Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 08:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1864ccm for daily racing....
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2010, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 1750
Wohnort: Rhede (NRW)
Käfer: 68er ex-Automatik
Fahrzeug: Porsche 944 Turbo
Fahrzeug: Passat B7
Der ein oder andere kennt das Motorprojekt sicher schon aber vlt. interessierts ja doch noch wen.
Außerdem muss hier mal Inhalt ins Forum. :D

Ursprünglich wollt ich den 1500er Einkanal nur zum 1600er Einkanal mit 34PCI Anlage umbauen. Wie das so ist, ist da natürlich mehr draus geworden.

Vorweg mal alles was aktuell so im Motor drinsteckt:

1200er D Gehäuse mit 90mm Zylinderfußmaß
78,4mm DPR Kurbelwelle
Pleul Serie, gewinkelt, gleiches Gewicht, poliert
87mm AA K&Z
1300AB Köpfe (35,5x32)
Engle W120
RKS Stössel
Chomoly Stangen
einfach verstärkte Federn
geschraubte Kipphebelwellen
40er IDF
41mm Merged Header + Phatboy


Angefangen ist das alles mit der Kurbelwelle. Der Dollarkurs stand grad so gut... :D
Dateianhang:
IMG_2427.jpg
IMG_2427.jpg [ 28.13 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Pleul, neu gebuchst, gewinkelt
Dateianhang:
IMG_2724.jpg
IMG_2724.jpg [ 132.77 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Auf gleiches Gewicht gebracht, poliert
Dateianhang:
IMG_2749.jpg
IMG_2749.jpg [ 46.44 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Zylinderköpfe, zwei 1300AB Köpfe mit nur ein paar km auf dem Tacho, mal schnell zerlegt
Dateianhang:
IMG_2415.jpg
IMG_2415.jpg [ 105.64 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Auf 1600er Maß aufgebohrt, Brennraum geglättet, Kanten gerundet, ausgelitert
Dateianhang:
IMG_2463.jpg
IMG_2463.jpg [ 147.08 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Ventile ein wenig aufgehübscht
Dateianhang:
IMG_2466.jpg
IMG_2466.jpg [ 61.71 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Kanäle leicht geglättet, Gussnasen entfernt
Dateianhang:
IMG_2689.jpg
IMG_2689.jpg [ 110.44 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Und fertig die Dinger
Dateianhang:
IMG_2666.jpg
IMG_2666.jpg [ 108.98 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Erste Anprobe... Kolbenhemd schlägt an der Welle an und der Kolben würde so auch mit dem benachbarten Pleul kollidieren
Dateianhang:
IMG_2701.jpg
IMG_2701.jpg [ 91.6 KiB | 4170-mal betrachtet ]


Kolbenhemd gute 5mm gekürzt und Freigang fürs benachbarte Pleul geschaffen. Zudem alle auf gleiches Gewicht gebracht
Dateianhang:
IMG_2814.jpg
IMG_2814.jpg [ 105.58 KiB | 4170-mal betrachtet ]

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware und nicht Open Source.

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1864ccm for daily racing....
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2010, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 1750
Wohnort: Rhede (NRW)
Käfer: 68er ex-Automatik
Fahrzeug: Porsche 944 Turbo
Fahrzeug: Passat B7
Im Gehäuse für Freigang gesorgt (Man ist das eine Scheissarbeit :D)
Dateianhang:
IMG_2710.jpg
IMG_2710.jpg [ 161.85 KiB | 4168-mal betrachtet ]


Kurbeltrieb gesteckt
Dateianhang:
IMG_2763.jpg
IMG_2763.jpg [ 124.3 KiB | 4168-mal betrachtet ]


Ab ins Gehäuse mit dem Zeug
Dateianhang:
IMG_2782.jpg
IMG_2782.jpg [ 132.03 KiB | 4168-mal betrachtet ]


Und zu das Ding
Dateianhang:
IMG_2805.jpg
IMG_2805.jpg [ 145.31 KiB | 4168-mal betrachtet ]


Rest ran...
Dateianhang:
IMG_2839.jpg
IMG_2839.jpg [ 136.61 KiB | 4168-mal betrachtet ]


4,5mm unterlegt pro Seite, jeweils 2 Ringe
Dateianhang:
IMG_2857.jpg
IMG_2857.jpg [ 117.82 KiB | 4168-mal betrachtet ]


Ab ins Auto damit (damals war das Heckabschlussblech noch nicht schraubbar :D)
Dateianhang:
IMG_5270.jpg
IMG_5270.jpg [ 116.96 KiB | 4168-mal betrachtet ]


Und so sieht das aktuell aus
Dateianhang:
IMG_6030.jpg
IMG_6030.jpg [ 116.87 KiB | 4168-mal betrachtet ]


Insgesamt ein Projekt mit viel Arbeitsaufwand. Aber normal kann ja jeder. :D
Und die Kiste läuft wirklich schön. Die Serien Stösselrohre musste ich nach den ersten Ausfahrten gegen die gefederten von CSP tauschen. Die haben die 4,5mm mehr Breite pro Seite wohl nicht verkraftet. Saßen beim stecken schön stramm drin, nach ein paar mal fahren konnte man sie von Hand drehen... :?

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware und nicht Open Source.

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1864ccm for daily racing....
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2010, 11:21 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 870
Geiles Teil :o Bist damit schonmal auf der Rolle gewesen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1864ccm for daily racing....
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2010, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 266
Wohnort: ISTANBUL
Mmmmhhh... das schmeckt gut :lol:

_________________
SBS member UK/EU #79


mein blog : http://droppedbug.skynetblogs.be/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1864ccm for daily racing....
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2010, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 1750
Wohnort: Rhede (NRW)
Käfer: 68er ex-Automatik
Fahrzeug: Porsche 944 Turbo
Fahrzeug: Passat B7
ovalifahrer56 hat geschrieben:
Geiles Teil :o Bist damit schonmal auf der Rolle gewesen?


Ja, war ich. Aber das ist nicht so wirklich aussagekräftig. Das war nur die Messung für den Herren im Kittel. ;) Das war nicht alles was geht und recht mies eingestellt war er damals auch. Ich bin im Moment dabei von den 28er auf 32er Lufttrichter zu wechseln und die Bedüsung zu optimieren. Im Endeffekt sollten mit dem Setup so 100-110PS realistisch sein. Mehr wäre mit größeren Köpfen drin aber das Upgrade steht später noch an. :D

Hier mal das alte Diagramm... irgendwas hat da mit der Drehzahlmessung aber nicht gepasst. Ich kenn meinen Motor doch, der hat definitiv über 6500 touren gedreht. Aber der Prüfer wollts mir nicht glauben. Laut Autometer war das auch bis 6500 aber Zitat "Ihr Drehzahlmesser da geht falsch". :roll:
Naja... vorläuftiges Ergebnis, das richtige kommt noch. ;)

Dateianhang:
Leistungsdiagramm 2.jpg
Leistungsdiagramm 2.jpg [ 14.59 KiB | 4150-mal betrachtet ]

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware und nicht Open Source.

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1864ccm for daily racing....
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2010, 17:48 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 870
Fein fein.
Sag mal diene Kurbelwelle, ist die von DPR? Ich such nämlich auch ne 78er. Bei DPR haben sie ja nur 78,4er gelistet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1864ccm for daily racing....
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2010, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 1750
Wohnort: Rhede (NRW)
Käfer: 68er ex-Automatik
Fahrzeug: Porsche 944 Turbo
Fahrzeug: Passat B7
Boncho hat geschrieben:
78,4mm DPR Kurbelwelle


Die 78er sind aber immer 78,4. Hab zumindest noch nie ne andere gesehen.

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware und nicht Open Source.

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1864ccm for daily racing....
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2010, 18:02 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 870
Hab ich gelesen ;) Nur weil auf der Kurbelwelle 78mm steht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Daily Racing Engine EVO 2... oder auch 2017ccm

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 15, 16, 17 ]

Boncho

253

90019

Di 24. Sep 2013, 20:55

Meister Eder Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Daily 1776

michaaa

8

4806

Do 16. Jun 2011, 11:08

Hekto_Pascal Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motorkonzept 67 er Sommer Daily driver

samotorsport

12

4421

Mi 31. Aug 2016, 16:40

Torben Alstrup Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ahnendorp Typ 1 Motor 1835ccm Konzept - Daily Driver

Ahnendorp_BAS

1

2636

Di 8. Dez 2015, 13:55

Darkmo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Airride von Racing Plus

german-style

11

6611

Mo 9. Feb 2015, 08:44

Calibaer Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nikon-User und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO