Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 14:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 20:34 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 14
Fahrzeug: AU 1000S
Hallo!

Ich hänge gerade an einer eigentlich total simplen Frage fest:

Ich möchte gerne die Stoßstangenhalter montieren. Es sind die, für die Käfer ab 74.
Bei mir ist jeweils immer nur das letzte Loch, das in der Mitte von der Höhe her gesehen, mit einem M8 Gewinde versehen. Die anderen Löcher haben kein Gewinde, sehen aber auch nicht weggerottet aus.
Gibt es da einen Trick?
Da das Blech an der Stelle ja gedoppelt ist und man ja nicht rankommt, kann ich ja auch nicht einfach eine Mutter nehmen. Durchbohren möchte ich das Blech eigentlich nur im Notfall.
Komisch ist, dass ich dieses Problem vorne und hinten habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gewinde so gleichmäßig wegrosten, bis auf das eine, das noch perfekt erhalten ist.

Über sachdienliche Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Schöne Grüße
Eike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Welches Baujahr ist das Fahrzeug? Wurden in der Vergangenheit mal die Endspitzen ersetzt? Gibt es Fotos?

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 21:38 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 14
Fahrzeug: AU 1000S
Der Wagen ist von 85.
Eventuell kann ich morgen mal Bilder machen.Die Endspitzen sehen auf jeden Fall original aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4054
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
pro Halter werden 2 Schrauben benötigt, wenn die Halter die richtigen sind benutzt du die zwei Langlöcher im Halter
die Stoßstangen vorne und hinten unters heiden sich in der Biegung, hinten kommt die mit der größten Krümmung hin

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 22:00 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 14
Fahrzeug: AU 1000S
Also in dem Halter sind 5 Langlöcher, so wie hier: https://vwkaeferersatzteile.de/Karosser ... s::59.html

Von den Abmessungen passen die Langlöcher auch zu meinen Löchern, wobei meine eben keine Gewinde haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Womit sich die Frage fast erledigt hat.

Die Teile sollten eigentlich so aussehen (bei CSP schnell mal ausgeliehen):


Dateianhänge:
12332.jpg
12332.jpg [ 23.69 KiB | 325-mal betrachtet ]

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 177
Wohnort: Lehrte
Käfer: 85er 1200
EikeKaefer hat geschrieben:
Also in dem Halter sind 5 Langlöcher, so wie hier: https://vwkaeferersatzteile.de/Karosser ... s::59.html

Von den Abmessungen passen die Langlöcher auch zu meinen Löchern, wobei meine eben keine Gewinde haben.



Die Gewinde sind in der Endspitze an der Karosserie nicht in den Haltern.
2 Schrauben pro Halter an der Karosserie in die Endspitze.
Sofern bei dir nichts groß umgepfuscht/bastelt wurde ist das eigentlich, selbsterklärend.
Sonst mach mal ein paar Bilder, wo genau es nicht passt.

Gruß Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4137
Wohnort: Goch, Weberstadt
die Gewinde müssen auch nicht auf einer Linie sein . Ich meine die sind Versetzt angeordnet. Eins fürs Langloch, eins höher oder tiefer

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 08:15 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 14
Fahrzeug: AU 1000S
Ja, ich weiß doch, was ihr meint.
Die Löcher sind in der Karosserie da. Es ist eben so, dass nur eins dieser Löcher pro Seite ein M8 Gewinde hat. Die anderen Löcher sind ohne Gewinde.
Was mich stutzig macht ist, dass die insgesamt 4 Gewinde absolut perfekt und rostfrei sind, weshalb ich mir nicht vorstellen kann, dass bei den anderen Löchern das Material so gleichmäßig weggefault ist.
Sollte es das Wetter heute zulassen, mache ich mal Bilder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Na, dann löse ich diesen Knaudel mal auf.....


Die Stoßstangenhalter von CSP sind die passenden für mexikanische und deutsche Käfer ab September 1974. Die passen bei dir (Lochbild!!!).

Die Halter von "Käferersatzteile.de" sind für Brasilianer und passen nur an Deutsche und Mexikaner BIS Baujahr 1974!


Leider einfach den falschen Kram gekauft.



Always Aircooled

VeeDee

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 21:41 
Offline

Registriert: September 2018
Beiträge: 14
Fahrzeug: AU 1000S
Hallo!
Echt, das soll das ganze Problem sein?
Das Bild war lediglich ein Beispielbild. Meine Halter kaufte ich bei Raana.
Sieht es bei denen auch so aus, wie von dir beschrieben?
Schöne Grüße
Eike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stoßstange anbauen? Ich komme nicht weiter.
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2498
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Wenn du die hast von dem Online-Katalog dann ja.

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Ölaustritt Riemenscheibe.... weiß nicht mehr weiter!

aircooled

11

4986

Do 18. Apr 2013, 21:38

aircooled Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Zusatzscheinwerfer anbauen...

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

hauke32

17

6854

Sa 10. Nov 2012, 22:21

PeterHadTrapp Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Kameispoiler wo anbauen?

sebi2276

10

1370

Sa 17. Feb 2018, 19:48

sebi2276 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Problem 1303 Scheinwerfer anbauen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

1303-Jonny

21

7614

Do 15. Jan 2015, 09:27

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Und weiter mit Elektrik

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

Fox 4

46

16207

Di 2. Feb 2016, 17:49

Kochendorfer Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO