Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 21:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Türverkleidung ist wellig
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 29
Hallo, Zusammen!

Was kann man am besten tun, wenn die Türverkleidungen durch Feuchtigkeit wellig geworden sind? Besteht die Möglichkeit durch erneutes befeuchten und anschließendes ausrichten/ trocknen die Türverkleidungen wieder "gerade" zu bekommen. Oder nicht befeuchten, sondern mit dem Heißluftfön ordentlich warm machen und dann versuchen auszurichten?

Es geht um die Kante zur B-Säule hin, da liegt die Türverkleidung nicht gescheit an. Der Lederbezug wurde zwar erneuert (nicht von mir) ist aber nicht zu "eng" um die Türverkleidung gespannt worden.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türverkleidung ist wellig
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3451
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Moin,
Anfeuchten und in Position trocknen lassen klingt gut. Danach wasserfesten Holzleim drauf und mit Pinsel verstreichen.

Berichte mal, wie das geklappt hat.

Grüße Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türverkleidung ist wellig
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2019, 21:13 
Online

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 553
Wohnort: NRW Rheinland
Ist die Folie hinter der Türpappe vorhanden und dicht?
Ohnedem ist alles andere vergebene Mühe . . .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türverkleidung ist wellig
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 29
Die Folie war vorhanden, aber nicht Dicht. Wird jetzt aber neu gemacht, genauso wie die Konservierung der Tür und das Schmieren von Schloß und Fensterheber.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türverkleidung ist wellig
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2019, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 1266
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: BMW 530D X-Drive
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
Kann ich insgesamt mit wasserfestem Holzleim die Verkleidung “imprägnieren”?

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türverkleidung ist wellig
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 29
Hallo, Zusammen!

Es geht, soviel schon mal vor weck. Aber befeuchten und in Form biegen dann das ganze Lufttrocknen lassen geht nicht. Man muß die Pappe (was ist das eigentlich, sieht so ähnlich wie eine Schrankrückwand aus ;) ) gut befeuchten und wenn sie dann halb luftgetrocknet ist, den Rest mit dem Heißluftfön rausheizen. Dabei immer in die entgegengesetzte Richtung der Welligkeit die Pappe überdrücken.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Unterschied Türverkleidung

Speider13

0

1321

So 24. Aug 2014, 11:13

Speider13 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Was für eine Folie unter die Türverkleidung?

Schraub-Baer.de

13

8287

Do 8. Mai 2014, 07:45

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Empfehlung für Türverkleidung 1303 gesucht

markhue

2

1949

So 9. Nov 2014, 21:56

markhue Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge [1984er Mexiko] Türverkleidung umrüsten

Der Tobi

4

709

Mi 2. Jan 2019, 16:22

rme Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO