Aktuelle Zeit: Mo 12. Nov 2018, 19:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellbare Domlager 1302
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2512
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Beim 02/03 kann auch über die vordere Stabihalterung der Nachlauf verändert werden.

Einfach für die Montage des dicken Stabis die Gummis oder PU-Lager für den Serienstabi nehmen und einseitig (nach vorne!) aufreiben. Wer's richtig macht zieht die Querlenker alleine dadurch 3-4mm nach vorn.

Die Beilegscheibe vom Kerscher-Stabi mit seinen konischen Enden kann auch noch aufgerieben werden, und wer's ganz extrem mag senkt auch noch die Buchse des Stabilagers im Querlenker an.

Für obige Maßnahmen werden also keine teuren Spezialteile benötigt, die Maßnahmen sind auch rundstreckenerprobt. Der dicke vordere Stabi ist m.E. eh ein Muss für ein vernünftiges Fahrverhalten.



Always Aircooled

VeeDee

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellbare Domlager 1302
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4143
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Zitat:
Beim 02/03 kann auch über die vordere Stabihalterung der Nachlauf verändert werden.
Einfach für die Montage des dicken Stabis die Gummis oder PU-Lager für den Serienstabi nehmen und einseitig (nach vorne!) aufreiben. Wer's richtig macht zieht die Querlenker alleine dadurch 3-4mm nach vorn.


:text-+1:

Für mich die einfachste Lösung, danke. :D

:character-oldtimer:

Dicken Stabi hab ich schon da, Rest lässt sich leicht machen.

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellbare Domlager 1302
BeitragVerfasst: Mo 29. Okt 2018, 09:13 
Offline

Registriert: März 2013
Beiträge: 43
Hallo,
ich habe die einstellbaren Domlager von Silverproject jetzt auch bekommen.
Wie sieht der Einbau aus? Mir felht wie beim Serienlager wie auch neuem verstellbaren Lager eine "Dichtung" zur Karosserie, Metall auf Metall ist etwas kontraproduktiv....
weiterhin wird ja das serienmäßige Gummilager, wo der obere Federteller im Sereindomlager sitzt, nicht mehr verwendet.
Federteller direkt am neuen Domlager einschrauben geht zwar aber ohne Dämpfung? Wie sieht es bei euch aus?
Habe ein Kerscher Gewindefahrwerk verbaut...der Käfer steht aber noch auf Böcken.....
Gruß Guido


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellbare Domlager 1302
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 507
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Interessante Frage, meine sind auch noch nicht eingebaut und eine Info zu dem Thema hätte was!

Hast du verstellbare Domlage für den Nachlauf oder zum Sturz einstellen?

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellbare Domlager 1302
BeitragVerfasst: Fr 2. Nov 2018, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4143
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Keiner die einstellbaren Domlager eingebaut ;)

Hänge mich da als Mitleser dran, weil ich die auch gern hätte.

:character-oldtimer:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellbare Domlager 1302
BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 10:09 
Offline

Registriert: November 2011
Beiträge: 69
Ich hab da keine Dichtung zwischen. Bisschen Hohlraumfett und gut.
War da original ne Dichtung zwischen?? Bei mir war da nix.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellbare Domlager 1302
BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 12:27 
Offline

Registriert: März 2013
Beiträge: 43
Hallo,
habe das Auto schon vor Jahren zerlegt und meine auch das zur Karosse keine Dichtung vorhanden war. Häte ich sonst aufgehoben....
Die Dichtung soll ja nur verhindern das Metall auf Metall schubbert und sich unnütz Rost bildet....werde wohl etwas ganz dünnes aus
Kunststoff ausschneiden. Das Federbein sitzt dafür aber direkt ohne den Gummidämpfungsring des Serienlagers im Domlager, schätze
das überträgt sicher einige Geräusche beim Fahren.... oder kommt da noch ein Gummidämpfer zwischen? (auf dem oberen Federteller?)

Gruß, Guido


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellbare Domlager 1302
BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 507
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Metalandy hat geschrieben:
Ich hab da keine Dichtung zwischen. Bisschen Hohlraumfett und gut.
War da original ne Dichtung zwischen?? Bei mir war da nix.



Gut zu wissen, Danke!

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Domlager 1302

Hansi

1

961

Sa 11. Mär 2017, 20:43

Firefox Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Uniball-Domlager für 1302/03

Wolfram1303

4

2500

Do 14. Mai 2015, 16:48

Wolfram1303 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Unterscheide Domlager zwischen 1302 und 1303

Amco

0

1012

Sa 7. Jan 2017, 20:58

Amco Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge einstellbare Vorderachse Romano Schmidt

cabriolette

8

5517

Mi 31. Dez 2014, 14:52

cabriolette Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Uniballgelenk für Domlager

ELO

12

4158

Do 8. Nov 2018, 07:01

thomas07056 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EikeKaefer, Schrauberandy und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO