Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 03:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tieferlegung die x-te
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2012, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 772
Wohnort: Oberraden
Moin zusammen,

zum überbrücken der Wartezeit fürs Lackieren hab ich mal das Häuschen draufgestellt und die Kotflügel mal angehalten.
Vorne hab ich die VVA von Tafel drin und hinten nach Helmut Horn 1,5cm tiefergelegt.
Kotflügel sind Bilstein von Tafel, die für die VVA. Ist auch das erste mal das ich Gasdruckdämpfer verbaut habe. Drücken die das ganze weiter hoch? Wieweit geht er hinten noch runter wenn der Motor reinkommt? Setzt sich der Gasdämpfer noch?

Die Traggelenke sind von CSP mit erweiterter Freigängigkeit und mit leider nach 1 Jahr schon porösen Gummies. :angry-cussingblack:

Irgendwie steht er aber verdammt hoch. Insgesamt würde ich ihn schon noch gerne 5-6cm tiefer machen.
An den Rasterplatten vorne geht auch noch was. Bis zu welchem Winkel der Tragarme kann man den gehen, bis es mit den Gelenken eng wird?

Welche Gelenke hab ihr verbaut und wo gibts noch die guten. Von den unteren muß ich zumindest die Gummis tauschen, wenn es die denn überhaupt einzeln gibt.

Bin für Tipps echt dankbar.

Dateianhang:
Fahrgestell_1.JPG
Fahrgestell_1.JPG [ 172.13 KiB | 4005-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Fahrgestell_2.JPG
Fahrgestell_2.JPG [ 150.98 KiB | 4005-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Fahrgestell_3.JPG
Fahrgestell_3.JPG [ 155.1 KiB | 4005-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Fahrgestell_4.JPG
Fahrgestell_4.JPG [ 138.67 KiB | 4005-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Tragarmgelenk.JPG
Tragarmgelenk.JPG [ 156.38 KiB | 4005-mal betrachtet ]


Gruß Wolfgang

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegung die x-te
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2012, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2614
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Wenn die Manschetten nach einem jahr schon rissig werden und du sie nicht mit irgendwelchen Chemikalien in Berührung gebracht hast, dann würde ich sie reklamieren - schließlich ist jeder Händler in Deutschland zu 2 Jahren Gewährleistung verpflichtet.

Die maximale möglich Tieferlegung kannst du nur mit demontierten Manschetten ermitteln. Sicherheitshalber solltest du dann noch Federwegsbegrenzer verbauen.

Neue Manschetten bekommt man bei einigen Händlern, allerdings meist recht teuer (5 Euro) wenn man bedenkt was ein neues Standardgelenk kostet. Falls du in deiner Nähe einen Landmaschinenhandel hast, solltest du es mal dort versuchen.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegung die x-te
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2012, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4195
Wohnort: Goch, Weberstadt
insgesammt fehlt dem Wagen aber noch Gewicht . Scheiben , Türen, Tank, Hauben, Motor und Sitze . Bau erst mal weiter zusammen .

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegung die x-te
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2012, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2011
Beiträge: 579
Wohnort: Ellerau
Käfer: Texas Brown 1982
Genau...
Da kann ich bugweiser nur zustimmen...

Also bau fertig das Ding :-) und dann kannst über die Straße schrappen :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegung die x-te
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2012, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 772
Wohnort: Oberraden
Moin zusammen,

da muss ich doch mal ein großes Lob loswerden. Ich hab mal vorsichtig Richtung CSP angefragt, wieso die Gummies der Traggelenke schon porös sind. Es ist jetzt doch schon 2 1/2 Jahre her das ich diese gekauft habe, ich habe aber sofort kostenlos 4 Ersatzgummies geschickt bekommen. :text-+1:

Echt toll, das es sowas noch gibt.

Da ich die Achse eh noch was runterholen möchte, müssen die Gelenke sowieso wieder aus den Achsschenkeln raus. Dann komme ich auch gut an die Gummies.

Also danke nochmals.

Gruß Wolfgang

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegung die x-te
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2012, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 208
Wenn du die neuen Gummis montierst: Ich musste bei dem CSP-Ersatzgummis den unteren Teil der Gummimanschette abschneiden, damit sie richtig draufrutscht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegung die x-te
BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2012, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 2727
Das ist bei den Gummis immer so, Leider gibt es sie nur in einer universellen Größe, wenn man es genau nimmt bräuchte man zwei Verschiedene. Noch ein Tip: Nimm nicht die Kabelstrapse die beiliegen sondern benutz die Metallringe nochmal.

_________________
Bild

Fuck off!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tieferlegung die x-te
BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2012, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 772
Wohnort: Oberraden
Danke für die Tipps,

werde ich tun.

Gruß Wolfgang

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Tieferlegung

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

käfer_mario

36

14592

Di 19. Mai 2015, 06:13

crome Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Tieferlegung & H-Kennzeichen

ramalam

14

11135

Do 2. Mai 2013, 16:13

Kersten Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Tieferlegung 85er Mex PLZ 31

Augenfarben

0

1701

Di 17. Mai 2016, 10:43

Augenfarben Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Käfer Tieferlegung

LaPaloma21

11

1466

Di 11. Jun 2019, 11:23

74er_1303 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Tieferlegung Federschwerter setzen auf

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

Jörg121173

30

14613

Do 1. Aug 2013, 12:24

Käfer82 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO