Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 03:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 134
Karmann: Coupe Typ 14
Frage, für die spätere Prüfstand Abstimmung des 37er Solexvergasers auf dem 1678ccm Typ 1 möchte ich gerne bereits die nötige Einschweißmutter im Topf einbringen, es handelt sich dabei um die Sportauspuffversion siehe Foto, ich stellte mir jetzt ein Position schräg hinter den Krümmereinläufen vor. Wäre aber etwas tricky bezüglich dem Zugang, eine seitliche Position wäre bestimmt nicht so optimal um die Abgasströme ausreichend einzufangen, wer hat Tipps?
Gruß low14


Dateianhänge:
Auspuff.jpg
Auspuff.jpg [ 16.11 KiB | 7974-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 134
Karmann: Coupe Typ 14
Foto von der Rückseite


Dateianhänge:
Auspuff.jpg
Auspuff.jpg [ 109.83 KiB | 7931-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4785
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Nicht bös sein, aber beim dem Teil würde ich beides einsparen... :obscene-drinkingcheers:

MfG yoko

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2487
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
ja das Teil ist ne totale Bremse!
Nach oben raus geht nichts mehr,ein Bekannter von mir hat den auch und wieder raus geschmissen.
Spar dir das Geld.

Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 134
Karmann: Coupe Typ 14
den habe ich ja schon, mal für 70 Euro geschossen, Sound hier:
http://youtu.be/TqMDLMofbjs
und die Einschweißmuffe kostet 5 Euro...und ein Drehzahlmonster ist der Motor ja nun wirklich nicht mit original NW und Einzelvergaser...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2618
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Und nu wird der Spottauspuff noch aufgewertet....

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4785
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Low14 hat geschrieben:
den habe ich ja schon, mal für 70 Euro geschossen, Sound hier:
http://youtu.be/TqMDLMofbjs
und die Einschweißmuffe kostet 5 Euro...und ein Drehzahlmonster ist der Motor ja nun wirklich nicht mit original NW und Einzelvergaser...


Der Auspuff hat am Prüfstand WENIGER Leistung als ein ERNST-Serienauspuff gebracht, deshalb meinte ich einsparen, Prüfstand kostet ja auch schließlich was....

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Fr 20. Feb 2015, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 134
Karmann: Coupe Typ 14
ok, gibt ja nichts was man nicht wieder verkaufen kann...Serienauspuff in Ernst / Leistritz Qualität gibt es bei Syngear für 70 Euro und eventuell diese Endrohre dabei.....Stück 14 Euro


Dateianhänge:
Endrohr_sport.jpg
Endrohr_sport.jpg [ 44.14 KiB | 7799-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Fr 20. Feb 2015, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 134
Karmann: Coupe Typ 14
aber auch hier stellt sich dann die Frage, wohin mit der Sonde???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Fr 20. Feb 2015, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Das ist eigentlich gar nicht so schwer, aber alles unter einen Hut zu bringen ist bei dem geringen Platzangebot nicht ganz einfach:
1. Alle Abgasströme sollten bereits zusammengefasst sein
2. Trotzdem weit genug weg vom Endrohr
3. Sie sollte nicht nach unten geneigt sein, also maximal waagerecht und von da aus nach oben.
4. Montagefreundlich auch im eingebauten Zustand
Im Serientopf (und ähnlichen), würde ich sie rechts oder links auf Höhe der Zylinderabluft anbringen, oder in die Deckel am Ende.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Fr 20. Feb 2015, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2419
Wohnort: Rhauderfehn
Habe es so gelöst.

Habe es im eingebauten Zustand eingeschweißt, daher die grausame Schweißnaht :D
Dateianhang:
20140716_174805klein.jpg
20140716_174805klein.jpg [ 88.74 KiB | 7717-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Fr 20. Feb 2015, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Hallo Merik,
hast Du das Motorblech ausgeschnitten, oder passt das so?

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Sa 21. Feb 2015, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2419
Wohnort: Rhauderfehn
Wenn ich mich richtig erinnere, passte das so, es musste nur ein Loch für das Kabel in die Verblechung gebohrt werden.

Leider habe ich kein Foto davon gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: So 22. Feb 2015, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6078
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Die Position halte ich für vorteilhaft, weil man auch verhältnismässig schnell dran kommt und die Sonde und Kabel geschützt sind.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Position Breitbandsonde am Sportauspuff
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 369
die günstigste Einschweißmuffe ist ne 18x1,5 Mutter in flach ;)

_________________
http://www.primerracing.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Filterölpumpe vs. Sportauspuff

Sven [DKB]

12

6372

Fr 11. Feb 2011, 18:51

Sven [DKB] Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 1200er Sportauspuff mit TÜV

Aircooled Cruiser

7

3761

Fr 24. Aug 2012, 23:25

Aircooled Cruiser Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Filterölpumpe und Sportauspuff/Fächerkrümmer

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

roller25

21

9935

So 19. Jul 2015, 11:14

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Sebring Edelstahl Sportauspuff ?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Fox 4

19

10516

Fr 10. Jan 2014, 20:41

yoko Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ölfilter-Position

zickzackzeisig

10

4635

Mi 20. Jan 2016, 22:29

zickzackzeisig Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO