Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder nicht
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 91
Hallo zusammen,

habe mir zwei (55W) Zusatzscheinwerfer für meinen 1200er Mex zugelegt.
Elektrik :angry-fire: sorry
Würdet ihr mir helfen?
Zusätzliches Relais? Welches und wie anschließen?

Gruß
Hermi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Februar 2016
Beiträge: 88
Immer mit Relais,das können die Schalter nicht ab.
5sec Google:
https://www.google.de/search?q=anschlus ... 8FErloy1eM:

Turner

_________________
Vw fahrn is als wensch fliegsch
VW 1302wbx Special Edition 2,5l Bj71
VW 1600 Typ31 Hochzeits und Urlaubsauto Bj67
Passerati Turbo 1,8t FamilienkutscheBj98
BMW Baur TC2 Cabrio Schatziauto Bj90


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 91
:obscene-drinkingcheers:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2017
Beiträge: 49
Wohnort: Solingen
Käfer: 1303S
Fahrzeug: Saxonette1987
Fahrzeug: Spartamet1987
Das Relais kann man schön im originalen Sicherungskasten verstecken, da fällt es am wenigsten auf. So habe ich das in meinem 1303 noch vor mit dem Relais für die elektrische Benzinpumpe. Sieht dann so aus als wäre alles original ist aber hinterher viel sicherer.
Achtung, Sicherungen nicht vergessen. Lieber eine Sicherung mehr als eine zu wenig und hinterher viel ärger.

Lg Ian
SG1303S

_________________
Mein Restaurationslog: http://hellblauer03.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 91
https://www.conrad.de/de/10720-kfz-rela ... 41315.html

https://www.conrad.de/de/relaissockel-1 ... %20Details

https://www.conrad.de/de/kfz-sicherungs ... 02605.html


Sollten doch die passenden Teile sein, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4053
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Hermi hat geschrieben:
https://www.conrad.de/de/10720-kfz-relais-12-vdc-40-a-1-schliesser-841315.html

https://www.conrad.de/de/relaissockel-1 ... %20Details

https://www.conrad.de/de/kfz-sicherungs ... 02605.html


Sollten doch die passenden Teile sein, oder?


jup, kann man so machen

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2428
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Sockel brauchst du nicht, ist ja oben schon gesagt worden, dass du noch freie Relaisplätze hast.
Sicherungshalter kannst du auch sparen, es gibt Relais wo ein Sicherungshalter integriert ist.
Musst nur aufpassen, dass die Kontaktanordnung zum Sockel passt.
VG
Ralph

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 06:16 
Offline

Registriert: April 2018
Beiträge: 8
Käfer: 1302, Bj. 1972, SoMo Maikäfer (derzeit in Arbeit)
Karmann: Cabrio Bj. 1964, Seeblau
Hallo,

Verkabelung:

Klemme 85 am Relais muss auf Masse.
Klemme 86 am Relais muss geschaltete werden.
Wenn die Zusatzschenwerfer bei Abblendlicht leuchten sollen, dann auf den Ausgang der Sicherung 3
oder 4 drauf hängen. Das ist das gelbe bzw. gelb/schwarze Kabel zum Frontscheinwerfer.

Wenn die Zusatzscheinwerfer bei Fernlicht leuchten sollen, dann auf den Ausgang der Sicherung 5
oder 6 drauf hängen. Das ist ein weißes oder weiß/schwarzes Kabel. Geht natürlich auch zu den Frontscheinwerfern.

(Die Seite auf der die Sicherungen 3 und 4 bzw. 5 und 6 miteinander gebrückt sind, ist jeweils die Eingangsseite. Da nicht!)

Klemme 30 am Relais muss zur extra Sicherung. Das andere Ende der Sicherung würde ich am Auto auf Klemme 30 (Permanent Plus ohne Zündung) hängen. Dann belastest du dein Zündschloss nicht zusätzlich. Das wäre z. B. der Eingang der Sicherungen 7,8 oder 9. Die sind alle drei auf der Eingangsseite gebrückt.
Oder du gehst auf die Klemme 30 am Lichtschalter. Ist aber meist mehr gefummel, weil du den erst vorher ausbauen mußt.

Dann bleibt am Relais noch die Klemme 87 und die muss zu den Zusatzscheinwerfern.
Zusatzscheinwerfer müssen ggf. noch einen Masseanschluss bekommen. Hängt davon ab wie sie montiert sind und welcher Typ.

Ich würde die erf. Materialien beim Kabel Schmidt kaufen: Link
Da bekommst du auch gleich die Kabel, Stecker und Sicherungen in vernünftiger Ausführung. Relais hat er nur in 6V. Aber das gibt es auf Ebay für 5€. Für einen Euro mehr auch gleich mit Flachsicherung angebaut.

Da du mit 12A Strom rechnen musst, würde ich min. eine 15 oder 16A Sicherung nehmen.

Wenn das Relais in den Sockel am Sicherungskasten verbaut werden soll (würde ich dir auch empfehlen) benötigst du diese Kabelschuhe mit Rast

Um auf die Sicherung 3,4,5 oder 6 mit draufzugehen ist dieser Flachstecker geeignet. Den gibt es aber nur für dünne Kabel. Für die Klemme 30 geht der nicht. Da würde ich, wenn an den Sicherungen 7,8 oder 9 kein Stecker frei ist, mit sowas arbeiten.

Kabel (Farben/Querschnitte):
Die Verbindung von Klemme 30 zwischen Sicherungskasten (Lichtschalter) und Relais min. als 2,5qmm. Wenn sie länger als 25cm ist besser in 4qmm. Würde dafür ein rotes Kabel nehmen.
Die zwei Leitungen zwischen Relais und den Zusatzscheinwerfern in 2,5qmm, Farbe ist egal, ausser Braun und grün. Passend zu den Chromscheinwerfern ein schickes grau vielleicht.... oder was die Werkstatt hergibt
Die Leitung vom Massepunkt zum Relais in braun und 1qmm reicht.
Die Leitung von der Sicherung 3, 4, 5 oder 6 zum Relaus in gelb oder weiß. je nachdem ob Fern- oder Abblendlicht. 1qmm reicht.
Wenn die Zusatzscheinwerfer noch eine Masseverbindung benötigen, dann ebenfalls in 2,5qmm und in braun.

Mindestens ausserhalb der Karosserie würde ich die Leitungen nochmals über PVC Schläuche oder Schrupfschläuche (m. E nicht so gut) schützen. Gibt es auch bei Kabel-Schmidt: Da reichen ggf. dünne z. B. mit 4mm aus.

Vor Arbeiten an der Elektrik immer erst die Batterie abklemmen!

Gruß

PB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 91
Danke!!

Habe heute angefangen alles zu montieren, morgen denke ich fertig.

Danke und Gruß
Hermi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Danke! Fertig. Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2018, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2017
Beiträge: 91
:obscene-drinkingcheers:

Das sind die aus Holland.
Qualität bin ich ser zufrieden und Lieferung ging sehr schnell.

https://www.verstralershop.nl/nl/verlic ... e-sim.html

Gruß
Hermi


Dateianhänge:
Scheinwerfer3.jpg
Scheinwerfer3.jpg [ 260.61 KiB | 332-mal betrachtet ]
Scheinwerfer2.jpg
Scheinwerfer2.jpg [ 281.23 KiB | 332-mal betrachtet ]
Scheinwerfer1.jpg
Scheinwerfer1.jpg [ 281.24 KiB | 332-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz-Halogenscheinwerfer 55W anschließen Relais oder n
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2018, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4053
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
schaut gut aus :like:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge vorwiderstand oder nicht?

toto

8

4417

So 20. Feb 2011, 18:13

Sven [DKB] Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Verkaufen oder nicht?!

PlanetDynamic

9

4306

Di 27. Nov 2012, 12:16

hauke32 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge AB aufmachen, oder lieber nicht

Landy74

7

3013

Di 20. Dez 2011, 10:36

rme Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang größere ventile oder nicht?

toto

7

3187

Di 2. Okt 2012, 18:19

triker66 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Soll ich oder lieber nicht?

Buggyfahrer

6

3057

Do 30. Mai 2013, 16:19

Pini1303 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO