Aktuelle Zeit: Do 25. Apr 2019, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündverteiler Austauschbar?
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 16:59 
Offline

Registriert: Juni 2018
Beiträge: 6
Käfer: 1300
Hallo liebe Gemeinschaft,

bin seit 2 Woche der Besitzer eines VW-blauen 1300, Erstzulassung 01.03.67.
Natürlich wurde an dem Wagen in der Vergangenheit einiges gemacht und getauscht, zudem ist auch noch zukünftig vieles dran zu machen.

Ich habe eine Frage zum Zündverteiler:

Eingebaut ist ein D1 (Mexiko) Motor gebaut ca. 1980 und der dazu passende Solex 30 Pict 3 Vergaser. Laut Fachliteratur müsste der Zündverteiler 043 905 205 K (Bosch-Nr. 0 231 170 186) passend zum Motor und Vergaser verbaut sein. Es befindet sich aber der zu dem 67 Baujahr passende Verteiler
0 231 137009 bzw. 113 905 205 K (der Wagen wurde 67 mit einem 34 PS D-Motor ausgeliefert aktueller Kenntnisstand) in dem Fahrzeug. Bei den hohen Außentemperaturen hatte ich den Eindruck, als ob der Wagen zu heiß lief. Zündkerzenbilder scheinen aber in Ordnung und der Motor läuft nach meinem Empfinden ordentlich. Ich bin diesbezüglich aber verunsichert weil mir die Erfahrung fehlt. Erhöhte Temperaturen könnten von einem nicht passenden Zündverteiler stammen (Hörensagen).

Ist der verbaute Zündverteiler kompatibel zu den anderen Bauteilen bzw. können Zündverteiler 043 905 205 K und 113 905 205 K untereinander ausgetauscht werden?

Besten Dank und allseits gute Fahrt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündverteiler Austauschbar?
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2516
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Wichtig ist auch der verbaute Luftfilter, das muss mit Vergaser und Verteiler zusammen passen. Beim Vergaser kommt hinzu, dass es unterschiedliche Änderungszustände gibt und man den auch noch passend oder eben unpassend bedüsen kann. Hierzu gibt es Tabellen wo man das nachschlagen kann.
Aus optischen Gründen würde den originalen Luftfilter und Verteiler fahren und schauen, dass der Vergaser passend ist.
VG
Ralph

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündverteiler Austauschbar?
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 20:05 
Offline

Registriert: Juni 2018
Beiträge: 6
Käfer: 1300
Nabend Ralph,

vielen Dank für dein Feedback! Es ist noch der Öl-Luftfilter verbaut. Ich vermute, dass es der von 67 ist. Zur Bedüsung des Vergasers kann ich nichts sagen. Kann denn ein D-Motor Baujahr 80 mit einem Solex 28 Vergaser betrieben werden? Mir ist nicht bekannt, ob es Veränderungen am 34 PS-Motor selbst gab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündverteiler Austauschbar?
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2516
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Die Verdichtung könnte geringfügig anders sein, da wissen die Motorenspezialitäten sicher noch was zu. Andere Änderungen wie so Dinge wie Stehbolzen Durchmesser und Fußmaß der Zylinder haben aber keinen Einfluss auf die Verbrennung.
Bzgl. Vergaseränderungsstand kann ich nächste Woche Mal im Tabellenbuch nachschauen, hab ich nicht mit in den Urlaub genommen.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündverteiler Austauschbar?
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 21:27 
Offline

Registriert: Juni 2018
Beiträge: 6
Käfer: 1300
Herzlichen Dank für deine Mühe!
Ich wünsch dir noch einen schönen Urlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündverteiler Austauschbar?
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 1044
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Ich klinke mich mal da ein.
Aufgrund des (für meine Begriffe) etwas zu hohen Verbrauchs, habe ich die Vermutung einen nicht zum Motor passenden Verteiler eingebaut zu haben.
Im Anfangsthread wurde die Boschnummer 0231 170 186 genannt.
Der Motor ist der originale bereits überholte Motor mit dem MKB. D verbaut.
Der eingebaute Verteiler hat aber die Nummer 0231 170 034 und sollte nach Nachforschung für den 1600er sein.
Nun gut, die Trommel läuft, aber vom Gefühl her eher etwas kraftlos.
Fahre schon längere Zeit damit, habe aber nun etwas mehr Zeit mich endlich mal darum zu kümmern.
Da die Überholung nun auch schon etwas länger her ist, weiß ich gar nicht mehr warum ich diesen Verteiler eingebaut hatte.
Lag wohl im Regal und funktionierte auch, also rein damit.
Startverhalten ist einwandfrei, Verstellung funktioniert, Ignitor ist drin.
Die Frage die sich mir nun stellt ist; worin liegt der Unterschied (wenn überhaupt vorhanden) in den beiden Verteilern ?
In dem Leistungsspektrum meines katgedrosselten 1200ers zählt jede Fohlenstärke !!
Mit Sicherheit gibt es da einen, sonst hätte VW ja keine unterschiedlichen verbaut.
Danke für Tipps.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Zündverteiler TSZ-H auf Typ 1

UweR

6

4266

Di 15. Jan 2013, 05:02

UweR Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Zündverteiler

petercharly

2

1753

Mo 8. Apr 2013, 07:15

petercharly Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Federn Zündverteiler ?

Ghost

2

1097

So 18. Jun 2017, 18:40

Ghost Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Kabelbelegung Zündverteiler

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

waffelmann

16

5908

Mo 20. Jun 2016, 11:46

waffelmann Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Zündverteiler Bosch 009 v. CSP

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

yoko

22

11402

Fr 13. Mär 2015, 23:14

VeeDee Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO