Aktuelle Zeit: Do 25. Apr 2019, 16:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2019
Beiträge: 14
Wohnort: Kassel
Käfer: 1200
Fahrzeug: Volvo PV 444
Fahrzeug: Vespa der Baujahre 57-62
Mal wieder Aufsteller.

Tausend Meinungen.

Ich will - wenn ich mal auf die Autobahn gehe- dem Motor mehr Luft gönnen. Punkt, das ganze soll Oraktikabel sein, das obere Scharnier mit Abstand ist ziemlcih hässlich wie ich finde. Nun meine Fragen. Gibt es denn Messungen, um wieviel Grad kühler/Wärmer es in einem Motor wird, wenn die Haube UNTEN aufgestellt wird? Gibt ja immer wieder Leute die sagen- da wird die warme Auspuffluft angesaugt- ich frage mich nur ob es da Messungen gibt.

Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4596
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
Mir sind bis dato keine aussagekräftigen Messungen bekannt und ich beschäftige mich auch schon lang mit dem Thema. Unten ausstellen bring mE nichts. Wir hatten beim 66er mal oben starr ausgestellt, das bringt richtig was, haben das wegen der Optik aber wieder weggemacht. Bei meinem 1302er kommen die CAGERO-Scharniere drauf, die je nach Bedarf eben ausgestellt oder geschlossen werden können (aber sauteuer).
Alternativ ists am Besten, eine gebrauchte Haube mit Schlitzen zu montieren, möglichst viele Schlitze. Heisse Luft steigt auf....

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Di 26. Mär 2019, 00:08 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 627
Hallo Luftgekühlte,
wenn ich mit den 30PS meinen Wohnwagen im Sommer ziehe und er fängt an zu mucken hilft nur noch unten aufstellen.Ein Kollege sagte er hätte 10 Grad Differenz gemessen.
Gruß
Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Di 26. Mär 2019, 05:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 921
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Kann nur wie Yoko berichten von oben aufstellen das das richtig was bringt. Konstant 500km nach Belgieb auf der Bahn mit 130 und die Temperaturen waren okay. 2 Wochen später 250km nach Hamburg Haube zu gingen die Temps gewaltig nach oben.
Wenn stell ich sie auch nur auf wenn ich fahre. Wenn ich auf treffen stehe mache ich wieder zu :)

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Di 26. Mär 2019, 07:58 
Offline

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 103
Käfer: 61er Dickholmer
bei mir waren es 7 Grad im Öl was man als Differenz hatte bei 22 Grad Außentemperatur, gemessen mit einen Fühler direkt im Öl und am Gleichen Tag die Gleiche Strecke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mi 27. Mär 2019, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4184
Wohnort: Goch, Weberstadt
bei meinem Mex unten aufstellen 5 ° brachte weniger Oeltemperatur . Mit zusätzlichem Loch hinterm Nummernschild noch ein paar Grad weniger. .. Später habe ich eine 02 Haube mit Schlitzen montiert und dem Loch hinterm Nummerschild

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mi 27. Mär 2019, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2019
Beiträge: 14
Wohnort: Kassel
Käfer: 1200
Fahrzeug: Volvo PV 444
Fahrzeug: Vespa der Baujahre 57-62
Ok, das oben aufstellen ist ( nach meinem Gusto) hässlich, bringt aber viel, Hauber zerlöchern werde ich eher nicht mac hen, also stelle ich unten auf.

Danke werte Fachschaft!

Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mi 27. Mär 2019, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4596
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
:text-worthless:


Dateianhänge:
air-cooling-diagram1.png
air-cooling-diagram1.png [ 35.16 KiB | 508-mal betrachtet ]
Air_Cooled_Engine_2.jpg
Air_Cooled_Engine_2.jpg [ 65.34 KiB | 508-mal betrachtet ]

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Do 28. Mär 2019, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4184
Wohnort: Goch, Weberstadt
viele haben Angst, wenn man unten aufstellt, das dann die warme Luft vom Auspuff rein kommt . Nur weil das im CSP Katalog steht muss das noch lange nicht stimmen .

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Zuletzt geändert von bugweiser am Fr 29. Mär 2019, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Do 28. Mär 2019, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4596
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landw. Nfzg.
bugweiser hat geschrieben:
viele haben Angst, wenn man unten aufstellt, das dann die warme Luft vom Auspuff rein kommt . Nur weil das im CSP Katalog muss das noch lange nicht stimmen .


Daran hab ich auch schon gedacht, dass mal nachzuprüfen, wie sich sowas auswirkt. Werde ich heuer beim 181er mit Eriba bei der Fahrt nach Rovinj im Mai mal ausprobieren und einige Teilstücke auf der Bahn abwechselnd mit/ohne fahren. Dann weiss ich es genau, ohne Rätselraten.
Jedenfalls haben mir seinerzeit, als ich mit dem T2 noch auf Reisen ging, alle VW Mechaniker vom Ausstellen dringend abgeraten und ich kam so damit im Hochsommer bei 40 Grad Plus zB bis nach Anatolien und zurück (50PS/Serie). Anzeigen hatten wir damals nicht, wir fuhren ganz einfach...

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 90
Wohnort: Hamburg/ Fehmarn
Käfer: 66er Export
gibt es denn nix was elektrisch auf und zu fährt? Kann doch nicht so schwer sein.

_________________
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 04:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1526
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Gab hier mal einen User, der hatte das (wenn ich mich recht erinnere :confusion-scratchheadyellow: ) pneumatisch gelöst.

Ich hab mir die Aufsteller vom Niklas (allgemein/haubenaufsteller-aus-usa-t18652-15.html) geholt, sind sehr schön gefertigt, und preislich voll in Ordnung.
Aber das mit der elektrischen, oder pneumatischen Ansteuerung hat sich jetzt in meinem Hinterkopf festgesetzt, denke, das lässt mir so schnell keine Ruhe mehr :mrgreen:

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 05:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 921
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Die hier aus dem Forum waren mal elektrisch. Hat er leider nur für sich gebaut. Die waren ganz geil.

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 267
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 61
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj. 1967
Fahrzeug: Käfer Bj. 1970
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Fahrzeug: Passat B7 Kombi 4-Motion
zwergnase hat geschrieben:
Gab hier mal einen User, der hatte das (wenn ich mich recht erinnere :confusion-scratchheadyellow: ) pneumatisch gelöst.

Ich hab mir die Aufsteller vom Niklas (allgemein/haubenaufsteller-aus-usa-t18652-15.html) geholt, sind sehr schön gefertigt, und preislich voll in Ordnung.
Aber das mit der elektrischen, oder pneumatischen Ansteuerung hat sich jetzt in meinem Hinterkopf festgesetzt, denke, das lässt mir so schnell keine Ruhe mehr :mrgreen:

Gruß
Martin



Problem dabei ist halt, dass du die Kante der Haube, die unter die Karosserie geht entfernen musst.

Haben sowas mal bei einem Kollegen bei seinem Mex machen wollen. Aber dadurch das es hier doch mal regnet haben wir es dann doch klassisch klappbar gemacht...

Grüße

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorhauben Aufsteller
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2019, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 921
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Nein der der das gebaut hat. Hat das so gemacht das die Kante bleiben kann. Das Schloss unten hat soviel spiel das die Haube weit genug nach unten gedrückt wurde um sich aufzustellen

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Andere Motorhauben Schaniere, Motorhaube aufstellen?

Ecki

12

5822

Do 11. Apr 2013, 14:11

alanandi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO