rahmenkopf 1303

Elle76

6

3385

Sa 6. Okt 2012, 20:14

rme Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Typ 3 Kühlbleche unten

triker66

10

3639

Di 26. Feb 2013, 13:02

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Traggelenke unten auspressen

j.w.

10

4065

Mo 10. Mär 2014, 11:50

cabriolette Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Haube oben oder unten aufstellen?

Piko

14

6852

Di 28. Jun 2011, 17:24

John Bitch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO