Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 14:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2017, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1758
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
:lol:
fettes teil! aber der kupplungsträger gefällt mir auch gut 8-)

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 1389
Sehr geil ein WBX6 zu tunen! :handgestures-thumbupright:

_________________
Ziel: 400Ps bei nur 1 bar Boost.
Udo Becker: "Hopes and dreams :D und "Wichtig ist das du es glaubst..." :D
Lars: "mit 1bar wirst damit leider nicht die 400Ps erreichen.."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 135
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Sieht doch besser aus vorher
Jetzt noch die Kleinigkeiten wie die Wasser rohre fertig machen ein paar Halterungen für die Einspritzungs und Zündkabel und Kabel für die Sensorik sauber verlegen


Dateianhänge:
Motor 2.jpg
Motor 2.jpg [ 127.84 KiB | 2318-mal betrachtet ]
Saugrohre 8.jpg
Saugrohre 8.jpg [ 108.46 KiB | 2318-mal betrachtet ]
Saugrohre 10.jpg
Saugrohre 10.jpg [ 114.1 KiB | 2318-mal betrachtet ]
Drosselklappe4.jpg
Drosselklappe4.jpg [ 97.87 KiB | 2318-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 135
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Nun geht es ans Kabel verlegen
Hat jemand eine Trijekt Plus Spritze am laufen und kennt sich damit aus ich bekomme keine Verbindung mehr zu Einspritzung
Es ist aber auch schon über 10 Jahre her das ich was daran programmiert hab
Und den Rechner gibt es auch nicht mehr
Grüße


Dateianhänge:
Kabel3.jpg
Kabel3.jpg [ 127.7 KiB | 2245-mal betrachtet ]
Kabel2.jpg
Kabel2.jpg [ 127.05 KiB | 2245-mal betrachtet ]
Kabel1.jpg
Kabel1.jpg [ 128.87 KiB | 2245-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 135
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Alles gut Rechner läuft
Null Modem Kabel war defekt neues Kabel bauen und Com Port neu belegen jetzt kann es losgehen


Dateianhänge:
Rechner.jpg
Rechner.jpg [ 92.43 KiB | 2228-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2017, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 135
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Bin grad am Käbelchen verlegen und gefühlt 50 Stück Thermofühler Druckschalter und andere Sensoren an einer Stelle anbauen wo ich denke das sie gut platziert sind.
Wenn dann alles sitzt dann gibt es auch richtige Halter damit die Kabelbinder wieder verschwinden können.
Grüße


Dateianhänge:
Kabel4.jpg
Kabel4.jpg [ 133.2 KiB | 2083-mal betrachtet ]
Kabel3.jpg
Kabel3.jpg [ 131.06 KiB | 2083-mal betrachtet ]
Kabel2.jpg
Kabel2.jpg [ 102.69 KiB | 2083-mal betrachtet ]
Kabel1.jpg
Kabel1.jpg [ 117.72 KiB | 2083-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2017, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 135
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Hallo zusammen
Mir fehlt der Stecker für den Leerlaufregler.
Ich brauch Info wo ich das Teil her bekomme oder eine milde Gabe wenn es jemand über hat.
Der Stecker ist 2 Polig wie die von den Einspritzdüsen nur der Kontaktabstand ist etwas größer
Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 12. Feb 2017, 17:49 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 1853
Wohnort: 71364
Käfer: 1303 Bj.75 mit Subaru 2,5 Turbo
Fahrzeug: Opel Astra-H Caravan
Fahrzeug: Suzuki Bandit 600
Fahrzeug: Herkules K50 II Ultra LC
Ich habe alle Stecker dort bekommen

Bosch dienst - http://www.henni-gmbh.de/

Gruß

ELO :character-oldtimer:

_________________
Ich habe keine Ahnung - und davon jede Menge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 07:14 
Offline

Registriert: Januar 2016
Beiträge: 97
Käfer: 1500 käfer mit ej2.0t
Ich finde dein Projekt mal richtig klasse.
Allein schon die ganzen selbstgebaute Teile sind der Hammer.
Bin auf das Endergebnis gespannt....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2017, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 253
Wohnort: Dieburg
Käfer: 1600i 1995
Fahrzeug: Apal C
Fahrzeug: Mercedes S210
Fahrzeug: Horex Regina
schau mal hier https://www.autoelektrik24.de/de/Steckverbinder-765/JPT--Junior-Power-Timer-/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 135
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Hab mal wieder Zeit gehabt
Nun ist die Sensorik angebaut ich hab alle Stecker die ich brauche.
Jetzt noch die Kabel auf länge bringen und bezeichnen ( P-Touch mit >Schrumpfschlauch zum beschriften )
Demnächst sollte die Nockenwelle fertig sein dann das ganze Geraffel zerlegen und Endgültig zusammensetzen.
Ist noch viel Arbeit


Dateianhänge:
Drosselklappe1.jpg
Drosselklappe1.jpg [ 108.55 KiB | 1734-mal betrachtet ]
Ot Geber1.jpg
Ot Geber1.jpg [ 95.26 KiB | 1734-mal betrachtet ]
Sensorik komplett.jpg
Sensorik komplett.jpg [ 119.24 KiB | 1734-mal betrachtet ]
Öltemp Geber.jpg
Öltemp Geber.jpg [ 98.11 KiB | 1734-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 291
Wohnort: Stuttgart im Schwabenlande
Käfer: VW 1302wbx4 1971
Käfer: VW 1600 Typ3 1967
Fahrzeug: Passat 3BG 1,8T 1998
Fahrzeug: Baur Cabrio TC2 1990
Wie immer :handgestures-thumbupright:

Turner

_________________
VW Fahre isch alsch wensch fliegsch(auf gut Schwäbisch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 135
Wohnort: besigheim
Käfer: Typ 11 mit WBX 3,2
Käfer: 1303LS Cabrio Langzeitbaustelle
Fahrzeug: Bimota DB2 SR
Fahrzeug: Ducati 900SS etwas umgebaut
Fahrzeug: KTM 690 SMCr
Frage an die Ölspezialisten
Ich hab den Ölkanal zum hinteren Hauptlagerbeim Platz machen für die Riemenscheibe etwas angeschliffen.
Hab es dann mal geschweißt aber ich war nicht sicher ob es dicht ist
Nun Verschraubung mit Rohr dran und gut isses ich will aber dort auch noch den zweiten Druckschalter anbringen der war sether an der linken Seite zwischen den Stösselrohren mit einem Rohr verlängert angebaut
Der Standard Schalter sitzt hinten beim Filter

Nur warum hat der Motor zwei Schalter


Dateianhänge:
Ölkanal2.jpg
Ölkanal2.jpg [ 96.9 KiB | 1576-mal betrachtet ]
Ölkanal1.jpg
Ölkanal1.jpg [ 104.93 KiB | 1576-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 291
Wohnort: Stuttgart im Schwabenlande
Käfer: VW 1302wbx4 1971
Käfer: VW 1600 Typ3 1967
Fahrzeug: Passat 3BG 1,8T 1998
Fahrzeug: Baur Cabrio TC2 1990
Morgen Andy,
der eine Öldruckschalter hatte 0,3 bar der vordere 0,8 Auslöse.Ich denke der 0,3er war für den Alarmsummer.
Wenns bei dir nicht dicht ist,bei wem sonst.

Turner

_________________
VW Fahre isch alsch wensch fliegsch(auf gut Schwäbisch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 63 er WBX wird nun doch noch fertig
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4758
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Soweit ich mich erinnere, war der andere Schalter mit dem höheren Druck der für den Alarmsummer. Er wird aber erst bei höherer Drehzahl "scharf" geschaltet, und meldet sich wenn dann kein Öldruck vorhanden ist. Das gab es bei anderen VW Modellen (Passat, Golf) auch so. Eine Lampe geht schon einmal unter, der Summer nicht. Du musst ihn also nicht unbedingt montieren. Beim Golf und Passat war der Schaltpunkt immer 1,6 - 1,8bar.
Das funktioniert hervorragend wenn Du z. B. starke Ölverdünnung hast. :up:

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Was lange gährt, wird endlich fertig (hoffentlich)

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 24, 25, 26 ]

B. Scheuert

383

88417

Fr 8. Jul 2016, 15:57

B. Scheuert Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Fahrgestell fast fertig

Ringflieger

4

2233

So 29. Nov 2015, 15:08

markhue Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 1641 mit 34pci fertig+ Prüfstandsbericht

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Luftkrank

29

10465

So 18. Aug 2013, 12:48

Torben Alstrup Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge ein TYP 1 motor soll endlich fertig werden - Help needed

Forcierer

10

4412

Mo 12. Nov 2012, 16:18

Forcierer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 356 oder doch 30ps?

luftgeboxt

9

4067

Sa 19. Feb 2011, 20:24

Elle76 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO