Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 05:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrgestellnummer überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 10:22 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 5
Käfer: VW Käfer 1302
Hallo Freunde der Luftkühlung;)
Ich habe ein kleines Problem. Ich kann eine Bodengruppe bekommen, die noch sehr gut in Schuss ist. Somit würde ich mir einiges an Arbeit ersparen. Jetzt gibt es allerdings keinen Brief mehr dazu denn die Bodengruppe war einst ein Scheuenfund laut dem Verkäufer. Da ich etwas skeptisch bin möchte ich die Nummer überprüfen lassen.
Wie gehe ich da am besten vor?
Danke euch im Voraus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrgestellnummer überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 814
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Eine Anfrage beim KBA oder örtliches Straßenverkehrsamt sollte da weiterhelfen.
Es sollen aber auch schon Fälle gegeben haben, wobei die Fahrgestellnummer von einer schlechten in eine gute Bodengruppe getauscht wurde.
In wie weit das legitim und zulässig ist möchte ich nicht erläutern und auch keine Grundsatzdiskussion lostreten.
Wäre allerdings eine, wenn auch nicht die einige Möglichkeit zur Umgehung der Bürokratie, wenn zweifelsfrei erwiesen ist das die Bodengruppe nicht aus einer Straftat heraus den letzten Besitzer "zugeflogen" ist.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrgestellnummer überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 09:37 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 5
Käfer: VW Käfer 1302
Also beim KBA habe ich angerufen. Dort kann man mir leider nicht weiterhelfen. Die Dame sagte nur ich kann es beim Strassenverkehrsamt versuchen, dort haben sie Einblick in die Daten allerdings müssen sie mir da keine Auskunft geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrgestellnummer überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 10:18 
Offline

Registriert: Oktober 2015
Beiträge: 8
Ich habe letztes Jahr ein komplettes Fahrzeug ohne Brief gekauft und auch zugelassen bekommen.
Ich war auf der Zulassungsstelle und der Brief nzw. die Fahrgestellnummer wurde aufgeboten (http://www.verkehrsblatt.de/docs/aufbietungen/).

Allerdings war das doch mit eheblichem Aufwand verbunden:
Man benötigt eine Eidesstattliche Versicherung des Vorbesitzers. Das ist bei einem "Scheunenfund" natürlich eher schwierig. Der "Finder" tut sich vermutlich schwer den Eigentumsnachweis zu erbringen.

Das kann gut gehen, muß es aber nicht...

Grüße
Boris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrgestellnummer überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4647
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ich habe auch mal ein Motorrad ohne Fahrzeugpapiere gekauft. Mit der Kaufquittung , den Fahrzeugdaten und der Fahrgestellnr. wurde eine Anfrage über das Kraftfahrtbundesamt gemacht. Danach hatte ich eine Bestätigung, dass das Fahrzeug nicht gesucht, oder vermisst wurde :mrgreen: Damit konnten wir bei der Tüvprüfstelle einen Ganzabnahme mit einem neuen Brief durchführen lassen.
Die Anfrage beim Kba ging schriftlich mit den Quittungskopien und einem Foto der Fahrgestellnr.

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrgestellnummer überprüfen lassen
BeitragVerfasst: Do 15. Jun 2017, 14:37 
Offline

Registriert: Juni 2017
Beiträge: 5
Käfer: VW Käfer 1302
Alles klar vielen dank. Ich werde mal schauen ob es irgendwie klappt.
LG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Bundbolzenachse überprüfen und ggf. nachstellen

monzarohr

0

196

Di 27. Jun 2017, 08:21

monzarohr Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 1959er Käfer in Kerpen überprüfen. Wer hätte Zeit und Lust?

Calibaer

3

1270

Do 28. Jun 2012, 10:35

Calibaer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge VVA eintragen lassen, wo und wie??

roller25

3

1772

Do 26. Jul 2012, 11:47

Aircooled Cruiser Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Karosse strahlen lassen

Elle76

6

2440

Mi 23. Jun 2010, 21:09

Elle76 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Kadrons eintragen lassen

bug@wob

9

3108

Di 12. Apr 2011, 10:32

Merik Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO