Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 15:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 14
Wohnort: Gütersloh
Hallo...
Ich fahre einen 79er Mex und möchte einen kleinen
Wohnwagen ziehen..!!!!
Kann mir vielleicht jemand sagen wieviel ich gebremst
bzw ungebremst ziehen darf..?????

Schon mal vielen dank an alle in vorraus....!!

Mfg André


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4153
Wohnort: Goch, Weberstadt
bei meinem 83erMex steht 800kg gebremst drin , bei ungebremst ist ein Strich -

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 424
Wohnort: 48565
Käfer: VW 1200 Mex. Bj. 1985
Fahrzeug: Honda CB 400 Four in One Super Sport, Bj. 1975
Hi,

und bei meinem 85er Mex in den Erweiterungen: ungebremst max. 400kg bis 8% Steigung.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2452
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Meiner hat 800/400 kg ohne Steigungseinschränkung. Mehr geht aber glaube ich auch nicht.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2012, 00:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2010
Beiträge: 355
Wohnort: Duisburg - West
Bei meinem von 83 sind 800Kg und im Anhang 400Kg ungebremst bis zu 16 % Steigung eingetragen
Mir ist aber aufgefallen, das bei den Käfer der 70er nur gebremst 650Kg eingetragen sind, aber auch Sitzplätze für 5 Personen ausgewiesen wurden.

MfG
Uwe

_________________
Natürlich kenne ich meine Grenzen, schließlich überschreite ich sie ja ständig !!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2012, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 14
Wohnort: Gütersloh
Hey vielen lieben Dank an alle..!!
mfg André


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2012, 23:57 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 599
Hallo Leute,
wenn man vom VW Werk Unterlagen für die Eintragung haben will schickt man ein Fax mit seinem Begehr an
den VW Technik Service 0221 / 9839 2199 Fax
Den Fahrzeugschein oder Brief mitfaxen.
Gruß
Hans Müller-Daum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2012, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 767
Wohnort: Polch
Moin,
der wird ungebremst 400 Kg und gebremst 650 Kg dürfen bei 12 % Steigung.
EinAnhänger oberhalb der 600 Kg macht aber keinen Spaß mehr. Was für eine Dose soll es denn werden?

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2012, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2452
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Auch die älteren Käfer kriegt man auf 800/400 und damit dann ganz bequem z.B. einen Eriba Pan ziehen.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: So 5. Mai 2013, 13:16 
Offline

Registriert: März 2011
Beiträge: 101
Wohnort: Sachsen
rme hat geschrieben:
Auch die älteren Käfer kriegt man auf 800/400 und damit dann ganz bequem z.B. einen Eriba Pan ziehen.


Moin moin,

und wie macht man das???

Gruß

Tommy.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2013, 11:23 
Offline

Registriert: November 2010
Beiträge: 599
Hallo?,
drei Beiträge weiter oben habe ich schon folgendes geschrieben:
Hallo Leute,
wenn man vom VW Werk Unterlagen für die Eintragung haben will schickt man ein Fax mit seinem Begehr an
den VW Technik Service 0221 / 9839 2199 Fax
Den Fahrzeugschein oder Brief mitfaxen.
Gruß
Hans Müller-Daum

versuche es mal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2013, 16:07 
Offline

Registriert: März 2011
Beiträge: 101
Wohnort: Sachsen
Hi Hans,

das hab ich dann wohl überlesen. Werd ich die Tage gleich mal probieren und anschließend darüber berichten.

Viele Grüße

Tommy.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Fr 30. Nov 2018, 21:27 
Offline

Registriert: November 2018
Beiträge: 1
Käfer: 1600i Bj. 1996
Liebe Gemeinde,
zu meiner Jugendliebe zurückgekehrt versuche ich gerade herauszufinden, wie ich die Anhängelast von meinem 96er 1600i von 650 kg auf 800 kg im Brief/Schein ändern lassen kann. Ich habe mit Freude diese rege Diskussion gefunden...aber grade da wo es spannend wurde, kam nix mehr.
VW habe ich angeschrieben, aber eine Absage erhalten.
Ich würde mich unendlich freuen, wenn mir jemand mit seinem Erfahrungsschatz helfen kann. Ich möchte einen Ww ziehen und bin verzweifelt.
Gerne auch als PN.

Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vw 1200 Anhängelast gebremst / ungebremst
BeitragVerfasst: Fr 30. Nov 2018, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2546
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Die maximale Anhängelast hat VW von der Kupplungsgröße abhängig gemacht.

Die Fahrzeuge mit einer 180er Kupplung haben in der Regel 650kg gebremst und 350 bzw. 400 kg ungebremst eingetragen, die mit der 200er (auch Mex mit 1200) 800/400.

Das Gleiche passierte auch beim VW-Bus: 215er Kupplung 1200/560 bzw.1200/600 kg, 228er bis zu 1800/800 kg.


Wir haben mit einer Brinks-AHK im Käfer mit 215er Kupplung und 34PCI-Vergasern 1000/400 kg eingetragen bekommen. Andere AHK sind leider nur bis 800kg geprüft.


Always Aircooled

VeeDee

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wieviel Kg darf ein T2a Bus ungebremst ziehen?

bugweiser

3

1918

So 30. Okt 2011, 08:48

luftgeboxt Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1200 RS

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5 ]

VeeDee

61

22596

Fr 25. Mär 2016, 18:08

VeeDee Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang ........1200 Typ 1 TURBO........

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

kaeferdesaster

40

18623

Sa 31. Dez 2011, 08:16

kaeferdesaster Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Rhinos 1200 Pro

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Rhino

28

12295

Di 11. Dez 2012, 14:02

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Gewindefahrwerk für 1200

Marc2911

6

3065

Fr 21. Sep 2012, 09:19

Marc2911 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO