Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 10:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 758
Wohnort: 47624 Kevelaer
Hallo Leute,

mein Käfer - 1200er mit Baujahr irgendwo 1975 - hat hier und da ein paar Roststellen!

Nun habe ich darüber nachgedacht, ein 67er Faltdach Häuschen zu besorgen und dies im Sommer komplett fertig zu machen!

Mein jetziger Käfer hat einige Eintragungen und so ein paar Sachen die ich gerne behalten würde. Daher möchte ich eigentlich meine Bodengruppe weiter verwenden!

Frage dazu! Geht das? Was muss geändert werden?

Danke im voraus ... :handgestures-thumbupright:

_________________
Bild

http://www.Asphaltnah.de

Airride | Lufterzeugungskit | Airride Zubehör | Luftbälge

Dog Back Beam Achsen | Bug Tech Shifter | Radikalbugz Achsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2011
Beiträge: 224
Wohnort: 41462 Neuss / NRW
Hi Sascha,

das sollte ohne große Probleme machbar sein - schließlich kann man ja einen Ovali mit ein paar kleinen Änderungen auf ein Automatik Fahrgestell schrauben - da ist es schön einfacher ein 67 Häuschen auf das 1200 Fahrgestell zu bekommen - hab schonmal ein 70er Cabriohäuschen auf ein 66 Cabriofahrgestell gemacht, das klappte auch Problemlos !

Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2010
Beiträge: 1585
Wohnort: Bocholt im schönen Westfalen
Käfer: 1200 ccm Marinogelb Original Bj. 08.74
Käfer: 1641ccm Porsche Salzburg Käfer 1302 S Bj. 70
Fahrzeug: Toyota RAV4 Diesel
Fahrzeug: Fahrrad Rose Red Bull NPL2
Fahrzeug: Golf 1 Cabrio, Bj. 89, 2H Motor, 98 PS.
Sehe ich auch so, sollte kein Problem darstellen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2011, 19:24 
Offline

Registriert: Oktober 2010
Beiträge: 5
Hallo Calibaer,

Du musst nix umbauen !
Mit deiner Bodengruppe Baujahr 75 hast du zwar einige Eintragungen die Du ungern verlieren würdest,
aber bei einer alten Bodengruppe vor mitte Baujahr 69 brauchst du keine ASU.
Das spart dir ärger wenn Du zukünftig einen anderen Motor verbauen willst.

Nur so als Info :)

Gruß
straight


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 9
moin,

hab gerade mal die bodengruppentherapie zur hand, da steht:

- vor 01.10.1971 kein nachweis über das abgasverhalten des motors
- vor 01.07.1969 keine au/asu notwendig
- vor 01.01.1970 rote blinker mit prüfzeichen (vor 01.04.1957 ohne prüfzeichen)

die bodengruppe kannst du tauschen, wenn diese stark vom rost befallen ist und ein nachweis über die verschrottung dieser vorliegt. in der austauschbodengruppe wird die fahrgestellnummer gekreuzt und die bisherige nummer aus deinen papieren eingeschlagen. somit behälst du sogar deine eintragungen. so wurd das mal bei meinem käfer gemacht. mußt nur noch den passenden prüfer finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2200
Wohnort: Wasp Valley
Fahrgestellnummern durch Xen... nichts leichter als das... ^^

dazu gibts ja schon n Beitrag hier im Forum...

Wenn Du nur n Häuschen hast, kannst Du das natürlich rübersetzen. Allerdings macht es durchaus mehr Sinn einen 67er vollständig zu restaurieren und den dann beim TÜV vorzuführen...

Gruss

_________________
... warum liegt das im Müll??
Da war Chrom dran....


„zwischen wahnsinn und verstand
ist oft nur eine dünne wand.“ (daniel düsentrieb)


Keine Angebote im Markt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4137
Wohnort: Goch, Weberstadt
ich würde mich dann auch mehr auf den 67er Käfer (sofern der komplett ist) konzentrieren. 67 er haben mehrere Vorteile , wie H Kennzeichen , rote Rückleuchten, keine Gurte , keine AU damit freie Motor und Auspuff Wahl.

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 758
Wohnort: 47624 Kevelaer
bugweiser hat geschrieben:
ich würde mich dann auch mehr auf den 67er Käfer (sofern der komplett ist) konzentrieren. 67 er haben mehrere Vorteile , wie H Kennzeichen , rote Rückleuchten, keine Gurte , keine AU damit freie Motor und Auspuff Wahl.



Da denke ich Hast du recht, aber leider ist es immer auch eine frage der €€€! Gute 67er sind glaube ich echt schwer zu finden! Es war eine Überlegung, da meine 1200er Karosse eh überarbeitet werden muss in spätestens 3 Jahren!

_________________
Bild

http://www.Asphaltnah.de

Airride | Lufterzeugungskit | Airride Zubehör | Luftbälge

Dog Back Beam Achsen | Bug Tech Shifter | Radikalbugz Achsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2011, 00:23 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 110
Wohnort: Cuxhaven
bugweiser hat geschrieben:
ich würde mich dann auch mehr auf den 67er Käfer (sofern der komplett ist) konzentrieren. 67 er haben mehrere Vorteile , wie H Kennzeichen , rote Rückleuchten, keine Gurte , keine AU damit freie Motor und Auspuff Wahl.


Wie ist "freie Motor und Auspuffwahl" denn zu verstehen?

Ich frag, weil ich in meinem 65er einen 1600er mit Weber verbauen will, und der Tüv will Nachweise, speziell allerdings in Bezug aufs H-Kennzeichen. Aber da hängt ja noch mehr dran, aufgrund der Leistungssteigerung soll z.B. ne Scheibenbremse ran.
Und selbst mit meinem Original 1200er guckte der Prüfer ein bissel komisch, als er meine Auspuffschlange gesehen hat.
Ist es nun tatsächlich so einfach möglich in Bezug auf Tüv, irgend nen Auspuff dran zu basteln bzw. einen anderen (größeren) Motor?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2011, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4137
Wohnort: Goch, Weberstadt
solche Sachen wie Bremse müssen schon stimmen. Für 1600er mit Weber auf H sollte der Prüfer selber Unterlagen haben. Bei Käfern vor AU Pflicht ist halt der Vorteil das du kein Abgasgutachten brauchst .

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 67er Faltdach Häuschen auf 1200er Bodengruppe?
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2011, 15:41 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 110
Wohnort: Cuxhaven
Ok, dann also so, wie eh schon geplant... Thx! ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Verbindung Bodengruppe mir Häuschen??

Kitt

2

1486

Do 4. Aug 2016, 05:44

Kitt Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Gummiauflage zwischen Bodengruppe und Häuschen

Schrom

1

882

Mi 5. Apr 2017, 21:42

Schrom Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Undichtigkeit zwischen Bodengruppe und Häuschen

Enceladus

4

552

So 22. Apr 2018, 21:45

rme Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Sitzkonole für 67er Bodengruppe

typ1bj67

2

1342

Mi 26. Jun 2013, 04:20

typ1bj67 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang (Eure Meinung) 64er Häuschen mit Faltdach/ Bielefeld

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

f0xy.-

15

6224

Mo 8. Dez 2014, 16:43

Bugbear Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO