Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 20:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2018, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2016
Beiträge: 9
Wohnort: Mainz
Käfer: 1302 LS Cabrio
Werte Bug Gemeinde,
jetzt hat mich der Rahmentunnel an der Unterseite mit einer Durchrostung überrascht. :shock:
Am liebsten würde ich auf eine Länge über ca. 70 cm ein Reparaturblech einsetzen. Gibt es das mit der richtigen Wandstärke und den Verprägungen zu kaufen?
Falls nein, hat jemand schon mal eine solche Schadstelle instandgesetzt?
Selbermachen?? :o :?

Dateianhang:
IMG_0342.jpg
IMG_0342.jpg [ 123.58 KiB | 1200-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2018, 15:44 
Offline

Registriert: April 2018
Beiträge: 18
Käfer: 1302, Bj. 1972, SoMo Maikäfer (derzeit in Arbeit)
Karmann: Cabrio Bj. 1964, Seeblau
Hall Half,

Könnte fast mein Chassis sein. Hab die gleichen Symptome bei meinem 1302.
Hab schon ein ganzes Jahr nachgeforscht. Bislang aber ohne Erfolg.

Ich werde mir ein glattes Blech draufschweißen und die Sicken mit halbrund-Profilen imitieren.
Denke das ist noch mit am besten.

Gruß

PB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2018, 16:07 
Offline

Registriert: Januar 2017
Beiträge: 254
Käfer: 70er 1302
Käfer: 72er 1302LS Cabrio
Transporter: 64er Dauerbaustelle
Hallo zusammen,
gab es zumindest vor etwa 15 Jahren, als meine 1302 Limo die gleichen Symptome hatte. Das Blech wurde von einer Firma im Süddeutschen in Kleinserie gefertigt, Name habe ich nicht mehr parat.
Im Prinzip haben sie erst rechts und links die Abkantungen gemacht, die Biegung mittels passendem Rohr fabriziert und dann die Sicken mittels Maschine reingedrückt. Damit die Aufweitung am Ende hinkam, wurden zwei dreieckige Blechstücke zum Einschweißen mitgeliefert, Aufweiten und Hinbiegen musste man selbst.
Gruß Burkhard

_________________
Geht es um Biegen oder Brechen,
erst mal mit dem Fachmann sprechen!

Ein Leben ohne Käfer ist möglich aber sinnlos (Loriot?)
Man kann sich aber mit einem Bus trösten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2016
Beiträge: 9
Wohnort: Mainz
Käfer: 1302 LS Cabrio
Danke für die Rückmeldungen.
Das heißt dann Selbermachen oder machen lassen. Mit meinen Möglichkeiten bei ca. 2,5 mm Wandstärke ist das dann wohl: machen lassen.
Die Sicken als halbrunde Profile aufbringen ist eine gute Idee. Es entsteht allerdings eine weitere Naht, die Wasser aufnehmen kann. Abdichten ist dann wohl wichtig, eventuell verzinnen?
Ich lasse mal die Bodenbleche solange drin, bis ich diesen Teil des Mitteltunnels ersetzt habe.
Falls jemand etwas anfertigen lässt, würde ich aufspringen. Wenn ich starte melde ich mich hier nochmal.
Sonst bin ich weiterhin für jeden Tipp dankbar.

_________________
'Kann ich auch Schummel-Software haben?'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1495
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Ein Spenderteil aus einer Schrott-BG wäre evtl. auch noch eine Option!

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2502
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Für Wehrmachtskübel gibt es das Teil als Repro. Ich habe aber keine Ahnung was man davon verwenden kann oder ob das auf Nachfrage auch als Käferteil produziert werden kann.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 94
Solche Löcher lassen sich doch dankbar mit hinterlegter Kupferplatte schweißen, muss natürlich vorher raus getrennt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1495
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Wahrscheinlich wird aber das ganze Teil durch Rostfras ziemlich angegriffen sein,
schätze mal, das kann man nicht mehr retten.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2018, 22:16 
Offline

Registriert: Oktober 2015
Beiträge: 170
Käfer: 1302 mit 2,2 Subaru
Mein Teilehändler hatte mal solche
Bleche als Repro zur Hand.
Ist lange her und die Qualität war
zu schlecht. Blech war zu dünn.
Also Nachfertigung wäre schon
interessant .

Subadudu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Mo 24. Dez 2018, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 245
Wohnort: Vorarlberg / Bodenseeregion
Käfer: Käfer Bj. 61
Fahrzeug: Ledl Europa 2001 Bj. 1967
Fahrzeug: Käfer Bj. 1970
Fahrzeug: Porsche 944 Bj. 1986
Fahrzeug: Passat B7 Kombi 4-Motion
Ich habe gestern sicher ne Stunde danach gesucht. Ich bin der Meinung das ich das irgendwo gesehen habe... Dachte erst bei dem Schweden oder bei den Engländern... Aber finde es aktuell nicht.

Werde bei Gelegenheit nochmal das Netz durchforsten.

Im schlimmstfall habe ich noch ein 40cm Stück zuhause, welches beim Kürzen der BG übrig blieb, falls das was bringt..

Grüße Simon

_________________
Das erste Auto im Leben vergißt man ebensowenig wie die erste Frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Mo 24. Dez 2018, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 352
Wohnort: 65817 Bremthal
Käfer: 356 Speedster-Replica
Also das Teil für den Kübelwagen gibt es hier

Inwieweit man das passend machen kann weiß ich aber nicht... :?

_________________
Ja, ich weiß dass ich merkwürdig bin....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Mo 24. Dez 2018, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2211
Wohnort: Wasp Valley
Moin zusammen,

da gabs vor Jahren in der Tat eine gute Reproduktion. Ich meine die ist durchs Bugnet gegeistert. Initiiert wurde die Pressung, so meine ich, von jemandem, der Karmänner oder Typ 3 restauriert hatte. Das war ungefähr zu der Zeit, als Brezelstege als Reparaturteil nachgepresst wurden. 10... 15 Jahre her vielleicht???

So richtig wissen kann das vielleicht einer beim Werk34... An denen geht wenig vorbei...

Frohes Fest!
Robert

_________________
... warum liegt das im Müll??
Da war Chrom dran....


„zwischen wahnsinn und verstand
ist oft nur eine dünne wand.“ (daniel düsentrieb)


Keine Angebote im Markt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2018, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2016
Beiträge: 9
Wohnort: Mainz
Käfer: 1302 LS Cabrio
Hallo Speedy63,
das sieht schon mal gut aus, wenn die Breite einigermaßen stimmt. Der Übergang zum Rahmenkopf ist definitiv breiter. Das macht aber nix, weil es mir in erster Linie um die Verprägungen oben geht. Da nehm ich sofort Kontakt auf.

Allen ein frohes Fest!

_________________
'Kann ich auch Schummel-Software haben?'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2018, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2016
Beiträge: 9
Wohnort: Mainz
Käfer: 1302 LS Cabrio
Hallo Fong,
habe eben gemessen. 40 cm fängt die meisten Lochfrasschäden ab. 70 cm wären besser. Ich versuche noch den Spanier, der mir von Speedy63 empfohlen wurde. Falls das nix is, komme ich nochmal zurück.
Besten Dank
Lothar

_________________
'Kann ich auch Schummel-Software haben?'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es ein Rahmentunnel Unterteil Reperaturblech?
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2018, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2013
Beiträge: 890
Ich würde mal vorbeugend Ablauflöcher mit einplanen. Der Käfer hat mit Sicherheit irgendein Thema mit Wassereintrag und stehenden Gewässern in Hohlräumen.

Jede Sicke ein Loch? So 5mm?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Heizungshebel am Rahmentunnel

computerwohnwagen

1

1306

Di 4. Feb 2014, 11:50

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Benzinleitung im Rahmentunnel erneuern?

DerLukas

14

9952

Di 5. Feb 2013, 21:02

rme Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Maße für die Gurtbefestigung am Rahmentunnel

Scheunenfund1956

4

2534

Fr 14. Aug 2015, 14:49

PeterHadTrapp Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Kunststoffring Rahmentunnel/Schaltgestänge

wilderhelmi

7

1261

Do 9. Aug 2018, 21:39

Spielzeugbus Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Ablagekorb für Rahmentunnel, Maße gesucht

Low14

0

917

Di 26. Jan 2016, 07:52

Low14 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO