Aktuelle Zeit: Fr 21. Sep 2018, 14:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2012, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 2727
Pah, ich bin entspannt. Ich glaub erst das Jens-Peter es nich schafft wenn er in Tornesch ausser Bahn steigt ;-)

_________________
Bild

Fuck off!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2012, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2425
Wohnort: Duisburg
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
-=| Käferboy |=- hat geschrieben:
Ich habs mitm Kadron probiert aber der guckt dezent durch die heckklappe *g*


Hast du keine Stichsäge?

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2012, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Du willst ne Haube montieren,Schaumschläger???

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2012, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
Auf der Autobahn brauch ich auf jedenfall eine Haube, auch wenn das extrem geil aussehen würde mit meinem kleinen 90° Rohrstücken...
Das mit dem Solex ist ne gute idee, das werd ich morgen mal probieren :) Vllt gehts ja doch noch :D
Lars? du hast auch nur 32mm drosselkappe oder?

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2012, 04:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Ja.Aber Serienmässig drückte Renault da schon 131PS durch:-D

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2012, 04:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2010
Beiträge: 150
Poloeins hat geschrieben:
Ja.Aber Serienmässig drückte Renault da schon 131PS durch:-D


Jaaa bei 1,6l ;)

@Jens - bau doch für die Fahrt irgend ein Gurken-Setup auf den Motor und in Hamburch strickst Du wieder um :handgestures-fingerscrossed:

Gruß Henning

_________________
...wer mit seiner Werkstatt zufrieden ist, merkt nur nicht das er beschissen wird...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2012, 05:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13272
Wohnort: Duisburg
Wieviel Hubraum ist vollkommen irrelevant:-D

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2012, 06:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
Aufgegeben hab ich ja noch nicht... mal sehn, theoretisch könnt ich auch für die autobahn nen serievergaser drauf schrauben, ist ja fast alles serie :-(

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2012, 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 165
Wohnort: Hessisch-Oldendorf/Hameln/Hannover
Also, wer Jens kennt, der weiss, das es noch lange nicht vorbei ist :) es sind ja noch sooooviele Stunden Zeit(ca. 64Std) :handgestures-thumbupright:

Ich drücke Ihm auf jedenfall weiterhin die Daumen, :handgestures-fingerscrossed: dass der Motor rund läuft und man in HH dann ein gutes Ergebnis sieht und vorallem hört :D :handgestures-thumbupright:

_________________
Vitamin B schadet nur den Menschen, die keine haben
Wer bauchfrei trägt, sollte auch Bauchfrei sein
Du bist nicht zwangsläufig ein Zuhälter, nur weil deine Freundin eine N.... ist
Halt die Fresse und lackier Dir die Nägel

A i r c o o l e d C r e w H a n n o v e r


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
So heute hab ich mal die neuen Düsen und dichtungen verbaut und den kahn angeworfen... *G* Schon atemberauben wir der plötzlich los juckelt! DIe nun vernünftige Beschleunigerpumpe reicht aus, die düsen sind alle leicht zu klein, er läuft immer bei AFR 12-14, aber da ist überall noch luft zum rumspielen drin :-)
Jetzt werd ich aber erstmal die nocke ändern, da die seriennocke mit ihren 8mm Hub nichts reißt und das merkt man.
Also kommt das ding die tage raus und wird nochmal zerlegt, dann gibts wieder neues *g*

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2012, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 435
Hast du aktuell ne Kipphebelübersetzung mit der original Nocke verbaut?

Gruß
Münchhausen

_________________
Vielen Dank für die Beachtung aller Sicherheitshinweise.
Fahrzeug: VW Typ3, 2L Typ4(GB), MS2 PCB3, COPs mit EDIS, LC1
Mein Dank geht an: Kiesow GmbH Norderstedt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2012, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
1,25er Kipper auf der einlassseite, deswegen gibts ja ne neue nocke, dann hab ich 35% ventilhub zum durchmesser :-)

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2012, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
So hier hab ich auch mal weiter gemacht, ich hatte ein fettes grinsen im gesicht als ich die gehäusehälften getrennt hatte und die seriennocke in der hand hatte:

Wer findet den fehler?

Bild

na ja jetzt hab ich neue Scatstöße und eine neue Nocke drin:

Bild

Ich bin leider seit dem noch nciht gefahren da ich erstmal die Einlaufphase mit offenem Wastegate und nur einfachfedern geschaft hab, ich hoffe morgen komm ich dazu die Doppelfedern einzubaun und mal eine runde zu drehen.

Zu guter letzt hab ich noch ein Rebuiltkit für den gt15 verbaut, somit hat die welle jetzt fast garkein spiel und der lader läuft wieder ordentlich. Als nächstes kommt eine Ladedruckanzeige und dann gucken wir mal :-)

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2012, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 1406
-=| Käferboy |=- hat geschrieben:
So hier hab ich auch mal weiter gemacht, ich hatte ein fettes grinsen im gesicht als ich die gehäusehälften getrennt hatte und die seriennocke in der hand hatte:

Wer findet den fehler?

Bild


:lol:
Ach, ich sehe es schon: das ist so'n Nocke die mann mit Ratio Kipphebel fahren musstest! :lol:

_________________
1208cc T1T Challenger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1192ccm Pull throught by Jensemann Racing
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2012, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1743
Wohnort: Hangover
richtig, am besten 1,8:1 übersetzung auf der einlassseite :D

_________________
Wenn Du glaubst Du hast alles unter Kontrolle,dann fährst Du zu langsam!

"ey, die hat mehr runter als mein 58er Käfer"

AircooledCrewHannover
Powered by Jensemann-Racing


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang 1200ccm by Jensemann Racing

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

-=| Käferboy |=-

29

10896

Sa 16. Apr 2016, 22:05

orlando-magic Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1971ccm Streetmachine by Jensemann Racing

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 5, 6, 7 ]

-=| Käferboy |=-

103

43360

Mi 11. Sep 2013, 04:15

-=| Käferboy |=- Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 30 PS oder 34 PS 1192ccm Motor? Unterschiede?

ultima_ratio

8

1660

Sa 18. Nov 2017, 10:59

ultima_ratio Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Airride von Racing Plus

german-style

11

6718

Mo 9. Feb 2015, 08:44

Calibaer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1864ccm for daily racing....

Boncho

7

4254

Fr 4. Jun 2010, 18:02

ovalifahrer56 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO