Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2019, 07:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3D Druck
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4498
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Hallo zusammen,

ich spiel mich zZt. mit einem 3D Drucker und versuche mich an sinnlosen Dingen, hier ein paar unterschiedlicher Varianten
auf den Bildern sieht man eine Abwandlung des Deckels für die Schaltstange im Rahmenkopf. Alles nur Versuche wie zB mit Durchlässen für die Ölkühlerleitungen, weshalb im unteren Bild der Deckel aus 2 Teilen besteht

kostenlose Programme die ich unter Linux benutze:

zum 2D Zeichnen/konvertieren Inkscape https://de.wikipedia.org/wiki/Inkscape
für das 3D Ḿodeling Blender https://de.wikipedia.org/wiki/Blender_(Software)
umwandeln von 3D Model in einen ausführbaren Datensatz Cura https://en.wikipedia.org/wiki/Cura_(software)

Dateianhang:
Dateikommentar: Maße mit Inkscape
Screenshot_Inkscape_Oel28_001.png
Screenshot_Inkscape_Oel28_001.png [ 99.7 KiB | 1585-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Blender
Screenshot_Blender_Bugfans.png
Screenshot_Blender_Bugfans.png [ 120.42 KiB | 1585-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Innenleben mit Cura
Screenshoot_Cura_Abdeckung005_innen.png
Screenshoot_Cura_Abdeckung005_innen.png [ 536.92 KiB | 1585-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: halber Deckel mit Bugfans Schriftzug
Screenshot_Cura_halber_Deckel_Bugfans.png
Screenshot_Cura_halber_Deckel_Bugfans.png [ 505.54 KiB | 1585-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: fertiger Ausdruck
20181223_111403 1024.jpg
20181223_111403 1024.jpg [ 32.79 KiB | 1585-mal betrachtet ]


leider kann ich hier keine Datensätze uploaden damit ihr auch einen nutzen davon habt, evtl finde ich noch eine Lösung für das Problemchen
gibt es noch Ideen die man umsetzen kann?

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Zuletzt geändert von Fuss-im-Ohr am So 23. Dez 2018, 17:38, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 575
Wohnort: ZUS
Hallo Jürgen,

eine Idee für weitere Versuche hätte ich schon.
topic17656.html

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4498
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Bugbear hat geschrieben:
Hallo Jürgen,

eine Idee für weitere Versuche hätte ich schon.
topic17656.html

Gruß
Markus


wenn ich das richtig verstehe existiert ja schon die 3D-Druckdatei, "derJan" stellt sie auch zur Verfügung. Für mich sind natürlich Ideen interessant die ich auch nutzen kann :mrgreen:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 16:42 
Offline

Registriert: März 2017
Beiträge: 34
Käfer: Mexiko Käfer 1200er
Ich weiß nicht, inwiefern käuflich verfügbar bzw. Aufwand und Nutzen im Verhältnis stehen, aber ich werfe mal die Plasteclips für die Zierleosten im Innenraum in die Runde.
Ansonsten Halteclipse für Kabelstränge im Motorraum etc. wären auch eine Idee.
Die STL Datei für das Gehäuse habe ich noch auf der Platte liegen und würde, sofern es dafür eine Plattform hier gibt, zur kostenlosen Verfügung stellen.

Gruß Jan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 290
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 61
Käfer: Käfer Bj. 70
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj.1967/1977
Fahrzeug: T4 California
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Wenn solch eine Plattform zugänglich gemacht würde, hätte ich auch einige Dateien,

Halter für Pierburg Pumpe
Halter für Benzinfilter
Durchfürungsösen Benzinleitungen
Diverser Schnick Schnack

Find ich eine gute Sache, da man so "weiterentwickeln" kann.

Grüße

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 227
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: VW Touran
Fahrzeug: MB E220 w124
Super Sache, bei mir gewinnt der 3D Drucker auch an Bedeutung. Ich habe mir zuletzt Schutzdeckel für die Nadellager im Vorderachsköper gedruckt damit beim Sandstrahlen nichts rein fliegt.
Dateianhang:
IMG_20190114_152316_HDR.jpg
IMG_20190114_152316_HDR.jpg [ 50.54 KiB | 1145-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 01:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 948
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Wie groß wären denn die datein? Vllt könnte man das über Dropbox laufen lassen. Oder auf einen Server laden.

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 02:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4498
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
wenn man bei Blenderdateien bleibt liegt es bei einfachen Formen bei ca. 1MB.
Dropbox ist meines Erachtens dafür nicht geeignet, denke das es eine Plattform sein sollte die sich mit 3D Druck beschäftigt. Ich hab mich damit allerdings noch nicht groß auseinander gesetzt, ein kostenloser Up/download sollte aber schon drin sein. Entweder nach Copyleft, ODbL oder mindestens nach den Creative Commons Regeln. Ganz ohne Zwang und ohne irgendwelche Rechte an jemanden zu übertragen.
Grob übersetzt meine ich: die Daten sind für alle nutzbar, dürfen erweitert und verändert werden und müssen unter der selben Lizenz wieder veröffentlicht werden. Der Vorteil kommt allen zu gute :music-rockout:
wenn Ihr was wisst.... bin dabei :obscene-drinkingbuddies:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2019, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 948
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Hatte gedacht Forum intern. Wenn es extern laufen soll dann geht das so natürlich nicht. Also per Dropbox

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 1765
Wohnort: Rhede (NRW)
Käfer: 68er ex-Automatik
Fahrzeug: Porsche 944 Turbo
Fahrzeug: Passat B7
Bezüglich des Teilens von Modellen schaut doch mal auf thingiverse.com
Das ist ja genau dafür gedacht. Dort gibt es auch schon einige interessante Käfer bezogene Modelle.

Gelegentlich drucke ich auch mal Teile. Aktuell noch mit einen Turnigy Mini Fabrikator 2. Vielleicht möchte ich aber bald upgraden. (Wenn jemand an dem Turnigy Interesse hat, soll er sich melden. Ich würde mich zu einem sehr fairen Kurs davon trennen. ;) )
Mit welchen Geräten druckt ihr denn so und wie sind die Erfahrungen? Druckt ihr in PLA oder ABS?
PLA ist meiner Meinung nach für den Produktiveinsatz am/im Auto nämlich ungeeignet. Das wird echt schnell spröde und schmilzt extrem schnell weg.

Grüße,
Tobi

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware und nicht Open Source.

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: So 27. Jan 2019, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4498
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
meine Versuche entstehen mit einem Anet10 https://www.china-gadgets.de/anet-e10-3d-drucker-test/ perfekt für den Einstieg.
Material ist natürlich PLA, wenn die Versuche vom Endergebnis passen wird es mit ABS bei einem Profi gedruckt, dann stinkt die Bude auch nicht. ;)

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Druck
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 427
Wohnort: 48565
Käfer: VW 1200 Mex. Bj. 1985
Fahrzeug: Honda CB 400 Four in One Super Sport, Bj. 1975
derJan hat geschrieben:
Ich weiß nicht, inwiefern käuflich verfügbar bzw. Aufwand und Nutzen im Verhältnis stehen, aber ich werfe mal die Plasteclips für die Zierleosten im Innenraum in die Runde.
Ansonsten Halteclipse für Kabelstränge im Motorraum etc. wären auch eine Idee.
Die STL Datei für das Gehäuse habe ich noch auf der Platte liegen und würde, sofern es dafür eine Plattform hier gibt, zur kostenlosen Verfügung stellen.

Gruß Jan



Hi,
das habe ich schon mal für meinen gemacht:

https://www.thingiverse.com/thing:2503070

Funktioniert einwandfrei.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Temperatur/Druck Sensoren

Questus

4

2601

Do 1. Mär 2018, 19:47

Red1600i Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge HBZ baut keinen Druck auf

joschi65

1

435

Fr 16. Nov 2018, 16:02

joschi65 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Bremssystem baut keinen druck auf

MC2k

8

5870

So 1. Jul 2012, 21:01

MC2k Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Wastegate offen ohne Druck?

honz

3

2992

Do 25. Jun 2015, 14:33

honz Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Bremse entlüften - kein Druck auf dem Pedal ...

b79zan

3

2239

Mi 17. Aug 2016, 17:35

Questus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO