Aktuelle Zeit: So 9. Aug 2020, 01:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2856
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Viele von Euch kennen das: Die Scheibenwischer wollen irgendwann nicht mehr für den klaren Durchblick sorgen.

Solange nur die Blätter das Problem sind, ist das eigentlich keines. Werden die Wischer aber laaaangsaaam....

Meistens sind die Wellen in ihren Führungen eingelaufen und fressen. Bevor der Wischermotor aufraucht sollte jetzt etwas getan werden....


Die Qualität der allgemein erhältlichen Nachbau-Wischerwellen schwankt von besch..eiden bis Kernschrott, und der Austausch kostet reichlich Zeit und Nerven. Dabei streiken die originalen Wellen meist nur, weil sie jahrelang auf "Diät" gesetzt waren, "Fett-Diät".


Hier Bilder eines einfachen Werkzeugs zum Abschmieren der EINGEBAUTEN Wischerwellen. Es wird nur noch eine schlichte einfache Fettpresse benötigt.


:character-oldtimer: Achtung! Einige Wischerwellen haben Dichtscheiben! Unbedingt vorher entfernen! :!: :!: :!:


Und noch schöne Frühlingstage

VeeDee


Dateianhänge:
DSC02814.JPG
DSC02814.JPG [ 61.36 KiB | 5957-mal betrachtet ]
DSC02815.JPG
DSC02815.JPG [ 59.83 KiB | 5957-mal betrachtet ]
DSC02816.JPG
DSC02816.JPG [ 59.39 KiB | 5957-mal betrachtet ]
DSC02817.JPG
DSC02817.JPG [ 49.91 KiB | 5957-mal betrachtet ]
DSC02818.JPG
DSC02818.JPG [ 61.91 KiB | 5957-mal betrachtet ]

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Machen ist so ähnlich wie Wollen, nur krasser!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 5235
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
:text-+1:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4406
Wohnort: Goch, Weberstadt
Hast du das Teil selbst hergestellt oder ist das Messingteil was fertiges ?

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 1193
Wohnort: zuhause
Jau, gute Idee.

_________________
Quo vadis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2856
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
bugweiser hat geschrieben:
Hast du das Teil selbst hergestellt oder ist das Messingteil was fertiges ?


Eigenfertigung. Ist bestimmt schon 30 Jahre alt. :o


VeeDee

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Machen ist so ähnlich wie Wollen, nur krasser!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 04:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 14357
Wohnort: Duisburg
Was ist das denn für ein gewinde an den Wischerwellen?

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2856
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Gewinde bei diesem Werkzeug ist M12x1, passend für die Wischerwellen ab Modelljahr 1970. Auf den Fotos ist auch die Abdichtung der Welle zu sehen, die vor dem Abschmieren runter sollte. Ist bei "ollen Kamellen" eh meist schon weg.

Für die Wellen bis 1969 (Standart bis 72) hatte ich auch mal so ein Werkzeug, baue ich mir bei nächster Gelegenheit wieder. Die Wellen hatten nur M10x0,75!!!



VeeDee


Dateianhänge:
Dateikommentar: Ab 72: M12....
DSC02822.JPG
DSC02822.JPG [ 79.38 KiB | 5760-mal betrachtet ]
Dateikommentar: ...x1,0
DSC02823.JPG
DSC02823.JPG [ 74.05 KiB | 5760-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bis 69: M10...
DSC02824.JPG
DSC02824.JPG [ 58.48 KiB | 5760-mal betrachtet ]
Dateikommentar: ....x0,75
DSC02825.JPG
DSC02825.JPG [ 73.77 KiB | 5760-mal betrachtet ]

_________________
Und was ich mir nicht kaufen kann fertige ich mir selber an.

Das sind keine Stirnfalten. Das ist ein Sixpack vom Denken.

Machen ist so ähnlich wie Wollen, nur krasser!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 14357
Wohnort: Duisburg
Danke

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierwerkzeug für Scheibenwischerwellen
BeitragVerfasst: Mi 8. Apr 2015, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2012
Beiträge: 115
Danke für die Beschreibung.

Ich werde mir auch so ein Adapter bauen , ist eine sehr gute Idee :up:

Passendes Material hab ich schon gefunden und passenden Gewindebohrer M10x0,75 ist auch bestellt.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO