Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 100
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: BMW F11
Fahrzeug: MB E220 w124
Danke für die super Hilfe hier. :text-thankyouyellow:
Der Unterschied kommt daher, dass es bei mir noch falsch verkabelt war. Hab es schon umgesteckt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 563
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
@Volki entweder wurde bei mir was neues schonmal gezogen oder bei Marcel oder die haben innerhalb von einem Jahr 1 Kabel geändert. Ist alles möglich. Aber fahre schon 1 Jahr so rum und es funktioniert alles.

Für Hilfe ist das Forum da :up:

_________________
Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 17. Mär 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 2356
Wohnort: Essen
Käfer: BJ 83, marsrot und ewig defekt
Fahrzeug: Volvo 245
Fahrzeug: altes Rennrad - echt feines Teil
Volki hat geschrieben:
der Spannungskonstanter ist die kleine Box welche oben hinten auf den Tacho geschraubt wird. Der freie Anschluß unter den Kontrollfunzeln wird höchstvermutlich Masse sein. Kann nachher mal schauen bei mich ;)

:1200cc:

Keine Masse sondern Plus weil die Kontrolllampen alle geberseitig an Masse hängen. Sieht man auch sehr schön oben im Schaltplan.

_________________
Hinweis: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten. Bei Überempfindlichkeit wird dringend vom Konsum abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Fr 17. Mär 2017, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 100
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: BMW F11
Fahrzeug: MB E220 w124
So hab ich es im Schaltplan auch gesehen. Heute hab ich ihn mal auf die Räder gestellt und die Kotflügel montiert.
Dateianhang:
IMG-20170317-WA0007.jpeg
IMG-20170317-WA0007.jpeg [ 90.42 KiB | 1273-mal betrachtet ]

Beim Versuch Lacknasen aus der Motorhaube zu entfernen hab ich sie total versaut. Dann hab ich mir gedacht Lackier ich die schnell nochmal neu. Leider hat mein Kompressor dann den Dienst verweigert. Wie heißt es doch so schön, wer billig kauft kauft zweimal. Immerhin konnte ich ein ganzes Auto damit lackieren. Ach so, dass war mal ein Kolben. :roll:
Dateianhang:
IMG-20170317-WA0002.jpeg
IMG-20170317-WA0002.jpeg [ 55.32 KiB | 1273-mal betrachtet ]

Achja und was mir Anfang der Woche passiert ist, wollte ich auch nicht vorenthalten. :angry-cussingblack: Neuer gebrauchter Zylinderkopf ist schon unterwegs.
Dateianhang:
IMG_20170314_120202.jpg
IMG_20170314_120202.jpg [ 61.94 KiB | 1273-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20170314_120207.jpg
IMG_20170314_120207.jpg [ 54.66 KiB | 1273-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2017, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4004
Wohnort: Goch, Weberstadt
hab ich so auch noch nicht gesehen . Mir ist wohl der Bügel schon mal weggebrochen .

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2017, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 100
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: BMW F11
Fahrzeug: MB E220 w124
Neuer Zylinderkopf ist drauf. Wie gehört die ASB auf den Kopf? Das sieht irgendwie falsch aus. Ist das richtig, dass da nur ein Dichtring zwischen gehört? Ich meine nicht, dass sie leicht nach vorne geneigt ist, sondern den großen Abstand zwischen Flansch und Zylinderkopf.
Dateianhang:
IMG_20170318_122137.jpg
IMG_20170318_122137.jpg [ 55.32 KiB | 1193-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1758
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
muss nur einer drauf.
schau mal genau, ob nicht noch ein alter drinnen klemmt, die sind oft sehr gut verpresst, dass man die kaum sieht.

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 854
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Diese Dichtringe sind teilweise kaum sicht - oder spürbar, so stark haben die sich in den Sitz gepresst.
Wollte das auch nicht glauben das da so ein Ring im Kopf sitzt, habe sie dann aber mit einem spitzen Schraubendreher aushebeln können.
So wie es bei dir ausschaut kann es sehr gut sein das da noch der Ring drinsitzt.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 100
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: BMW F11
Fahrzeug: MB E220 w124
Super, dann schau ich morgen mal nach. Heute haben wir das Häuschen innen gedämmt und den Himmel.... Naja, ist doch schwieriger als gedacht.
Dateianhang:
IMG_20170319_161228.jpg
IMG_20170319_161228.jpg [ 107.69 KiB | 1074-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20170319_165506.jpg
IMG_20170319_165506.jpg [ 80.66 KiB | 1074-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 100
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: BMW F11
Fahrzeug: MB E220 w124
Es war nicht ein alter Dichtring, sondern gleich zwei. :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 20:54 
Offline

Registriert: Oktober 2015
Beiträge: 8
Uhhhhh. Auf die Himmel Bilder bin ich gespannt. Das steht mir demnächst bevor....

Bitte schön dokumentieren;-)

Ciao
Boris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 1781
Wohnort: 29581 Gerdau / Bohlsen
Aber der Himmel ist nicht einteilig ? Vielleicht hilft dir ja der Bericht über meinen "Himmelseinzug" auf "Restauration 1300 Automatik".
Gruß
Sven

_________________
...und dann stellst du fest , daß das Licht am Ende des Tunnels nur so ein Idiot mit einer Laterne ist !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 100
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: BMW F11
Fahrzeug: MB E220 w124
Na Toll, den gibt es auch einteilig? Das war echt ne kack Arbeit. Ist auch nicht perfekt geworden. Es sind noch ein paar Falten drinnen. Vorne konnte ich noch nicht vollenden, da mir eine Spannstange fehlt. Wenn er vorne gespannt ist zieht er sich noch etwas glatter.
Dateianhang:
IMG_20170321_092608.jpg
IMG_20170321_092608.jpg [ 71.79 KiB | 871-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20170321_092622.jpg
IMG_20170321_092622.jpg [ 84.55 KiB | 871-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20170321_092640.jpg
IMG_20170321_092640.jpg [ 81.92 KiB | 871-mal betrachtet ]

Gestern habe ich die Türen fertig montiert und die Kotflügel mit Keder und Trittbrettern ausgerichtet. Die Haubendichtung die an der Haube befestigt wird ist so dick, dass ich sie nicht mehr schließen kann. Ich muss mal schauen ob man da was einstellen kann.
Dateianhang:
IMG_20170321_200924.jpg
IMG_20170321_200924.jpg [ 48.4 KiB | 871-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20170321_200905.jpg
IMG_20170321_200905.jpg [ 48.62 KiB | 871-mal betrachtet ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: April 2014
Beiträge: 100
Wohnort: Mettmann
Käfer: 1200er Mexico BJ.84 Der Eisblaue
Fahrzeug: VW Golf 6
Fahrzeug: BMW F11
Fahrzeug: MB E220 w124
Heute ist mein letzter Tag! Eigentlich sollte er heute fertig werden. :confusion-scratchheadyellow:
Nächste Woche ziehen wir aus dem Odenwald nach NRW zurück. Die Garage haben wir noch bis Ende Mai. Den Käfer holen wir dann nach, wenn wir eine neue Garage gefunden haben. "Suche Garage in Mettmann!"
So wie es aussieht müssen wir also zum Umziehen mit einem Hänger kommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vollrestauration 1200 Käfer 1984 Sondermodell: der Eisbl
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 08:10 
Offline

Registriert: Juni 2016
Beiträge: 73
Käfer: 61er Dickholmer
Nimm einen Fön und erwärme die Falten im Himmel, dann gehen die raus!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Mexiko Käfer 1200er Bj. 1984

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

cykloon

19

7167

Sa 30. Mär 2013, 11:50

prinz dieter Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG5Y Eisblau Metallic Käfer EZ 1984

Meister Eder

3

2915

Mo 13. Jun 2016, 20:16

Meister Eder Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Käfer 1200 A

Ärmel

7

3270

Do 5. Mär 2015, 11:22

Standardfahrer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang LG1H Sonnengelb (Sondermodell Sunnybug)

Sven [DKB]

0

1310

Sa 21. Jul 2012, 10:40

Sven [DKB] Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Günstiges Angebot? Sondermodell Aubergine

shark19843

6

2274

Do 16. Jun 2016, 22:01

shark19843 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO