Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 20:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 594
Wohnort: Köln
Hallo,
den Unterflurkühler baut auch hier aus dem Netz jemand (Kurierwagen). Qualität und Preis top! Guckst du in meinen Thread "Motorkonzept" Seite 10.
Gruß Frank

_________________
Der Weg ist das Ziel, aber fahren ist auch ganz schön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Ich habe bis jetzt nur den von Cagero bei mir verbaut und das reichte für alles was hier rumfährt.

Die "Kopien" die ich bei Stefan und co gesehen habe,funktionieren leider nicht (oder nicht so gut wie der Cagero)

UND teuer finde ich den wirklich nicht.Ein Frontölkühler kostet ca400Eu plus Schlauch mal 10m und schellen.
Das Ding schraubt man in 10min ans Achsrohr und das Thema élkühler ist für alle Zeiten abgehakt.Selbst mit 2 Turboladern konnte ich den élkühler nicht an seine Leistungsgrenze bringen.
Sparen muss man sich der Stelle leisten können :?
..und bezahlen tut man das mit viel Zeit und Mühe mit ungewissen Ergebnis...

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 855
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
@Low welcher Kühler ist das denn von der größe? 26x28cm?

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 594
Wohnort: Köln
Hallo,
ich fahre den Ölkühler von Stefan und bei mir funktioniert er sehr gut. Zumindest im letzten Jahr mit fast 10000 km, angefangen vom Maikäfertreffen bis hin zum Sommerurlaub mit fast 3000 km und allen Gegebenheiten (Stau etc.) aber ich habe natürlich auch mit dem 2ltr. Typ1 auch nicht das aussagefähigste Motörchen. Es geht auch nicht um den eigentlichen Preis oder die Qualität die bei Cagero mit Sicherheit auch gut ist sondern eher um den Umstand, oder vielleicht auch meine Einstellung, das Ding aus der Schweiz zu beziehen.
Nicht's für Ungut :obscene-drinkingcheers:
Frank

_________________
Der Weg ist das Ziel, aber fahren ist auch ganz schön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2012
Beiträge: 824
Wohnort: Lauenburg
Baut der Stefan diese Kühler noch und was möchte er dafür haben?

_________________
Aircooled Greetings
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 594
Wohnort: Köln
Ach so,
ich fahre Filterölpumpe mit kurzem Filter (VeeDee) und anstelle des originalen Kühlers ein klassisches Riechert Thermostat. Für mich (!) die einfachste Lösung und wie schon gesagt funktionockelt wirklich gut.
Frank

_________________
Der Weg ist das Ziel, aber fahren ist auch ganz schön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Frank 03 hat geschrieben:
...das Ding aus der Schweiz zu beziehen.

Das kann ich natürlich nachvollziehen...

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 594
Wohnort: Köln
Musst du ihn selber fragen ist schon etwas her und war ein Kompensationsgeschäft :D .

_________________
Der Weg ist das Ziel, aber fahren ist auch ganz schön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2013
Beiträge: 322
@ousie messe ich nachher mal aus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2016
Beiträge: 34
Wohnort: Paderborn
Käfer: 1302
Transporter: T3 Weinsberg HD
Ich klinke mich mal mit ein, taugt das hier nix? Relativ günstig und mit E-Motor zumindest theoretisch auch Stau-sicher.

https://shop.bugwelder.com/fahrzeugteil ... 08410.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 15:33 
Offline

Registriert: September 2011
Beiträge: 385
Hallo Frank,

kleine Korrektur: der "Stefan" heißt Karsten. ;)
Viele Grüße,

Tobi

Frank 03 hat geschrieben:
Hallo,
den Unterflurkühler baut auch hier aus dem Netz jemand (Kurierwagen). Qualität und Preis top! Guckst du in meinen Thread "Motorkonzept" Seite 10.
Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2013
Beiträge: 322
@lousie der nackte kühler hat die abmaße
280 x 210 x 40 mm
Gruß low


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4230
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Low 61er hat geschrieben:
@lousie der nackte kühler hat die abmaße
280 x 210 x 40 mm
Gruß low


Das dürfte von den Maßen ziemlich den vom Bugwelder im Programm befindlichen "Empi mit 72 Platten" entsprechen. Wir hatten seinerzeit vom Bugwelder nur den mit 48 Platten geliefert bekommen, deshalb werd ich den zusätzlich zum Serienölkühler im Doghose verbauen (für einen eher milderen Motor).

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2017, 02:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 594
Wohnort: Köln
:oops: ,
mit Namen hab ich immer wieder ein Problemchen. Er funktioniert trotzdem hervorragend und bleibt auch beim Typ4 drunter. Sollte es nicht ausreichen versuche ich einen zweiten auf der anderen Seite unterzubringen dann sollte ich den Stefan der Karsten heißt wohl auch noch mal kontaktieren.
Frank

_________________
Der Weg ist das Ziel, aber fahren ist auch ganz schön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen ext.Ölkühler und sehr unauffällig wohin ???
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2017, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2013
Beiträge: 322
Nochmal eine frage an die die den kühler schon verbaut haben.
Was ist das für ein Anschluss gewinde hatte gedacht npt1/2 es ist aber minimal kleiner dennoch.konisch
Wie habt ihr das angeschlossen.
Danke schonmal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Auspuff wird sehr heiß

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Mark_76

23

9197

Mo 8. Sep 2014, 21:44

JR58 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Schaltung von heute auf Morgen sehr leichtgängig

maniac

2

2397

So 19. Jun 2011, 18:54

Tamer.E Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1600er nimmt im Teillastbereich sehr schlecht Gas an

Bugbear

4

3989

Do 15. Mär 2012, 21:43

Bugbear Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Bremssattel und Felge werden sehr warm

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Firefox

22

2529

Di 17. Apr 2018, 18:52

Firefox Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge was für die Fans der Viertelmeile unter euch...sehr geil...

Pini1303

5

3219

Mo 9. Sep 2013, 14:42

Varus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO