Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2013, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
Hab wiedermal nicht wiedersetehen können.
ist ein 68er 1300er mit nur einem Vorbesitzer. Ist eine relativ gute basis.
Dateianhang:
20131102_113026 - Kopie.jpg
20131102_113026 - Kopie.jpg [ 245.65 KiB | 8742-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20131226_151102 - Kopie.jpg
20131226_151102 - Kopie.jpg [ 121.08 KiB | 8742-mal betrachtet ]

hier muss die untere kante vom schweller geschweißt werden
Dateianhang:
20131226_151111 - Kopie.jpg
20131226_151111 - Kopie.jpg [ 146.02 KiB | 8742-mal betrachtet ]

nix
Dateianhang:
20131226_151118 - Kopie.jpg
20131226_151118 - Kopie.jpg [ 137.85 KiB | 8742-mal betrachtet ]

nix
Dateianhang:
20131226_151127 - Kopie.jpg
20131226_151127 - Kopie.jpg [ 101.03 KiB | 8742-mal betrachtet ]

nix
Dateianhang:
20131226_151138 - Kopie.jpg
20131226_151138 - Kopie.jpg [ 167.78 KiB | 8742-mal betrachtet ]

reserverad hat ein kleines loch und die untere ecke, rechts neben der hupe
Dateianhang:
20131226_151145 - Kopie.jpg
20131226_151145 - Kopie.jpg [ 130.75 KiB | 8742-mal betrachtet ]

alles wunderbar
Dateianhang:
20131226_151155 - Kopie.jpg
20131226_151155 - Kopie.jpg [ 173.87 KiB | 8742-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20131226_151201 - Kopie.jpg
20131226_151201 - Kopie.jpg [ 141.77 KiB | 8742-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20131226_151207 - Kopie.jpg
20131226_151207 - Kopie.jpg [ 130.2 KiB | 8742-mal betrachtet ]

hier is ein kleines loch im warmliftkanalboden über der wagenheberaufnahme
Dateianhang:
20131226_151213 - Kopie.jpg
20131226_151213 - Kopie.jpg [ 134.53 KiB | 8742-mal betrachtet ]

zwei schrauben abgerissen, aber wird sich denk ich reparieren lassen
Dateianhang:
20131226_151221 - Kopie.jpg
20131226_151221 - Kopie.jpg [ 160.28 KiB | 8742-mal betrachtet ]

lack ist matt und hat kleine rostpickel, aber alles in allem halb so wild ;)
Dateianhang:
20131226_151232 - Kopie.jpg
20131226_151232 - Kopie.jpg [ 118.07 KiB | 8742-mal betrachtet ]

da soll die reise hingehn, nis wildes, vorne ein bissl tiefer und andere reifen
eventuell noch ein bissl ein stärkerer motor ;)
Dateianhang:
Unbenannt4.PNG
Unbenannt4.PNG [ 47.26 KiB | 8742-mal betrachtet ]

vorderachse werd ich ws nur umschweißen, sprich nuss raus und verdreht einschweißen, is billiger als eine VVA, mal schaun
bis dahin... :obscene-drinkingcheers:

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2013, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3988
Wohnort: Goch, Weberstadt
die SA Felgen sind geil ! Würden ihm gut stehen

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2013, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 646
Wohnort: Oberraden
Moin,

das ist doch mal ne schöne Basis. Da hät ich auch nicht nein sagen können.
Viel Spaß beim Basteln.

Gruß Wolfgang

_________________
I'm not an expert, but I know enough to be dangerous!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2013, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
danke ;)

hab mir gestern und heut mal das trittbrett zur brust genommen. war ein bissl verbeult und rostig.
Dateianhang:
20131228_142953 - Kopie.jpg
20131228_142953 - Kopie.jpg [ 143.29 KiB | 8633-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20131228_143507 - Kopie.jpg
20131228_143507 - Kopie.jpg [ 151.23 KiB | 8633-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20131228_150512 - Kopie.jpg
20131228_150512 - Kopie.jpg [ 157.54 KiB | 8633-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20131229_120645 - Kopie.jpg
20131229_120645 - Kopie.jpg [ 197.05 KiB | 8633-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20131229_121216 - Kopie.jpg
20131229_121216 - Kopie.jpg [ 145.12 KiB | 8633-mal betrachtet ]

morgen noch ein wenig verschleifen und mal schaun obs passt ;)

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: So 29. Dez 2013, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 167
Wohnort: Celle
Sehr schöne Basis!!
Viel Spaß beim Schrauben.

Gruß Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2013, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
Heut ein bissl was geschafft. leider ist mir dann das gas ausgegangen. :?

Dateianhang:
IMG_4127 - Kopie.JPG
IMG_4127 - Kopie.JPG [ 96.81 KiB | 8556-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_4131 - Kopie.JPG
IMG_4131 - Kopie.JPG [ 119.68 KiB | 8556-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_4137 - Kopie.JPG
IMG_4137 - Kopie.JPG [ 131.63 KiB | 8556-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_4138 - Kopie.JPG
IMG_4138 - Kopie.JPG [ 153.62 KiB | 8556-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_41381 20131230_164722 - Kopie.jpg
IMG_41381 20131230_164722 - Kopie.jpg [ 156 KiB | 8556-mal betrachtet ]

die nächsten problemstellen
Dateianhang:
IMG_4110 - Kopie.JPG
IMG_4110 - Kopie.JPG [ 188.57 KiB | 8556-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_4118 - Kopie.JPG
IMG_4118 - Kopie.JPG [ 165.55 KiB | 8556-mal betrachtet ]

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2013, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3988
Wohnort: Goch, Weberstadt
kommen ja doch noch ein paar unschöne Stellen zum Vorschein . Hebst du die Karro noch ab ?

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2013, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
die zwei stellen waren mir eh bekannt.
abheben wollt ich die nicht, vollresto solls ja keine werden, soll mit möglichst wenig kohle fahrbar werden.
wenn ich den abheb muss ich das noch machen und das könnte man auch gleich und die kleinigkeit und und und...
ich denk ich werd die stellen nur "für den tüv" schweißen, aber so, dass man die flicken später wieder leicht abmachen kann, wenn mal eine vollresto ansteht.

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2013, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
wieder ein bissl was geschafft.
vorne bin ich soweit fertig. reserverad mulde geschweißt und alles mit rostegal lackiert.
Dateianhang:
IMG_41382 20131231_144342 - Kopie.jpg
IMG_41382 20131231_144342 - Kopie.jpg [ 138.13 KiB | 8478-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_41383 20131231_144352 - Kopie.jpg
IMG_41383 20131231_144352 - Kopie.jpg [ 166.69 KiB | 8478-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_41384 20131231_153924 - Kopie.jpg
IMG_41384 20131231_153924 - Kopie.jpg [ 156.1 KiB | 8478-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_41385 20131231_153933 - Kopie.jpg
IMG_41385 20131231_153933 - Kopie.jpg [ 126.49 KiB | 8478-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_41386 20131231_153943 - Kopie.jpg
IMG_41386 20131231_153943 - Kopie.jpg [ 152.22 KiB | 8478-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_41387 20131231_153952 - Kopie.jpg
IMG_41387 20131231_153952 - Kopie.jpg [ 131.54 KiB | 8478-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
IMG_41388 20131231_153958 - Kopie.jpg
IMG_41388 20131231_153958 - Kopie.jpg [ 155.17 KiB | 8478-mal betrachtet ]

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Do 2. Jan 2014, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
So, hinten links bin ich auch fertig ;)

Dateianhang:
IMG_4139 - Kopie.JPG
IMG_4139 - Kopie.JPG [ 156.72 KiB | 8423-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_4140 - Kopie.JPG
IMG_4140 - Kopie.JPG [ 117.78 KiB | 8423-mal betrachtet ]

is besser geworden, als nur "für den tüv", farbe drauf dann sieht mans kaum noch.
Dateianhang:
IMG_4141 - Kopie.JPG
IMG_4141 - Kopie.JPG [ 138.74 KiB | 8423-mal betrachtet ]

die drei abgerissenen schrauben von der stoßstangenhalterung hab ich auch wieder repariert.
Dateianhang:
IMG_4142 - Kopie.JPG
IMG_4142 - Kopie.JPG [ 99.16 KiB | 8423-mal betrachtet ]

vielleicht verschleif ich das morgen noch ein bissl
Dateianhang:
IMG_4143 - Kopie.JPG
IMG_4143 - Kopie.JPG [ 156.1 KiB | 8423-mal betrachtet ]

hab ich schonmal erwähnt, dass ich steinschlagschutzecken liebe? ;)
Dateianhang:
IMG_4144 - Kopie.JPG
IMG_4144 - Kopie.JPG [ 120.02 KiB | 8423-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_4145 - Kopie.JPG
IMG_4145 - Kopie.JPG [ 96.21 KiB | 8423-mal betrachtet ]

das nächste übel
Dateianhang:
IMG_4147 - Kopie.JPG
IMG_4147 - Kopie.JPG [ 134.63 KiB | 8423-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_4148 - Kopie.JPG
IMG_4148 - Kopie.JPG [ 182.22 KiB | 8423-mal betrachtet ]

wagenheberaufnahme abgetrennt und das rostige blech rausgeflext
Dateianhang:
IMG_4149 - Kopie.JPG
IMG_4149 - Kopie.JPG [ 131.63 KiB | 8423-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_4150 - Kopie.JPG
IMG_4150 - Kopie.JPG [ 151.02 KiB | 8423-mal betrachtet ]

morgen gehts weiter

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
hab schon öfters gelesen, dass hinten diese ausgleichsfeder/z-stab/antistabi nicht so der bringer sein soll, in sachen fahrverhalten.
soll ich den am besten gleich ausbaun, oder drinnen lassen.
so weit ich weis, soll der die hinteren drehstäbe unterstützen, wenn das fahrzeug voll beladen ist. bei mir wird das allerdings nie der fall sein... :roll:
was meint ihr?

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3988
Wohnort: Goch, Weberstadt
kann sein das der Tüv drauf besteht. War bei meiner Aubergine so . Der Prüfer wußte das diese Sorte Käfer Hi-Achsstabis hatte .

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
hmm, stimmt.
ob der das weiß bin ich mir nicht sicher, dann lass ich das geraffel lieber drin. :?
ich stell die frage mal anders: sollte ich das teil nach dem tüv ausbauen? :lol:

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3988
Wohnort: Goch, Weberstadt
wenns nicht quitscht , lass es dich drin . Stört doch nicht , auch nicht bei einer Tieferlegung

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Savannenbeiger 68er
BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 1757
Wohnort: Niederösterreich
Käfer: 68er 1300
Transporter: 73er T2B Hochdach, T4 Syncro
Fahrzeug: e39 525TDS
Fahrzeug: Puch 150TL, Puch RL125, Puch DS50
Fahrzeug: Correct Craft Ski Nautique 2001
alles klar, dann lass ichs drinnen. ;)
hab mal wo gelesen, dass das teil wie ein umgekehrter stabi wirkt, was ich mir aufgrund der geometrie auch vorstellen könnte.

_________________
Blog:
http://www.german-ghia.blogspot.com

Rides:
68er Käfer...restaurationen-und-umbauten/savannenbeiger-68er-t9321.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge VOR 68er Spurstangenkopf an nach 68er Lenkgetriebe?

j.w.

4

1479

Fr 7. Mär 2014, 23:32

j.w. Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 68er Käfer

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Morog

19

5109

Mi 16. Jan 2013, 22:22

dougart Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 68er 1500 ccm Automatik

Blackjack

7

1382

So 23. Apr 2017, 07:55

Blackjack Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Handschuhfach für meinen 68er

TimTaler

8

2333

Di 25. Mär 2014, 10:19

Fuss-im-Ohr Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 68er Käfer...was ist sowas wert?

57erovali

2

1864

Do 28. Feb 2013, 10:03

Pini1303 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO