Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 03:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einbauposition der Schräglenkerlager
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1555
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Wollte grad an meinen Schräglenkern die Lager tauschen,
die alten auspressen war kein Problem. Die neuen
Lager von Hoffmann haben aber an der Aussenseite 2 kleine .Knubbel,
auf selber Achse ist innen kein Gummi vorhanden :confusion-scratchheadyellow:

https://de.hoffmann-speedster.com/kaefe ... ager-serie

Schaut so aus, als ob die eine bestimmte Einbauposition hätten.
Ich hätte jetzt mal getippt, die Seiten, wo Gummi drauf ist, auf die Achse drehen,
wo die größten Kräfte herrschen, nur ist das in Fahrtrichtung oder vertikal :confusion-scratchheadyellow:
Oder ein Lager horizontal einpressen, das andere vertikal, aber welches (innen und aussen) in welche Richtung :confusion-scratchheadyellow:

Hab weder im Netz noch in einschlägiger Literatur was darüber gefunden?

Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich?

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einbauposition der Schräglenkerlager
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2564
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Die gedachte Achse durch die Nasen sollte waagerecht sein.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einbauposition der Schräglenkerlager
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1555
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Alles klar, danke!

Also in einer Linie mit dem Schräglenker sollte waagrecht entsprechen, oder?

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einbauposition der Schräglenkerlager
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2564
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Ja.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einbauposition der Schräglenkerlager
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 1555
Käfer: 72er 1302L
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant wall art
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
ok, danke.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gehäuseentlüftung, Breather Box, Einbauposition beim Typ3/34

derjens

13

6169

Fr 30. Dez 2011, 15:02

derjens Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO