Aktuelle Zeit: Mi 26. Jun 2019, 19:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Bremsanlage gehört zu den sicherheitsrelevanten Teilen am Fahrzeug und an ihr darf nicht von Laien bzw. nur unter fachkundiger Aufsicht gearbeitet werden.

Bei Problemen oder Unklarheiten an der Bremsanlage immer zur Fachwerkstatt!

Es geht um Eure und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2018, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2018
Beiträge: 6
Käfer: '67
Transporter: T2b '78
Hi,
Ich habe einer 1500er von 07/67 Export/Schweden Käfer. Vorne sind die 4-Loch scheibenbremsen und hinten die 4-Loch Trommelbremsen verbaut. Auf den Fotos kann man die hintere Bremse erkennen. In der hinteren Trommelbremse sind 30mm Bremsbacken verbaut. Und meines Erachtens auch die Bremsträgerbleche von 64-67, sowie die Radbremszylinder von 64-67.

Ist diese Zusammenstellung von der Hinterradbremse so richtig? Denn die Jungs von „Käferland“ - Shop waren irritiert und meinten dass 40mm Bremsbeläge dazu gehören. Aber die 40mm Beläge passen ja dann nicht zu meinen jetztigen Bremsträgerblechen oder?!

Ich bin verwirrt. Vielleicht kann mich da jemand aufklären :)

Grüße
Stefan


Dateianhänge:
5A327443-D00D-4A7E-9F78-7A27ACB74002.jpeg
5A327443-D00D-4A7E-9F78-7A27ACB74002.jpeg [ 76.15 KiB | 983-mal betrachtet ]
98020B87-C93D-449A-B1A7-C0304997AAA9.jpeg
98020B87-C93D-449A-B1A7-C0304997AAA9.jpeg [ 106.97 KiB | 983-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2018, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 6032
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ich kenne die 4 Loch Bremstrommel nur mit 40mm Backenbreite und 17mm Bremszylinder :confusion-scratchheadyellow:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 00:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4455
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
'67er Käfer sind sowas wie Zwitter, eigentlich haben die Modelle noch 5-Loch Bremstrommeln und stehende Scheinwerfer. Evtl wurde schon damals auf modernere Bremsen umgebaut?
Hast dunoch Bundbolzen oder schon Kugelgelenkachse?

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2018
Beiträge: 6
Käfer: '67
Transporter: T2b '78
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:
'67er Käfer sind sowas wie Zwitter, eigentlich haben die Modelle noch 5-Loch Bremstrommeln und stehende Scheinwerfer. Evtl wurde schon damals auf modernere Bremsen umgebaut?
Hast dunoch Bundbolzen oder schon Kugelgelenkachse?

Gruss Jürgen




Kugelgelenk ist verbaut :arrow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4455
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
ok, den Aufwand auf Kugelgelenkachse umzubauen macht sich keiner. Evtl. hat der 1500er Export aber wirklich hinten andere Bremsen, das seltnene Getriebe hat meines Wissens auch nur er

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2614
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Es gab die Version 30mm-Backen mit 4-Loch Trommel bei den ersten 1500ern. Die Achswellen hatten noch die kurze Verzahnung, weswegen ein Umbau auf die spätere Ausführung mit 40mm-Backen nicht ganz einfach ist. Auch das Radlagergehäuse und der -Deckel sind 67-spezifisch.

Allerdings sollten eigentlich nur die 1500er bis September 1966 die kleine Bremse haben, dann kam die Änderung auf 40mm und die längere Verzahnung.

Mein Okt.66 hat bereits die längeren Achswellen und 40mm-Backen und wurde garantiert nicht umgebaut.

In meinem Kundenkreis gibt es einen Vorserien-Karmann des Modelljahres 1967 mit Halbautomatik und Pendelachse(!) mit der 30mm-Bremse. Ich suche noch neue Trommeln dafür.



Auch 2019 immer luftgekühlt

VeeDee

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 941
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Kann zu dem eigentlich Problem nix sagen nur zu dem umbau schmale Achse breite bremse.
Breite Bremse hinten auf schmale Achse ist eigentlich nicht so das Problem, habe ich auch erst vor kurzem gemacht.
Lagerdeckel alte Version, Ankerplatten späteres BJ sowie Trommeln auch, Trommeln dann abdrehen lassen und es passt alles wunderbar.

kann man auch hier nochmal sehen. motor-typ1/motor-konzept-mit-2x34-pci-t15449-285.html

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2018
Beiträge: 6
Käfer: '67
Transporter: T2b '78
VeeDee hat geschrieben:
Es gab die Version 30mm-Backen mit 4-Loch Trommel bei den ersten 1500ern. Die Achswellen hatten noch die kurze Verzahnung, weswegen ein Umbau auf die spätere Ausführung mit 40mm-Backen nicht ganz einfach ist. Auch das Radlagergehäuse und der -Deckel sind 67-spezifisch.

Allerdings sollten eigentlich nur die 1500er bis September 1966 die kleine Bremse haben, dann kam die Änderung auf 40mm und die längere Verzahnung.

Mein Okt.66 hat bereits die längeren Achswellen und 40mm-Backen und wurde garantiert nicht umgebaut.

In meinem Kundenkreis gibt es einen Vorserien-Karmann des Modelljahres 1967 mit Halbautomatik und Pendelachse(!) mit der 30mm-Bremse. Ich suche noch neue Trommeln dafür.



Auch 2019 immer luftgekühlt

VeeDee



Hallo VeeDee,

Ich habe gestern die neuen 4-Loch Bremstrommeln, die ab Baujahr 08/67 verkauft werden bei mir verbaut. Passt alles wunderbar mit meiner oben geschriebenen Ausführung super zusammen :)

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2614
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Dein 7/67 hat ja auch die lange Verzahnung der Achswellen. Da passt das dann auch.

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hintere Bremse Bremstrommel 67er Käfer Export
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 00:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2012
Beiträge: 30
Hallo miteinander!

Ich kann VeeDee's Ausführungen nur zum Teil bestätigen.

Ich habe auch einen schwedischen 1500er (gebaut im März 1967), den ich mit genau der von Stefan genannten Kombination aus 30mm-Bremse und breiter Achse mit langer Verzahnung bekommen habe (ist mittlerweile übrigens auch auf 40mm umgerüstet). Ich habe den Wagen zwar nicht "unberührt" übernommen, aber nach VW-ET-Katalog und Reparaturleitfaden dürfte die Ausführung durchaus original sein (und in dieser Form "67 only"). Daß die Bremse nachträglich von 40mm auf 30mm umgebaut worden ist, halte ich für eher unwahrscheinlich (wobei es in der Hinsicht ja nichts gibt, was es nicht gibt...).

1.)
zur Achse:
Nach VW-Dokumenten ist die breite Achse mit LANGER Verzahnung zu Beginn des Modelljahres 67 eingeführt worden, allerdings NUR beim (europäischen) 1500er und in Verbindung mit 4-Loch-Rädern. Ab Modelljahr 68 haben alle Käfer diese Ausstattung erhalten. Alle anderen Käfer des Modelljahres 67 haben die breite Achse mit KURZER Verzahnung in Verbindung mit 5-Loch-Rädern (Diese Achswellen sind "67 only").

Kann anhand dieser Übersicht schön nachvollzogen werden:

http://www.michaelknappmann.de/bulli/mi ... 1_1-2.html

2.)
zur Bremse:
Die 40mm-Bremse ist nach VW-Dokumenten generell erst mit Modelljahr 68 eingeführt worden (nach ET-Katalog erst mit 118er-Fahrgestellnummern).

Das ganze gilt für den gesamten europäischen Markt und hat mit der Schweden-Version im besonderen nichts zu tun. Dafür haben die schwedischen Käfer schon 67 eine Zweikreisbremse bekommen - natürlich mit einem "67-only"-Ausgleichsbehälter...:-)

Die 67er sind in vielen Punkten sehr speziell, man muß wirklich überall zweimal hinsehen. Vielleicht habe ich auch irgend etwas übersehen, und/oder die VW-Dokumente sind in puncto 67 fehlerbehaftet...?

Grüße
Axel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Kübel Bremstrommel an Käfer Achsschenkel

AircooledAlex

3

2084

Di 11. Feb 2014, 14:48

Stevo_L Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Stoßstange VW Käfer Export

senortomhb

2

1790

So 5. Feb 2017, 11:28

Spencer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang L-391 Pastellblau am VW Käfer Export (113) Bj.1961

Low 61er

6

4446

Mi 14. Aug 2013, 12:41

Tizian Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Blinkerdichtungen vorne käfer Export

Lockdog87

2

1679

Do 24. Jul 2014, 10:17

Lockdog87 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 65' Export Käfer Armaturenbrett Schalter

Carli

10

1084

So 16. Sep 2018, 12:59

classiccult Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO