Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2446
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
kaeferdesaster hat geschrieben:
du warst das mit dem gruch ...... hast aber echt schwein gehabt !!!!! dann war meine nase doch nicht so schlecht ;)


Du hättest ja ruhig mal was sagen können.....

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2012, 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4147
Wohnort: Goch, Weberstadt
haben wir doch , aber das ist ja wie mit der Zahnpasta auf deinem Hemd :D

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2012, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2446
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
bugweiser hat geschrieben:
haben wir doch ,


...du schon, wer denn noch?


bugweiser hat geschrieben:
aber das ist ja wie mit der Zahnpasta auf deinem Hemd :D


Das gehört so!!!

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2012, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 93
Wohnort: Hamburg
Moin zusammen,

welchen Durchmesser haben die Benzinschläuche eigentlich?
Will mir welche bestellen...


Viele Grüße
Steffen

_________________
_______________________________
Wer tiefer legt, hat Höhenangst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2012, 05:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Serie 6 viele machen aber gleich 8mm mit dem passenden Anschluss am Tank...

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2012, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4147
Wohnort: Goch, Weberstadt
Brezelkäfer haben serienmäßig 8 mm Leitungen :up:

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 761
Wohnort: Sauerland / Deutschland
Käfer: 1960er Faltdach
wir schreiben das Jahr 2018 :confusion-scratchheadyellow:

mal meine Geschichte....

vorm Tüv mal kurz Check gemacht und Abgeschmirrt


also nach max. 6 Jahren (<8000km) sah ein schlauch mit innen Gewebe so aus :shock:

Weiß leider nicht mehr so ich den gekauft habe.

ich werde jetzt mal nach DIN 73379-2A - NBR/CR Ausschauhalten

ich vermute, dass der alte nur NBR war.

da hätte der TÜV wohl gemeckert.


Dateianhänge:
dn8.jpg
dn8.jpg [ 42.51 KiB | 505-mal betrachtet ]
DSC09585.JPG
DSC09585.JPG [ 63.63 KiB | 505-mal betrachtet ]

_________________
60er Faltdach ....(o\ ! /o).... Mr.Brown
http://der60er.kaefr.de
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5618
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ich kaufe seit geraumer Zeit und diversen schlechten Erfahrungen nur noch Gates Schläuche mit Multifuel Freigabe. Erzählt und versprochen wird immer viel, gehalten dafür um so weniger :roll:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4161
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
B. Scheuert hat geschrieben:
Ich kaufe seit geraumer Zeit und diversen schlechten Erfahrungen nur noch Gates Schläuche mit Multifuel Freigabe. Erzählt und versprochen wird immer viel, gehalten dafür um so weniger :roll:


Hi Bernd!

Würd mich interessieren. Hab bislang nur Berner genommen, ist aber schwierig und kostenintensiv.

Hätte hier eine Quelle für Gates.

Hast du die genaue Bezeichnung deiner Gates Benzinschläuche? ;)

:character-oldtimer:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 761
Wohnort: Sauerland / Deutschland
Käfer: 1960er Faltdach
Ein tipp war noch polyamid. Da ist man wohl aus dem schneider, wobei nur 1mm wandstärke.
Ich werd mal 1 m zum testen mitbestellen.
Alles von MMT

_________________
60er Faltdach ....(o\ ! /o).... Mr.Brown
http://der60er.kaefr.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5618
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
yoko hat geschrieben:
B. Scheuert hat geschrieben:
Ich kaufe seit geraumer Zeit und diversen schlechten Erfahrungen nur noch Gates Schläuche mit Multifuel Freigabe. Erzählt und versprochen wird immer viel, gehalten dafür um so weniger :roll:


Hi Bernd!

Würd mich interessieren. Hab bislang nur Berner genommen, ist aber schwierig und kostenintensiv.

Hätte hier eine Quelle für Gates.

Hast du die genaue Bezeichnung deiner Gates Benzinschläuche? ;)

:character-oldtimer:


Hallo Conny,
ich kaufe die Schläuche bei Wessels und Müller, Würth geht ebenfalls. Die Bestellnummer für den 6mm Schlauch ist 3225-00052 und für den 8mm 3225-00053.
Was die Schläuche kosten kann ich noch nicht einmal sagen, aber wir hatten eine Zeitlang sehr viel Ärger mit Leckölleitungen an Dieselmotoren, so dass es mir egal ist, Hauptsache Qualität. Der damalige Lieferant war Normfest und sie sollten Biokraftstoff geprüft sein :roll:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4161
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:text-thankyouyellow:

Danke für die Nummern. Hab hier in der Nähe eben einen Laden, der die Gates Produkte im Programm hat.
Bei den Würth Sachen muss ich weit in die Stadt fahren und wenn die Gates eben ok sind, dann probiere ich die mal.

:character-oldtimer:

PS: Zahnriemensatz, etc. hab ich schon länger von Gates, keinerlei Probleme damit.

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2018, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2446
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Ich hab mir vor 4 oder 5 Jahren eine Rolle bei Normfest gekauft. Die Standfestigkeit scheint sehr gut, bislang keinerlei Risse oder Ähnliches erkennbar. Einziger Makel, die Schläuche laufen weiß bzw. bräunlich an und man muß sie pflegen wenn sie im Motorraum schön aussehen sollen.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: gefährlicher Benzinschlauch
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5618
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
rme hat geschrieben:
Ich hab mir vor 4 oder 5 Jahren eine Rolle bei Normfest gekauft. Die Standfestigkeit scheint sehr gut, bislang keinerlei Risse oder Ähnliches erkennbar. Einziger Makel, die Schläuche laufen weiß bzw. bräunlich an und man muß sie pflegen wenn sie im Motorraum schön aussehen sollen.



Und genau mit der Firma und ihren biofesen Schläuchen, habe ich vor längerer Zeit richtig Freude gehabt :angry-fire: Die sind bei mir gelöscht. :handgestures-thumbdown: Das mag jetzt anders sein, aber eine zweite Chance gibt es bei mir nicht 8-)

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Benzinschlauch 8mm verlegen

Maikrophone

9

4545

Do 28. Mär 2013, 09:34

Käfersucher Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Transparenter Benzinschlauch

biker62

9

3788

Sa 15. Mär 2014, 23:55

>lowbeetle< Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO