Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 08:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2403
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Hallo Leute,weis jemand wie die Verzahnung ausschaut wenn mann die Bodenplatte kürzt.
Gerade soll Mann ja nicht zusammenschweißen.

Gruß Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2011
Beiträge: 213
Wohnort: Oberasbach
Meinste sowas??

Dateianhang:
chassis inkorten Speedster.jpg
chassis inkorten Speedster.jpg [ 54.67 KiB | 9152-mal betrachtet ]



gruß hot-rod


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2403
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Ja das schaut schon mal gut aus,die Verzahnung soll ja Zahnrad Optik haben oder so.
Weis jemand wie groß ?

Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2514
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
He, Fleischi.

Hast Du nen alten Brief?
Radstandsänderungen führen zum Erlöschen sämtlicher Typprüfungen.

Das bedeutet:
- Abgas- und Geräuschgutachten :character-chef:
- Crashtests :angry-boxing:
- Komplettabnahmen bezüglich Beleuchtung, Schließsystem, Gurte, Bedienkräfte usw, usf. :confusion-waiting:

Alles nach aktuell gültigen Normen für Neufahrzeuge.

Ansonsten geht's mit der Erstzulassung nur im außereuropäischen Ausland. :character-afro:


Always Aircooled

VeeDee

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4157
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:handgestures-thumbupright: Also erst mal schauen, ob das Sinn macht...

Hätte bei Bedarf die originale Anleitung zum Kürzen vom KarmannGF (-27cm), müßte ich einscannen (wenn gewünscht). VW bestätigt bei Verschweißung durch geprüften Schweißer oder VW Werkstätte die gleiche Stabilität wie Original. Schnitte schauen aber im Prinzip gleich aus, wie auf der Skizze (nur mit einigen Bildern).

MfG yoko

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2403
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Weis ich schon das Mann sowas Heute nicht mehr neu tüven kann.
Ja mit den Brief passt alles.
Mich interessiert die große der Verzahnung!

Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4157
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Ich denke, du verwechselst da was. Die Schnitte werden GERADE gemacht (wie in in der Abbldung), VERZAHNUNG ist so gemeint, weil du die Bodenhälften und den Rahmentunnel versetzt (verzahnt) zusammenschweißt.

MfG yoko

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2403
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Hab das anders gehört,Mann sollte eben nicht gerade zusammensetzen,aber vielleicht hast du recht.
Hab nen 58er Boden ohne Wannen,werde ihn 30cm kürzen und dann die Wannen einsetzen.
Hat jemand das schon mal gemacht am kurzen Buggy?
Und hat Erfahrung,vieleicht ist es ja so gemeint wie Yoko meint.

Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4157
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Hallo Fleischi!

Hier hast du die Anleitung, wies richtig gemacht wird, in der KarmannGF-Bauanleitung als Pdf zum Download (mußt halt nur die Maße ändern):

http://www.thesamba.com/vw/archives/lit ... eitung.pdf

MfG yoko

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2446
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Warum sollen da Zähne im Schnitt sein? Original sind an der Bodengruppe auch alle Teile, z.B. Rahmenkopf, ohne Zähne angesetzt.
Ich würde aber gerne mal mit der Karmann Anleitung und einer Bodengruppe bei einer aktuellen VW Vertragswerkstatt vorfahren...... die dummen Gesichter wären sicher Gold wert. :lol: :lol: :lol:

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Bei meinem Buggy war das wie auf dem Bild gekürzt und gerade geschweisst...

Maplex Buggy Bj84

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2514
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
...Und ansonsten hilft die Zackenschere...

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1301
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Bei meinem 27cm gekürztem Jet war das auch wie auf dem PDF gekürtzt, aber dermaßen stümperhaft geschweißt, das hätte jeder Bäcker ähnlich hinbekommen :shock:
Ein geprüfter Schweißer hat das bestimmt nicht gemacht, eher irgendein VW Mechaniker, bei dem das Schweißen mal kurz in der Berufschule angesprochen wurde :lol:

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Einen Jet mit kurzem Radstand???

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenplatte kürzen
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 06:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2403
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Yoko,sau geil die Anleitung,hilft mir echt weiter. :up: :up: :up:

rme,da hast du recht,beim Rahmenkopf wechsel sind die Schweißnähte auch gerade.

Larsi scheiße,hab mir auch nen Jet gekauft. :lol: :lol: :lol: nicht wirklich. :mrgreen:

Veedee ne ich werde das wie in der Anleitung machen.


Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Transporthilfe Bodenplatte

onkel_e

2

1726

Sa 1. Nov 2014, 19:41

onkel_e Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge wie hilfreich ist eine Bodenplatte mit diversen Eintragungen

Acoupe

6

1739

Mo 25. Sep 2017, 05:51

Acoupe Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge original Stößelstangen kürzen

Merik

12

6645

Mo 23. Aug 2010, 21:41

Merik Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge federbeine kürzen 1303

crazy-habanero

6

3476

Fr 12. Dez 2014, 21:09

crazy-habanero Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Cromo Stangen kürzen

bullijochen

12

3836

Di 24. Apr 2018, 22:14

bullijochen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO