Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 12:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2014, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 115
Wohnort: 70806 Kornwestheim / 90518 Altdorf
Käfer: 74er 1200
Käfer: 96er 1600i
Fahrzeug: Skoda Octavia RS
Fahrzeug: Kawa GTR1000
Fahrzeug: Kreidler LF
Hallo beisammen,
ich war gestern beim TÜV mit meinem 1600i und wollte unter anderem meine Radkäppchenfelgen Lemmerz 1563-2 5,5x15, ET25 eintragen lassen. Der liebe Prüfer will ein Gutachten von Lemmerz.
Versuche jetzt seit 2 Tagen dort anzurufen. Immer belegt. Bin leicht verzweifelt....
Hat jemand von Euch eine Kopie?
Dabei hatte ich das Gutachten von 1568-2, einziger Unterschied: ET26. Hat ihm nicht gereicht :angry-fire:

Grüßle
Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2014, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3317
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
die Liste hat der Tüv auf seiner Prüfstelle rumliegen ....
sags ihm aber nett, sonst wird er kleinlich weil du einen 1600i fährst und er dir deshalb nen Strick dreht ;)
http://www.kaeferfriseure.de/upload/pdf ... kaefer.pdf (Seite4)



Gruss Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 115
Wohnort: 70806 Kornwestheim / 90518 Altdorf
Käfer: 74er 1200
Käfer: 96er 1600i
Fahrzeug: Skoda Octavia RS
Fahrzeug: Kawa GTR1000
Fahrzeug: Kreidler LF
Danke Jürgen,

damit ist mir geholfen :handgestures-thumbupright:

Und ja, ich werde freundlich sein...... :romance-caress:

Grüßle
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 639
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: Opal Astra K ST 1.6CDDTI
ich möchte mich hier mal einklinken

ich hab hier nen paar 5,5er Felgen liegen, mit der Bezeichnung Lemmerz 1563-1, leider finde ich dazu nix

mit Zollstock gemessen komme ich auf ne ET von ca. 10-15mm, kann das????

Ich muss das wohl nochmal messen, aber gibts irgendwo Unterlagen zu der Felge??

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 10:21 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 266
Wohnort: Schlangen
Hallo,

schau mal hier im Käferfelgenarchiv (http://home.arcor.de/kaeferfelgen/):
direkt unter:
http://home.arcor.de/kaeferfelgen/tab-lemmerz.jpg
ist die Felge gelistet - ET12.
Passt ja zu deinen Vermessungen ;-)

Grüße,
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 639
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: Opal Astra K ST 1.6CDDTI
Danke, :music-rockout:

leider mit dem Hinweis auf NICHT Serienfahrzeuge, aber wenigstens nen Nachweis zur Felge überhaupt schon mal.

Gibt es irgendwo den kompletten katalog von Lemmerz dazu? Wegenn der Anmerkungen!?

Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2344
Wohnort: Essen
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Warum leider? Unter serienmäßige Kotflügel wirst du die auch kaum bekommen. Mit breiteren Kotflügeln, die ja nicht serienmäßig sind, sollte das doch gehen. Freu dich also über den historischen Nachweis und alles wird gut.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 639
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: Opal Astra K ST 1.6CDDTI
rme hat geschrieben:
Warum leider? Unter serienmäßige Kotflügel wirst du die auch kaum bekommen. Mit breiteren Kotflügeln, die ja nicht serienmäßig sind, sollte das doch gehen. Freu dich also über den historischen Nachweis und alles wird gut.


Tja, habs gerade mal versucht zu ermitteln, also beim Einfedern könnte es frei genug sein (Pendelachse sei dank)

Aber die Rad/Reifen-Abdeckung wird wohl was eng, bzw. da werden einige mm fehlen. :o
Das werde ich nächste Woche (oder so) mal ausprobieren mit nem 195/65-15, so wie ich die zur Zeit auf den ATS Rädern habe.

Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2016, 13:55 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 266
Wohnort: Schlangen
Hallo,
das mit "nicht für Serienfahrzeuge" wurde damals über die Jahre durch Einzelabnahmen m.W. nach aufgeweicht.
Deshalb gibt es ja auch Käfer mit den Buggyfelgen(5,5er ET6 und ET12, 8er, 10er) an den Hinterachsen eingetragen...
Sehr gängig ist die Sprintstarkombi 5,5rundum, vorne ET26, hinten ET6. Das ist sogar sehr knapp auf dem
Typ3 möglich. In einer VW-Scene vor 2000 war glaub sogar mal nen Typ4 mit der Felgenkombi eingetragen... und der wiegt deutlich mehr als Buggy und Käfer ;-)
ET12 wird aber je nach Reifen sehr knapp - 7x15ET16 und 195er geht aber ja auch mit passendem Sturz an der Pendelachse.

Für eine Eintragung wirst Du also noch ein wenig Recherche nach ähnl. Eintragungen und evtl. sogar Traglastangaben machen müssen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: Mo 7. Nov 2016, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 639
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: Opal Astra K ST 1.6CDDTI
so, da hat mal einer Augen geamacht

schon krass, was 13mm ausmachen :shock:
Bild Bild
links die ATS ind 5,5x15 Et25 und rechts die Lemmerz in 5,5x15 Et12

hab da mal nen paar Bilder mehr hier hinterlegt

Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 639
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: Opal Astra K ST 1.6CDDTI
D.K. hat geschrieben:
Hallo,

schau mal hier im Käferfelgenarchiv (http://home.arcor.de/kaeferfelgen/):
direkt unter:
http://home.arcor.de/kaeferfelgen/tab-lemmerz.jpg
ist die Felge gelistet - ET12.
Passt ja zu deinen Vermessungen ;-)

Grüße,
Daniel


hallo zusammen

die oben angeführten links gehen nicht mehr (und ich habe es nicht runtergezogen), hat von euch jemand die Übersicht?

Danke

Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 16:23 
Offline

Registriert: März 2012
Beiträge: 266
Wohnort: Schlangen
Der Homepagemacher/-Besitzer ist "umgezogen":
https://vag-klassik.lima-city.de/kaeferfelgen/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutachten Lemmerz 1563-2 5,5x15 ET25
BeitragVerfasst: Mo 19. Jun 2017, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 639
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: Opal Astra K ST 1.6CDDTI
danke

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Weißwandreifen für 5.5x15 et25

PhillipG.

1

247

Do 13. Jul 2017, 16:28

Metal Mike Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lemmerz Sprint Star (Nachfertigung 5J+x15 ET25 von CSP)4x130

heckmotortreter

9

3382

Mi 20. Mär 2013, 15:26

heckmotortreter Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Nabenkappen 5,5x15 Lemmerz

JMSC

3

1874

Sa 3. Dez 2011, 09:43

bug@wob Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Gutachten Mangels 4,5x15

micc

3

1048

Mi 4. Mai 2016, 11:13

D.K. Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Südrad 5,5x15 Gutachten gesucht

Mosko_34

5

2345

Fr 20. Feb 2015, 07:01

Mosko_34 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO