Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 15:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenke unten auspressen
BeitragVerfasst: Mi 5. Mär 2014, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2576
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Das hat bei mir mit dem passenden Rohrstück immer problemlos geklappt.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenke unten auspressen
BeitragVerfasst: Mi 5. Mär 2014, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13433
Wohnort: Duisburg
Teilweise schweisse ich da ne Naht auf und schleife sie mir passend zum Unterlegen...

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenke unten auspressen
BeitragVerfasst: Mo 10. Mär 2014, 06:41 
Offline

Registriert: Januar 2014
Beiträge: 195
ich hatte auch das problem.

mit ner 12 tonnen presse ging das aber im spiel.wenn mann 20min pro arm spielend nennen kann :D

die werkstatt hatte solche unterlagen aus stahl welche es ermöglichten, den tragarm mit den 2mm auflage zu stützen.

die ersten versuche damals gingen auch nur mit rausprügeln und einsägen etc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenke unten auspressen
BeitragVerfasst: Mo 10. Mär 2014, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland
Ich hab mich mit meinen gar nicht lange rumgeärgert.
Ich hab die einfach auf die Senkerodiermaschine gelegt und schön sauber rauserodiert.

Ist nur leider kein Tipp für den Hausgebrauch ;)

_________________
APAL Speedster - für mich der schönste Käfer der Welt :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenke unten auspressen
BeitragVerfasst: Mo 10. Mär 2014, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland
Senk-Erodieren.
Hat nix mit Senker zu tun.

Ich glaub nicht das man das so leicht nachbauen kann... :confusion-scratchheadyellow:

_________________
APAL Speedster - für mich der schönste Käfer der Welt :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Traggelenke unten auspressen
BeitragVerfasst: Mo 10. Mär 2014, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 90
Wohnort: Saarland
Ach so :laughing-rofl:

_________________
APAL Speedster - für mich der schönste Käfer der Welt :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Traggelenke auspressen im eingebauten zustand??

roller25

4

3181

Do 28. Nov 2013, 19:13

roller25 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Typ 3 Kühlbleche unten

triker66

10

4101

Di 26. Feb 2013, 13:02

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Traggelenk auspressen

Ferraristi

6

2942

Mo 15. Mai 2017, 16:29

lightning grey Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Tür Scharnierbolzen auspressen - ohne Erfolg

micc

9

4204

Mi 25. Jul 2012, 13:20

Käfer82 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1303 Loch unten im Rahmenkopf?

1303-Jonny

13

5231

So 31. Mai 2015, 22:04

Fuss-im-Ohr Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO