Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: können sich Schlauchschellen lösen ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 09:00 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1909
Wohnort: WESEL / NRW
hallo wie schonin der überschrift zu sehen ......

...ich habe da mal eine frage :

können sich die schlauch schellen an den ölschläuchen LÖSEN ?
(ich denke das sollte nicht gehen ...schneckenantrieb??)


warum frage ich:
habe heute mal eine kleine ÖLSCHLAUCH-KONTROLLE gemacht. dabei festgestellt, das "eigentlich" alle schlauchschellen (besonmders die am thermostat :shock: ) sehr lose waren ......


wie kann das ?????
hatte das auch schon mal jemand ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: können sich Schlauchschellen lösen ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 1585
Wohnort: Bocholt im schönen Westfalen
Käfer: 1200 ccm Marinogelb Original Bj. 08.74
Käfer: 1641ccm Porsche Salzburg Käfer 1302 S Bj. 70
Fahrzeug: Toyota RAV4 Diesel
Fahrzeug: Fahrrad Rose Red Bull NPL2
Fahrzeug: Golf 1 Cabrio, Bj. 89, 2H Motor, 98 PS.
Hallo,

vielleicht haben sich die Schellen einfach "gesetzt" ??

Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht das die meisten Schellen heut zu Tage nichts mehr taugen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: können sich Schlauchschellen lösen ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 11:24 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 479
Wohnort: 47906 Kempen
Ich bin von Schellen weg....
Wo es eht, setze ich vernünftige Verschraubungen ein.
Wer einmal mitbekommen hat, wie sich eine Benzinleitung mit 7bar Druck im Motorraum löst, versteht das sicherlich

_________________
egal ob nun 1 Meile oder 1 cm ....gewonnen ist gewonnen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: können sich Schlauchschellen lösen ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 437
Wohnort: Werder (Havel)
Vllt ist auch der Schlauch etwas zusammengegangen, wer weiß.

Bei Ölschläuchen verbaue ich mittlerweile nur noch Gelenkbolzenschellen, da lockert sich nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: können sich Schlauchschellen lösen ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 242
Wohnort: Lotte
Käfer: 84er Mex
Schrauben haben ja allgemein leider das Problem, dass sie sich bei vibrationen lösen.. http://www.youtube.com/watch?v=LdSZGu41mf0 der Junkers test ist da ganz eindrucksvoll ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: können sich Schlauchschellen lösen ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 15:31 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1909
Wohnort: WESEL / NRW
ja bekanntes problem :-( ....

aber bei schlauchschellen sollten die vibrationen ja duch das gimmi gedämpft sein .....


ein setzten oder nach lassen der schläuche ziehe ich da schon eher in bedacht .... das mit den gelenkschellen nehme ich auf und teste das mal ..... versuche aber bis dahin die schellen mit draht zu sichern ...........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: können sich Schlauchschellen lösen ?
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2011, 17:15 
Offline

Registriert: September 2011
Beiträge: 380
Keine Ahnung, ob sich die Schellen dehnen oder einfach der Schneckenantrieb durchrutscht...auf jeden Fall taugen diese billigen Schellen nichts und haben an Öl- und Spritschläuchen nichts verloren.
Wenn Du keine Verschraubungen haben möchtest oder sie Dir zu teuer sein sollten, dann schau Dich mal nach Norma-Schellen um. Die gibt´s u.a. bei Würth oder auch im Hydraulikhandel. Die sind ein bißchen teurer, aber sitzen deutlich strammer und haben eine richtige Spannschraube.

Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: können sich Schlauchschellen lösen ?
BeitragVerfasst: Sa 26. Nov 2011, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2010
Beiträge: 355
Wohnort: Duisburg - West
Hallo Arnd!!!!!!!!!!

Das mag sein, das die Billigschellen sich lösen? Das Phänomen, das mann nach geraumer zeit die Schlauchschellen nochziehen kann, wird wohl auch bei den guten Schellen geschehen, aber in einem geringeren Spielraum. Mann kann davon aussgehen, das eine neu montierte Schelle den Schlauch auf den Stuzen presst und durch die Erwärmung des selbigen (im Fahrbetrieb) ihn ausdehnen lässt. Dadurch kann der Schlauch weiter in die Rillen des Stuzen gepresst werden und die Schellenverbindung ist im kalten Zustand locker.

MfG
Uwe

_________________
Natürlich kenne ich meine Grenzen, schließlich überschreite ich sie ja ständig !!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge HILFE ! Kronenmutter lässt sich nicht lösen !!

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

Kraftfahrer

30

12186

Do 3. Apr 2014, 05:54

lightning grey Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Können Ventildeckel wirklich die Kopftemp. senken?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 5, 6, 7 ]

Aircooled Cruiser

99

37043

Sa 8. Mär 2014, 19:51

toto Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Riemenscheibe / Schwungscheibe lösen

bastardop

13

8659

Fr 15. Jun 2018, 09:17

Fuss-im-Ohr Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Pendelachse tiefer, Achsschwerter sitzen fest - wie lösen?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

*Wolfgang*

30

2600

So 15. Apr 2018, 21:01

*Wolfgang* Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Zündschlüssel drehen und es tut sich nix?!

vw4ever_de

5

2606

So 11. Mär 2012, 11:55

vw4ever_de Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO