Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 03:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2014
Beiträge: 13
Ich habe auch Interesse an dem Gutachten bzw einer Briefkopie. Würde mir da jemand was zusenden?


Grüße Matze


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2015, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2015
Beiträge: 116
Könnte mir auch jemand eine Kopie zukommen lassen? Vielen Dank.

_________________
Ja, ich bin Mechaniker. Natürlich rede ich mit mir selbst, während ich schraube. Manchmal brauch ich eben kompetente Beratung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 04:52 
Offline

Registriert: Mai 2011
Beiträge: 81
Ich hänge mich auch dran und bitte um das Gutachten.. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2015, 12:17 
Offline

Registriert: März 2015
Beiträge: 12
hallo,
ich würde das Gutachten auch benötigen, kann bitte jemand helfen.
lg
Sascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 05:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13221
Wohnort: Duisburg
Ich gebe das Gutachten nicht mehr raus.Es wurde einfach zuviel Schmu damit betrieben.

Auch andauernde PNs ändern nichts da dran!!!

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 09:54 
Offline

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 40
Poloeins hat geschrieben:
Ich gebe das Gutachten nicht mehr raus.Es wurde einfach zuviel Schmu damit betrieben.

Auch andauernde PNs ändern nichts da dran!!!



Richtig ! Unter anderem wurde es für Geld angeboten..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13221
Wohnort: Duisburg
Absolute Frechheit!!!

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3899
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
mono hat geschrieben:
Richtig ! Unter anderem wurde es für Geld angeboten..


:handgestures-thumbdown: Ist ja echt unterste Schublade...Dem Typ soll bei Schei.... der Blitz treffen!

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 15:56 
Offline

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 40
Ja, ich habe hier einfach mal einige angemailt und nach dem Gutachten gefragt (obwohl ich das als Original habe und meine TAS eingetragen sind) und bekam dann ein Angebot für bares....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 15:59 
Offline

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 40
Dieser Text erreichte mich dann:

Gegen eine Schutzgebühr von 10€ kann ich Dir das Gutachten für die TAS gerne per eMail zukommen lassen.
Meine PayPal-Adresse: XXXXXXXXX
Bitte entweder die Option "Geld an Freunde und Familie senden" nutzen, damit keine Gebühren entstehen.
Du kannst natürlich auch die Option "Waren oder Dienstleistungen bezahlen" nutzen.
Dann müsstest Du allerdings aufgrund der Gebühren 13€ überweisen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3920
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
mono hat geschrieben:
Ja, ich habe hier einfach mal einige angemailt und nach dem Gutachten gefragt (obwohl ich das als Original habe und meine TAS eingetragen sind) und bekam dann ein Angebot für bares....


warum macht man das dann noch?

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2015
Beiträge: 116
Es wäre trotzdem sehr nett, wenn man sich gegenseitig helfen würde.
Ich wäre sehr dankbar für das Gutachten.

_________________
Ja, ich bin Mechaniker. Natürlich rede ich mit mir selbst, während ich schraube. Manchmal brauch ich eben kompetente Beratung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3920
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
ich sag es mal so, ein Forum wie dieses lebt vom geben und nehmen, leider gibt es Leute die nur nehmen, manche schaffen es nicht mal sich ordentlich Vorzustellen *Seitenhieb*
ich kann mir schon vorstellen das da einige etwas selektieren, zu recht wie ich finde :character-oldtimer:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 753
Wohnort: Löningen
Käfer: 84er Mexico mit 1600 AS und CSP
Fahrzeug: Honda CX500 Bj. 1981
Fahrzeug: VW Golf 7 VARIANT 1.6TDI DSG
Fahrzeug: MB Sprinter 213CDI aus 2002 (ist nun Wohnmobil)
Mal so ganz nebenbei

Offensichtlich gibt es ja doch einige, die gerne TAS fahren möchten, die auch eine Zulassung haben und eingetragen werden können.

Den meisten wird es auch einiges an Kohle wert sein, wenn es denn vernünftige TAS in Verbindung mit brauchbaren Pürfzeugnissen geben würde.

Ich gebe zumindest kein Geld für TAS ohne Nachweis der Qualität bzw. ohne Prüfzeugnis aus. Sicherlich würde ich aber ohne weiteres 300€ oder sogar 400€ für TAS mit Gutachten ausgeben, die ich dann auch eingetragen bekomme.

Hat denn hier keiner Beziehungen zu wem der sowas produziert oder produzieren könnte.

Zur Verhinderung, das diese Gutachten dann wieder missbraucht würden, könnte ein Fahrgestellnummerbezug auf den Gutachten helfen.

Natürlich ist mir bewusst, das sich der Aufwand nicht für 10 Paar TAS lohnt, aber vielleicht ab 100 und die sollten doch wohl realisierbar sein.

Gruß Michael

_________________
Nach fast 17 Jahren endlich wieder im Besitz eines 1200er und auf dem Wege zum alten Erscheinungsbild.
Back to basic!
o.k. jetzt 5 Jahre später, haben doch einige Änderungen statt gefunden, aber so läuft das nun mal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintragung TAS CB Performance
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3899
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
@roller25

Ganz einfach bei CSP mal anrufen, warums die jetzt nicht mehr mit GA machen... :?: (gabs ja einige Zeit).


http://www.csp-shop.de/cgi-bin/cshop/fr ... ort=0&all=

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge CB Performance, was ist das ?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

jonie

41

6063

Fr 8. Dez 2017, 12:21

jonie Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Vorderachse von CB Performance

myself2001

7

4061

Di 23. Jun 2015, 22:32

t-charged Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang CB Performance TAS für Trommelbremse - Bj. 65

Scheunenfund1956

0

894

Di 2. Feb 2016, 12:45

Scheunenfund1956 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Zylinder AA Performance Porös ?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

kaefermichel

28

8702

Fr 5. Aug 2016, 18:25

Udo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge CB1153 Kurbelwelle von CB Performance

Bugbear

4

2420

Do 3. Okt 2013, 15:15

Torben Alstrup Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO