Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 22:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 22:44 
Offline

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 35
Hallo Zusammen

Da ich mal wieder ein Block habe bei dem paar Sachen gemacht werden müssen, wie Spindeln,Aufbohren , Ausdrehen für Porschegebläse usw
suche ich eine Firma die das macht weil bei der ich sonst war 25 jahre lang hat so nachgelassen, Kurbelwelle und Schwungscheibe müssen auch noch gewuchtet werden.
Könnt ihr mir eine Firma empfehlen


Gruß Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 06:26 
Online
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1200
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Engine Plus in Hürth

_________________
Gruss Jürgen

http://www.frisiersalon-nowak.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 06:53 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 441
Wohnort: Emskirchen
Käfer: 1964, 1969
Fahrzeug: Typ 3 VW 1600, 1970
engine Plus. Bisher nur gute Erfahrungen, aber schlechte Kommunikation. D.h. du bekommst die fast nie ans Telefon, emails werden, glaube ich, kaum bearbeitet. Also sollte man von Anfang an wissen, was bearbeitet werden soll. Wenn man was nachschiebt, ist damit zu rechnen, dass das nicht klappt.
Ach ja: rel.lange Bearbeitungszeiten.
Aber: TopQualität.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 10:15 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 533
Wohnort: Witten a d Ruhr
Moin,
Jürgen Gembler probiere ich demnächst aus. Als Typ kenne ich ihn schon, über seine Arbeiten kann ich dir wohl im November was sagen.
Grüße Andre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 1372
Wohnort: 36093 Künzell
anthomas hat geschrieben:
Moin,
Jürgen Gembler probiere ich demnächst aus. Als Typ kenne ich ihn schon, über seine Arbeiten kann ich dir wohl im November was sagen.
Grüße Andre


Seit wann macht er Typ4?

_________________
ciao Markus

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 17:31 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 1062
Micha hat geschrieben:
Hallo Zusammen

Da ich mal wieder ein Block habe bei dem paar Sachen gemacht werden müssen, wie Spindeln,Aufbohren , Ausdrehen für Porschegebläse usw
suche ich eine Firma die das macht weil bei der ich sonst war 25 jahre lang hat so nachgelassen, Kurbelwelle und Schwungscheibe müssen auch noch gewuchtet werden.
Könnt ihr mir eine Firma empfehlen


Gruß Micha

Wichtig ist , welches Gebläse verwendet wird . Dem entsprechend muss gefräst werden. Beim spindeln aufpassen . Wird viel Mist gemacht und keine Garantie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 19:24 
Offline

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 35
Genau das ist es Udo , bei der Firma wo ich Jahrzehnte war kann das nicht mehr richtig machen , Maße nach der Bearbeitung wo ich das kotzen bekomme.

engine Plus ja aber ca 6 Monate warten :laughing-rofl:


Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 19:42 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 536
schnell,höchst präzise und zum fairen Preis!

http://www.micke-technologie.de/micke_405_oldtimer.html

Gruss Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 20:17 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 1062
Micha hat geschrieben:
Genau das ist es Udo , bei der Firma wo ich Jahrzehnte war kann das nicht mehr richtig machen , Maße nach der Bearbeitung wo ich das kotzen bekomme.

engine Plus ja aber ca 6 Monate warten :laughing-rofl:


Micha

Deshalb mache ich fast alles selber oder hab Firmen die es können . Je größer der Laden umso ungenauer . Wenn sie dann Reklamationen wenigstens annehmen würden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorblock Bearbeiten lassen
BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2018, 06:10 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 441
Wohnort: Emskirchen
Käfer: 1964, 1969
Fahrzeug: Typ 3 VW 1600, 1970
Micha hat geschrieben:
Genau das ist es Udo , bei der Firma wo ich Jahrzehnte war kann das nicht mehr richtig machen , Maße nach der Bearbeitung wo ich das kotzen bekomme.

engine Plus ja aber ca 6 Monate warten :laughing-rofl:


Micha


naja.... sooo lange nun auch wieder nicht. Für ein komplett bearbeitetes Typ 1 Gehäuse, also Spindeln, Zyl.aufnahmebohrungen, Pasbuchsen und Langhub muss man schon acht Wochen rechnen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Stehbolzen Motorblock/Auspuff

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

fl360

22

8379

Sa 29. Jun 2013, 19:51

Bouncer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Stehbolzen vom Motorblock mit Zahnradähnlichem Dämpfer ?

Bulisegler

2

1329

So 22. Jan 2017, 18:29

Bulisegler Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Wer weiß für welchen Motor Motorblock 070101101A

RepuSur

1

1539

Fr 14. Jun 2013, 15:28

Hupi Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motorblock aufspindeln im Raum Augsburg (oder München/Ulm)?

Absolutbunt

6

2679

Fr 5. Okt 2012, 18:42

Absolutbunt Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ventile bearbeiten....

AICVW65

13

9722

Mo 14. Nov 2011, 22:22

Poloeins Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kitzenstein und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO