Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 19:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Bremsanlage gehört zu den sicherheitsrelevanten Teilen am Fahrzeug und an ihr darf nicht von Laien bzw. nur unter fachkundiger Aufsicht gearbeitet werden.

Bei Problemen oder Unklarheiten an der Bremsanlage immer zur Fachwerkstatt!

Es geht um Eure und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kerscher Bremsanlage mit Tieferlegungsachsschenkel??
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2011, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 214
Wohnort: Niederbayern
Hallo,

Ich habe jetzt schön öfter gehört das die Kerscher Bremsanlage nicht kombinierbar ist mit Tieferlegungsachsschenkel.
Weiß jemand ob es hierbei nur um die Bremsanlage mit den 4 Kolben Sätteln geht oder auch um die andere Innenbelüftete Bremsanlage?
CSP schreibt nur bei der 4 Kolben Anlage, das Sie nicht kombinierbar mit TAS ist.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen (bei Kerscher meldet sich keiner)

MFG

Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerscher Bremsanlage mit Tieferlegungsachsschenkel??
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2011, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
Die "kleine" innenbelüftete Bremse, mit den verbreiterten Typ3-Sätteln passt an Tas, die mit den dicken Porschesätteln (4-kolbensättel) passt wiederrum nicht!
Grund ist, das für die große Bremse der achsschenkel bearbeitet werden muss, bei Tas ist die nicht möglich weil der Lenkhebel dafür im weg wäre!

Grüße

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerscher Bremsanlage mit Tieferlegungsachsschenkel??
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2011, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 214
Wohnort: Niederbayern
-=| Käferboy |=- hat geschrieben:
Die "kleine" innenbelüftete Bremse, mit den verbreiterten Typ3-Sätteln passt an Tas, die mit den dicken Porschesätteln (4-kolbensättel) passt wiederrum nicht!
Grund ist, das für die große Bremse der achsschenkel bearbeitet werden muss, bei Tas ist die nicht möglich weil der Lenkhebel dafür im weg wäre!

Grüße


Danke für die schnelle Antwort!!! :text-thankyouyellow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kerscher Bremsanlage mit Tieferlegungsachsschenkel??
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2011, 20:05 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1908
Wohnort: WESEL / NRW
tas mit kerscher porsche bremse geht nicht ...... alles ander sollte passen ......




so long
arndt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Spurverbreiterung durch innenbelüftete Bremsanlage (Kerscher

Landy74

3

1896

So 18. Aug 2013, 19:40

Landy74 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Porsche Bremsanlage

Pitcher

8

4088

Mi 7. Dez 2011, 16:57

niknuk Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Porsche 944 Bremsanlage im Käfer 1303

eule69

1

1534

Mo 23. Jan 2017, 14:04

MisterVanWirdum Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Stellt mal bitte eure Bremsanlage vor.

Fox 4

10

3751

Sa 19. Jan 2013, 11:45

03kaefer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Unterlagen für typ 4 Motor und 944 Bremsanlage gesucht

Jasisach

0

1272

Fr 27. Sep 2013, 13:33

Jasisach Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO