Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 08:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 1196
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: BMW 530D X-Drive
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
Da bin ich ja gespannt :obscene-drinkingbuddies:

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 13:52 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4486
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landwirtschaftl. Nutzfahrzeug
Nikon-User hat geschrieben:
Da bin ich ja gespannt :obscene-drinkingbuddies:



Ein bißchen Geduld musst haben, die Teile sind bestellt, aber Lieferzeit...Eines ist fix, der dicke Aufbaudrehzahlmesser bleibt in der Schachtel, mit dem konnte ich mich nicht richtig anfreunden. Dein Armaturenbrett hat mir glücklicherweise die Richtung gezeigt, wo es hingehen wird.

:character-oldtimer:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Februar 2019
Beiträge: 19
Wohnort: 73105 Dürnau
Käfer: 1600i Open Air
Käfer: 1303 Cabrio
Fahrzeug: Jubiläumskäfer
Fahrzeug: Passat Variant B8
:up: Sehr schön das Armaturenbrett von Andreas.

Klassisch schön das Lenkrad und die Instrumente. Lediglich die Tachoringe würde ich einheitlich machen. Entweder Chrom oder schwarz, je nach Geschmack.

Aber das ist absolut keine Kritik, nur meine Meinung. Schwaben sind so....nie zufrieden :roll:

_________________
Ein Leben ohne Käfer ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Do 7. Mär 2019, 20:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4486
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landwirtschaftl. Nutzfahrzeug
Zitat:
Klassisch schön das Lenkrad und die Instrumente. Lediglich die Tachoringe würde ich einheitlich machen. Entweder Chrom oder schwarz, je nach Geschmack.


Das mit den unterschiedlichen Ringen ist mir natürlich auch aufgefallen, weil ich dann vor der gleichen Situation stehe. Tacho und DZM haben auch bei mir schwarze Ringe und bei der VDO Blende sind die Chrom (oder poliert?)... Das einheitlich zu machen denke ich, wird schwierig. Aber noch hab ich die Teile nicht da und bis zu Montage derselben ist noch genug Zeit...

Aber "Klassisch" finde ich klasse, vor allem beim Blech-Armaturenbrett. :D

:character-oldtimer:

VDO-Blende
https://www.pps-shop.at/de/kaefer/elekt ... t?c=171448

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 610
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Günstig geht aber anders, meine Herren.

Ich habe mir das Amaturenbrett von Anderas noch einige mal angeschaut, sehr stimmig, besser kann es eigentlich nicht machen. Was mich dann auch vom Plan abgebracht hat, bei mir ein Alu gebürstetes einzubauen, dass wäre einfach to much.

Jetzt nochmal eine Frage an die User mit Porsche Intrumenten. Ist es richtig das Plus anstatt Minus angeschlossen wird, z.B. Instrumentenbeleuchtung?

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 1196
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: BMW 530D X-Drive
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
Die “Blende” in der Mitte is Alu gefräst und die Instrumente dahinter. Damit muss man den originalen Radioschacht nicht aufschneiden und das AB zerstören.

Die Porsche Instrumente sind komplett überholt und taten richtig weh im Portemonnaie....

Ich lege auch grossen Wert auf Details und daher haben die VDO Anzeigen und Porsche Instrumente sehr ähnliches Design.

Vorher hatte ich andere Porsche Anzeigen drin und du wegen ungleichem Design getauscht...

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 828
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
roller25 hat geschrieben:
so, instrumente sind drin (zumindest schon am Platz)

...............

o.k. die Öldruckanzeige ist etwas ungünstig hinterm Lenkrad, aber ich denke die Temperatur ist wichtiger. Für den Öldruck gibts ja auch noch ne Kontrolleuchte.

...........

gruß Michael

P.S. Bremskontrollleuchte ist auch wieder drin


Da die Bilder weg waren, hab ich heute mal neue geschossen

Dateianhang:
DSC_1409.JPG
DSC_1409.JPG [ 134.92 KiB | 349-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSC_1410.JPG
DSC_1410.JPG [ 190.3 KiB | 349-mal betrachtet ]


Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 5 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 20:39 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4486
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landwirtschaftl. Nutzfahrzeug
Zitat:
o.k. die Öldruckanzeige ist etwas ungünstig hinterm Lenkrad, aber ich denke die Temperatur ist wichtiger. Für den Öldruck gibts ja auch noch ne Kontrolleuchte.


Für mich ist der Focus auf den Öldruck wichtiger, den hab ich immer im Blick. Ansonst schaut das übersichtlich aus.

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2019, 20:42 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4486
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landwirtschaftl. Nutzfahrzeug
Zitat:
Günstig geht aber anders, meine Herren.


Hauptsache, ein schönes Blecharmaturenbrett nicht zerschnipseln...Geiz muss nicht immer geil sein.... :mrgreen:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 610
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Womit du grundsätzlich Recht hast!

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 18:10 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4486
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986/Camper
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990/Landwirtschaftl. Nutzfahrzeug
OK, Walter! :obscene-drinkingcheers:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 610
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Ich will hier den Thread nicht zu müllen, habe nichtsdestotrotz nochmals eine Frage zu Porsche Instrumenten. Braucht man für Porsche Tachos eine andere Tachowelle oder funktioniert es auch mit der Käfer Welle.

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2013
Beiträge: 1196
Wohnort: Zürich
Käfer: 68er Ex-Automatik
Fahrzeug: BMW 530D X-Drive
Fahrzeug: 64er Typ3 Stufe
Bei am Tacho hängt ne Käferwelle....

Bezüglich Beleuchtung... bei geht garnix über Masse mehr. Ich habe die Platik Blinkerhalterung genommen, abegeschliffen und separat Masse und Strom gelegt. Hatte einmal einen Kurzen und daher es so gelöst....

_________________
Es heißt LAUTSPRECHER und nicht Leisequitscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2019, 03:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 610
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Danke, dass bringt mich doch schon mal weiter!

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wo habt ihr eure zusatzinstrumente untergebracht??
BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2019, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 610
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Kann man eigentlich die Spannringe nutzen um die Instrumente zu befestigen oder muss eine andere Lösung her.

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Wo habt ihr eure Felgenzierringe gekauft ?

Calibaer

10

5538

Sa 10. Nov 2012, 17:34

Danchy Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Wie weit habt ihr eure Rasteplatten versetzt?

Nicko2010

1

1494

Mo 3. Aug 2015, 04:56

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge ich habe was, was ihr auch habt

kaeferdesaster

0

1743

So 3. Jun 2012, 16:00

kaeferdesaster Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Wo habt ihr euren CD-Wechsler plaziert?

roller25

11

3760

Sa 28. Jan 2017, 14:49

roller25 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Welche Gimmicks habt ihr verbaut ??

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

Tobi1200L

58

24141

Mo 24. Aug 2015, 13:54

DonRaketo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO