Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 03:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
So, der 1.5 ist vorbei und mein Motor hat sich bewiesen. Ich selber war von anfang an ziemlich überrascht von der Leistung und Laufkultur dieses Motors, doch nach der ein oder anderen Fahrt gewöhnt man sich zu schnell dran :D

Jedoch als Lars sogar zugeben musste das der Motor nicht schlecht geht, war ich noch mehr überrascht :D

Na ja hier mal zu den Eckdaten des Long-Blocks:

-NOS 1,7l-Typ4 Block, KB: W, Umgebuchst auf Typ1 Stößel
-Gewuchtete NOS 71mm Kurbelwelle
-Pauter F8N8 Nockenwelle
-Thorsten Pieper Stößel
-NOS 2l Pleuel, je um 150g erleichtert und leicht poliert sowie ausgewogen
-VW-Porsche 914 2l Kolben, MKB: GB, 1mm abgedreht & revidiert
-1,7l Zylinderköpfe bearbeitet
-10,8:1 Verdichtung
-40mm Dellorto DRLA Vergaser mit 34er Venturis
-44mm Merged Header Krümmer mit Phatboy Endtopf
-erleichterte 215mm Kupplung

Hier ein Paar Fotos zu den Motorteilen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nunja, das Motoren stecken auf dauer langweilig wird, dachte ich mir, das ich das Gebläse doch auch mal bauen kann... und so hab ich dank Stefan aka. der60er erste Versuche und Pläne aufgestellt... und das sah so aus:

ImageShack.us
Bild

Und da ich schon so in Form war, hab ich gleich mal das Gasgestänge auch gebaut... nach einigen Tagen arbeit sah das gnze dann schon brauchbar aus:

Bild

ein Öleinfüller hab ich auch noch gebastelt

Bild

Und schon war es so weit, das Gebläse war fertig, der keilriemen stammt aus dem industriebereich und die einzelnen Keilriemenscheiben sind demanstprechens angepasst, erprobte Drehzahlen von über 6500rpm hält es ohne Probleme aus, nur leider kühlt das gerät so enorm das es schwer ist, den Motor auf über 75°C zu bekommen.

Bild

Seit dem 27.3 bin ich den Motor des öfteren für mehrere Minuten (~30-45min) weitgehenst ruhig über den Hof gefahren um die einfahrphase zu verkürzen...
Der Motor hatte dadurch laut meinem Tacho bis zum 1.5.11 knapp über 900km gelaufen weshalb der Lauf auf dem Prüfstand keine Gefahr stellt:

http://www.youtube.com/watch?v=bFbdBDrTdb4

Ergebnis waren echte 158,8PS bei 6050Rpm!
Das Leistungsdiagramm werd ich die Tage mal einscannen und hochladen!
Vllt kann mir einer von euch dann das Drehmoment ausrechnen, leider wurde das bei dem Lauf nicht angegeben...
So long
Grüße

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 244
Wohnort: Berlin
Käfer: 1302
Fahrzeug: Fiat Cinquecento
Super mit den Daten zu dem Motor. :handgestures-thumbupright:

Greetz Aron

_________________
Ein Blick und ich konnte euch sagen, dass das kein 1200er ist :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2011
Beiträge: 20
Hammer, Jensemann, der absolute Hammer!!
Das Gebläse bzw. das Gebläsegehäuse ist der Oberhammer!
Ganz fetten :greenrespekt: , Alter!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 2727
Das ist porno!

_________________
Bild

Fuck off!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 673
Wohnort: Celle Rock Ciddy
:text-bravo: :text-+1:

_________________
Uwe hat geschrieben:
Am Leistungsprüfstand haben wohl schon mehr Männer geweint als Frauen im Kino bei Titanic :crying-pink: :crying-pink: :crying-pink:


www.demolition-bastards.com Street Rock'n'Roll aus Celle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1051
Sauber! :handgestures-thumbupleft: :handgestures-thumbupleft:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 21:00 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 964
Alter. Wie hast du den brennraum so glatt bekommen :?: gefällt 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1786
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
echt geil das gebläse! der motor sowieso!
mit ein paar blechen mehr könnte man ja direkt den originalen ölkühler anblasen?

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

68er Käfer... restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html
Dazugehöriger Motor... vintage-speed/1904-einkanal-mit-34pci-t14553.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 2028
was haste für Ventilgrössen?
ich find die 158 immer noch ziemlich UNGLAUBLICH :o :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Saisonende 2011: 1272ccm 168,8PS & 199 NM
Saisonanfang 2013: 1192ccm 30 PS
Saisonanfang 2015: nen Haufen Schrott in 3 Hallen
Saisonende 2015: Start des letzten Käferprojektes
Saisonende. 2016: Planung abgeschlossen, es geht langsam los


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1051
Jetzt weiß ich, woran mich die Gebläsehaube erinnert:
http://www.rghelmstedt.de/joomlag/

158PS sind wirklich super. Vor allem, da die Vergaser noch relativ klein sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2011, 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Genau...raus mit der Sprache..wie hast du den Brennraum so glatt bekommen???

Zeig nen Bild von dem Tool!!!

Ansonsten gelungener Motor...TOP!!!

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2011, 04:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
Hehe, Danke für eure worte :) Gefällt mir das es euch gefällt :D

Die Brennräume hab ich erst von hand mit 1000er papier trocken, danach mit wasser-öl gemisch nass geschliffen und anschließend mitm Dremel und Politur-Scheibe und Paste das finish gemacht :)

Ventilgröße ist 41/35, die Ventile sind aber auch poliert und strömungsgüsntig geschliffen, waren vorher swirld-polished aber davon halt ich nur was wenn bis zum Vergaser alles so gedrillt wäre...
Die Verwenung von serienölkühler ist eine gute idee... das werd ich beim nächsten Versuch mal einbinden :)

Grüße

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2011, 05:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1287
Wohnort: Rietberg
Käfer: ´73 STD 1200er
hast du vorm ventilesitz fräsen alles glatt poliert?

_________________
Regel Nummer1 : Sei niemals Nummer 2

http://imageshack.us/g/690/img0932fg.jpg/


http://www.youtube.com/watch?v=USJUEjOQbuM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2011, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
nee die sitzringe wurden vorher gemacht aber anschließend, also nach dem polieren hab ich die ventile nochmal eingeschliffen

Grüße

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2011, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2010
Beiträge: 522
Wohnort: 71229 Leonberg
Vergaser nen bissel klein, Krümmer nen bissl groß, und dann sone Leistung abgedrückt :handgestures-thumbupleft:
Guter Mann ! Haste da eigentlich auch Kolbenbodenkühlung drin ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang 1200ccm by Jensemann Racing

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

-=| Käferboy |=-

29

11323

Sa 16. Apr 2016, 22:05

orlando-magic Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 15, 16, 17 ]

-=| Käferboy |=-

242

70411

Fr 21. Dez 2012, 09:15

G-MAN Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Typ4 1971ccm extrem

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

-=| Käferboy |=-

27

13261

Mi 26. Jan 2011, 01:09

Burak Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Airride von Racing Plus

german-style

11

6878

Mo 9. Feb 2015, 08:44

Calibaer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1864ccm for daily racing....

Boncho

7

4409

Fr 4. Jun 2010, 18:02

ovalifahrer56 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO