Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 23:39 
Offline

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 19
Hallo Zusammen

da ich grade ein typ 4 neu mache brauche ich mal eure Hilfe.
hier paar Daten
84 welle , 105 Kolben, Köpfe neu mit 47 und 41 Ventile, Typ 1 Stößeln, 48 IDF
Welche Nockenwelle soll ich nehmen ???
mein wunsch wäre so ca 220 PS und 260 nm

gruß Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 00:32 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 477
Wohnort: NRW Rheinland
Ich fürchte, ich kann zu Deiner Frage nicht viel sagen. Aber den Thread werde ich ganz sicher intensiv verfolgen. Vielleicht hast Du ja ein paar Bilder von dem Projekt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 10:36 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 106
Wohnort: Steiermark / Gleinstaetten
Käfer: 1303 Cabrio
Käfer: 1303 S.
Fahrzeug: Vw Tiguan
Fahrzeug: 61 Dickholmer
Web Cam 86C mit 1" Base Circle , Pauter T7 ,
Du brauchst einen kleinen Grundkreis, und Pleuel leicht Nacharbeiten ,
Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4002
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:handgestures-thumbupright: Webcam

Webcam Type 4 Split 86b/86c wäre auch schön, hat ein breiteres Band.

http://www.webcamshafts.com/pages/autom ... 00914.html

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Zuletzt geändert von yoko am Do 19. Okt 2017, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 19:49 
Offline

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 19
die Webcam 86c habe ich schon gefahren in ein 2,4 l war leider nicht so der hit
was haltet ihr von der Webcam 277 .(320)
bin die in ein 2,7l gefahren war sehr schwer den Motor abgestimmt zubekommen mit Vergasern.
Mit Spritze alles gut 230 PS und 266nm aber leider untenrum so lala

gruß Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 20:42 
Offline

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 19
Pauter T7 sagt mir nichts habe auch keine Daten gefunden , bitte mehr Infos danke

gruß Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4002
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Hier im NW-Verzeichnis (sind aber Typ1 Werte angegeben)
motor-typ1/nockenwellen-ubersicht-t390.html

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 21:10 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 528
Moin,

schwieriges Thema...ist auch immer so ne Art von Geschmackssache ;)
Fahre eine Schrick von Engine Plus im 2,7er und bin total zufrieden.
Aber da sind ja noch diverse andere gute auf dem Markt,wie die vom Jürgen Nowak oder vom Johannes Persson.

Gruss Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 1956
Wohnort: 71364
Käfer: 1303 Bj.75 mit Subaru 2,5 Turbo
Fahrzeug: Opel Astra-H Caravan
Fahrzeug: Suzuki Bandit 600
Fahrzeug: Herkules K50 II Ultra LC
Für welchen Einsatzzweck soll denn der Motor hauptsächlich genutzt werden ?

Gruß

ELO :character-oldtimer:

_________________
Ich habe keine Ahnung - und davon jede Menge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 22:29 
Offline

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 19
meistens Landstraße, Schnellstraße und Autobahn ab und an mal Stadt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 07:57 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 102
Pauter T7N8 hatte ich aufn 2.8 82x105 mit ep-Köpfe 50 Drosseln leistung 239ps bei 6100 drehmoment 290nm der motor machte bei 6400 zu als würde man den einlass verschliessen!!
Gruß Gringo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 08:59 
Offline

Registriert: November 2012
Beiträge: 80
Ich finde, da muss man nichts neu erfinden. Seit Jahrzehnten alles beim alten.

Ich bin seinerzeit nen 2.7er mit ner 324er Schleicher aber mit 1:48er Pauter Kipphebeln gefahren mit genau Deinen Ventilgrößen und 48 IDF.

Hat sehr sehr gut funktioniert und noch genug "punch" untenraus, trotz grosser Ventile in konventionellen Typ4 Köpfen. Hat ansatzlos für ne 12.7 1/4 Meile gerreicht im Ovali mit Strassenbereifung und ohne Übung und ohne "hyper hyper" Teile. :D

_________________
Suche neue Kurbelwelle Typ4 82mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 20:15 
Offline

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 19
erstmal danke an alle, bin ein stück weiter gekommen , werde mich mal mit Jürgen N unterhalten und mal sehen was da raus kommt, wenn mir das nicht gefällt dann wird es eine Pauter

gruß Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 21:30 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 996
stevie hat geschrieben:
Ich finde, da muss man nichts neu erfinden. Seit Jahrzehnten alles beim alten.

Ich bin seinerzeit nen 2.7er mit ner 324er Schleicher aber mit 1:48er Pauter Kipphebeln gefahren mit genau Deinen Ventilgrößen und 48 IDF.

Hat sehr sehr gut funktioniert und noch genug "punch" untenraus, trotz grosser Ventile in konventionellen Typ4 Köpfen. Hat ansatzlos für ne 12.7 1/4 Meile gerreicht im Ovali mit Strassenbereifung und ohne Übung und ohne "hyper hyper" Teile. :D

Die Schleicher sind aber schon veraltert und sehr teuer . Bei dem Leistungswunsch würde sie jedoch bestimmt reichen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle für 2,9l
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 23:36 
Offline

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 19
Hallo Udo
Schleicher 324 und 332 bin ich auch schon gefahren , möchte ich jetzt nicht unbedingt,
es darf natürlich mehr Leistung rauskommen

gruß Micha


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge nockenwelle im ct

toto

6

3981

Di 4. Jan 2011, 19:06

toto Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Nockenwelle

ThomasG

5

2319

Do 28. Jan 2016, 22:19

orlando-magic Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Nockenwelle ?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

JMSC

41

7494

Fr 21. Apr 2017, 09:10

Udo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Cat Cam Nockenwelle

toto

2

596

Do 5. Apr 2018, 19:19

toto Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Nockenwelle

Micha

9

1671

Mi 21. Feb 2018, 23:37

Ovaltom Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO