Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 16:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: von 1200 ccm auf 1600 ccm mit tüv
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2014, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2154
Hallo zusammen! Ich heiße Holger und wohne im Rheinland. Ich spiele mit den ´Gedanken mir einen Käfer zu zulegen und zwar einen 1200 ccm von Bj. 1982. Meine frage ist bekomme ich einen 1300 AB mit 44 Ps, oder sogar einen 1600 mit 50 Ps
eingetragen? Verbaut sind rund um Trommeln! Und wie sieht das aus mit Abgas Bestimmungen?

Der Tüv Rheinland ist bei solchen Sachen sehr gehemmt, oder besser gesagt unflexibel !
Was sagt ihr dazu? Gibt es Erfahrungswerte?

Gruß Holger

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: von 1200 ccm auf 1600 ccm mit tüv
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2014, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4133
Wohnort: Goch, Weberstadt
woher kommst denn du ? Frag mal bei GWD nach , die müßten klare Antworten auf Tüv Fragen geben können .

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: von 1200 ccm auf 1600 ccm mit tüv
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2014, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2425
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Hallo Holger,
einen 1600er AS sollte man leichter eingetragen bekommen als einen AB, wobei auch das schon gemacht wurde. Allerdings ändert sich bei den Vorschriften zur Eintragung ständig etwas. Was letztes Jahr noch ging, könnte dieses Jahr auf Grund interner Anweisungen heute evtl. nicht mehr möglich sein. Ich habe ca. 2009 einen AS in einen 83er eintragen lassen. Das war beim TÜV kein Problem. Die Argumentation hierbei ist folgende. AS war Serienmotor im 1303 Cabrio, das wurde bis 79 oder sogar 80 zugelassen. Zwischen 79 und 83 gab es keine Änderung der Abgasgesetzgebung, also ist der Motor auch im 83er zulässig. Es gibt aber einen kleinen Haken, die unterschiedliche Getriebeübersetzung, da muss der Prüfer drüber weg sehen. Deshalb schreibe ich hier auch nicht rein welcher Prüfer auf dem einen Auge eine kleine Sehschwäche hat, ist aber gar nicht so weit weg von dir, du musst nicht mal die Autobahn wechseln ;) (aber gern per PN).
VG
Ralph

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: von 1200 ccm auf 1600 ccm mit tüv
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2014, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4133
Wohnort: Goch, Weberstadt
rme hat geschrieben:
Hallo Holger,
einen 1600er AS sollte man leichter eingetragen bekommen als einen AB, wobei auch das schon gemacht wurde. Allerdings ändert sich bei den Vorschriften zur Eintragung ständig etwas. Was letztes Jahr noch ging, könnte dieses Jahr auf Grund interner Anweisungen heute evtl. nicht mehr möglich sein. Ich habe ca. 2009 einen AS in einen 83er eintragen lassen. Das war beim TÜV kein Problem. Die Argumentation hierbei ist folgende. AS war Serienmotor im 1303 Cabrio, das wurde bis 79 oder sogar 80 zugelassen. Zwischen 79 und 83 gab es keine Änderung der Abgasgesetzgebung, also ist der Motor auch im 83er zulässig. Es gibt aber einen kleinen Haken, die unterschiedliche Getriebeübersetzung, da muss der Prüfer drüber weg sehen. Deshalb schreibe ich hier auch nicht rein welcher Prüfer auf dem einen Auge eine kleine Sehschwäche hat, ist aber gar nicht so weit weg von dir, du musst nicht mal die Autobahn wechseln ;) (aber gern per PN).
VG
Ralph

so ist es ! :handgestures-thumbupright:

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: von 1200 ccm auf 1600 ccm mit tüv
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2014, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2401
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
Bei 1600er mit 50 Ps sind Scheiben Pflicht.
Ich weis es gibt hier Leute die haben den 1600er auch mit Trommeln eingetragen bekommen, aber die Zeiten sind vorbei.
Ist so.

Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: von 1200 ccm auf 1600 ccm mit tüv
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2014, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2154
Fox 4 hat geschrieben:
Bei 1600er mit 50 Ps sind Scheiben Pflicht.
Ich weis es gibt hier Leute die haben den 1600er auch mit Trommeln eingetragen bekommen, aber die Zeiten sind vorbei.
Ist so.

Fleischi



Schade! :D

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: von 1200 ccm auf 1600 ccm mit tüv
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2014, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2154
Fox 4 hat geschrieben:
Bei 1600er mit 50 Ps sind Scheiben Pflicht.
Ich weis es gibt hier Leute die haben den 1600er auch mit Trommeln eingetragen bekommen, aber die Zeiten sind vorbei.
Ist so.

Fleischi



Nabend ich habe heute zu hören bekommen mit Trommeln bis 55 Ps!

H

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: von 1200 ccm auf 1600 ccm mit tüv
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2014, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 755
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
triker66 hat geschrieben:
Fox 4 hat geschrieben:
Bei 1600er mit 50 Ps sind Scheiben Pflicht.
Ich weis es gibt hier Leute die haben den 1600er auch mit Trommeln eingetragen bekommen, aber die Zeiten sind vorbei.
Ist so.

Fleischi



Nabend ich habe heute zu hören bekommen mit Trommeln bis 55 Ps!

H

Hatte im Sommer auch meinen AS im 84er Mex eingetragen bekommen, da hieß es im Vorfeld, der hat ja eh die breite Trommel, somit kein Problem. Da ich aber Scheibe hab wars dann eh egal!

Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 5 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 1200 1600 Einkanal für H-Zulassung

t.earlyup

8

6337

Fr 6. Jun 2014, 08:28

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge von 1200 auf 1600 was passt, was nicht?

micc

5

2983

Mi 8. Okt 2014, 11:16

micc Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Upgrade 1200 --> 1600. Welche Zylinderstehbolzen?

*Wolfgang*

6

2009

Mo 2. Jan 2017, 17:07

*Wolfgang* Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 1200 Gertriebe 1600 Motor welche Kupplung ?

Ecki

7

3351

Fr 14. Sep 2012, 22:14

Ecki Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1600 std plus 80 ps

Torben Alstrup

7

4118

Mi 23. Mär 2016, 17:49

Torben Alstrup Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO