Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 00:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle.. ?
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 12:34 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 353
Wohnort: Witten a d Ruhr
Hi,
zu Opel-Zeiten gab es z.B. von Bilas Gutachten, welche Vergaser, Nockenwelle usw. enthielten. Sind solche Gutachten auch für den Käfer gemacht worden ? Wenn ja, welcher Anbieter oder wer hat so ein Gutachten ?
Grüße Andre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3272
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Schon bei den Käferfriseuren reingeschaut?

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 12:56 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 353
Wohnort: Witten a d Ruhr
..ja, da habe ich schon das Gutachten für die 34 PCI gefunden. Ein Traum wäre solch ein Kombi-Gutachten, welches knapp unter 100PS ausweist..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3272
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Zitat:
.... Ein Traum wäre solch ein Kombi-Gutachten, welches knapp unter 100PS ausweist..


Hast du schon so viele Ponys mit den 34 PCI unter der Haube? :mrgreen:

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 2329
Wohnort: Forchheim,Oberfranken
anthomas hat geschrieben:
..ja, da habe ich schon das Gutachten für die 34 PCI gefunden. Ein Traum wäre solch ein Kombi-Gutachten, welches knapp unter 100PS ausweist..

Hallo,kenne die Gutachten von früher,ein Kombi Gutachten gibt es für käfer nicht.
Habe nie davon gehört.

Gruß Fleischi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 09:19 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 353
Wohnort: Witten a d Ruhr
"Hast du schon so viele Ponys mit den 34 PCI unter der Haube?"

..nee, der Motor ist noch in Bau. Die Leistung werde ich hoffentlich erreichen, dauert halt noch bis Ende des Jahres. Über die Leistungsgrence mit 34PCI wird ja an anderer Stelle genug diskutiert...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 12:54 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 353
Wohnort: Witten a d Ruhr
..man muss halt etwas genauer hinschauen, dann findet man bei den Käferfriseuren ein Gutachten von Riechert für 40er IDF. Dahinter steht kurz und knapp 2 Liter, und siehe da: es ist ein Kombi-Gutachten für 69kw, 2 liter Hubraum und 40er IDF. Leider fehlen die Seiten 1 und 2. Kann da jemand helfen ? Riechert selbst hatte ich schon vor Wochen angeschrieben, das blieb leider gänzlich unbeantwortet.
Grüße Andre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 314
Wohnort: 65817 Bremthal
Käfer: 356 Speedster-Replica
Ja aber leider ist das ein Fake, da hat sich jemand was zusammen kopiert was es so nie gab. :angry-cussingblack:

_________________
Ja, ich weiß dass ich merkwürdig bin....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 14:34 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 353
Wohnort: Witten a d Ruhr
...woher weißt Du das ?..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2249
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Ich weiß es von Bernd Riechert persönlich.


VeeDee

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2012
Beiträge: 1040
Wohnort: Olpe
Käfer: 1303 geschlossen
Käfer: 1303 offen
Fahrzeug: 67er Volksrod
Fahrzeug: Derby als Winterkarren
Das ist auch kein Gutachten im eigentlichen Sinne sondern nur der Nachweis einer Eintragung.
Heißt es hat irgendein Prüfer mal diese Kombi eingetragen, mehr nicht

_________________
Bild
Lass dich nicht gehen...lass dich fahren :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 15:59 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 353
Wohnort: Witten a d Ruhr
"Das ist auch kein Gutachten im eigentlichen Sinne sondern nur der Nachweis einer Eintragung.
Heißt es hat irgendein Prüfer mal diese Kombi eingetragen, mehr nicht"

da bin ich anderer Meinung

Aber wer ist denn für den Inhalt der Seite verantwortlich ? Ich finde das schon grenzwertig, wenn ihr Recht habt. Einerseits muss man ja für die Gutachten-Sammlung dankbar sein, andererseits sollten Fakes dort nicht auftauchen.
Grüße Andre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2017, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2249
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Ich bin oftmals einen anderen Weg gegangen.

Im Buch "Als Tuning noch Frisieren hieß" von Theo Decker ist eine Aufstellung der lieferbaren TDE-Motoren aus dem Anfang der 70er Jahre, mit Hubraum,- Vergaser- und Leistungsangabe.
Das hat mehrfach für eine "Kombieintragung" ausgereicht.

Tipp:
Buch besorgen, zum Tüv deines Vertrauens gehen, und dem Mann notfalls das Buch längere Zeit "ausleihen". Wirkt manchmal Wunder, nach dem Motto: Was, das hat es alles schon gegeben?


Always Aircooled

VeeDee

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 08:54 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 312
anthomas hat geschrieben:
..man muss halt etwas genauer hinschauen, dann findet man bei den Käferfriseuren ein Gutachten von Riechert für 40er IDF. Dahinter steht kurz und knapp 2 Liter, und siehe da: es ist ein Kombi-Gutachten für 69kw, 2 liter Hubraum und 40er IDF. Leider fehlen die Seiten 1 und 2. Kann da jemand helfen ? Riechert selbst hatte ich schon vor Wochen angeschrieben, das blieb leider gänzlich unbeantwortet.
Grüße Andre



Ich habe vor ca. 2 Jahren Hr. Riechert telef. auf dieses Gutachten angesprochen (ich hatte gehofft, ich könnte von ihm ein vollständiges erhalten). Er sagte mir ausdrücklich, dass für einen Typ 1 Motor von ihm nie ein entsprechendes Gutachten erstellt wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplettgutachten für Motorumbauten Vergaser,Nockenwelle
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 10:12 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 353
Wohnort: Witten a d Ruhr
..hätte ja so einfach sein können. Pech gehabt, danke für die Tips.
Grüße Andre


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO