Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2015
Beiträge: 214
Käfer: Der Weg ist das Ziel
Hi VeeDee
Läßt Du Entlacken/Entrosten/KTL-Tauchen auch bei Fa. Syre in Bönen machen ? (da hab' ich meine Brezel nackig machen lassen )
Oder hast Du weitere gute Adressen ?
PS : Ich mach's genau wie Du : Erst schnippeln und reparieren ; dann Rost entfernen
Grüße
Andreas

_________________
Mein Vater sagte immer : "Ich würde das alles wieder in den Originalzustand zurückversetzen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2015
Beiträge: 362
VeeDee hat geschrieben:
Entrostet wird dieses Auto im Tauchbad, Reihenfolge Badentlackung - Badentrostung - KTL-Beschichtung.

Da bleibt vom Rost gar nichts mehr über :mrgreen:


Sowas dachte Ich mir schon.Hätte sonst auch gar nicht zu deiner sonst so geilen Arbeit gepasst 8-)

Beste Grüße Ben

_________________
Mein stets aktueller Blog :

http://kaeferhauptquartier.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 19:42 
Offline

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 104
Wohnort: Enzersfeld im Weinviertel, Österreich
Ganz großes Kino, Respekt! Unglaublich tolle Arbeit.

Eine Frage: Die Türhaut ist oben gepunktet (Stoßpunkter?), wird die Naht verzinnt? Besteht da nicht die Gefahr, dass das Flussmittel in die Zwischenräume kommt und Rost verursacht? Bitte klär mich auf, ich stehe genau vor diesem Problem.

lg
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2233
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Mein Entlacker/Entroster ist die Firma Heyde&Stickdorn in Bad Salzuflen, "www.abbeiz.de", genau die, die erst in der Oldtimer Markt war. Bin mit der Arbeit sehr zufrieden.


VeeDee

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2015
Beiträge: 214
Käfer: Der Weg ist das Ziel
:up:

_________________
Mein Vater sagte immer : "Ich würde das alles wieder in den Originalzustand zurückversetzen"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2233
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
20er hat geschrieben:
Ganz großes Kino, Respekt! Unglaublich tolle Arbeit.

Eine Frage: Die Türhaut ist oben gepunktet (Stoßpunkter?), wird die Naht verzinnt? Besteht da nicht die Gefahr, dass das Flussmittel in die Zwischenräume kommt und Rost verursacht? Bitte klär mich auf, ich stehe genau vor diesem Problem.

lg
Günter

Danke, Günther.

Ja, die Naht und die Schweißpunkte werden verzinnt, und das Flußmittel wird sicherlich in die Naht laufen. Die Tür geht, wie die gesamte Karosserie, aber noch in ein Entlackungsbad (alkalisch), Entrostungsbad (sauer) und bekommt zum Schluß eine KTL-Beschichtung im Tauchbad. Von dem Flußmittel dürfte danach nichts mehr übrig sein.

Bei Bauteilen, die nicht in die Bäder gehen, werden diese Nähte mit einem MIG-Lötgerät verschlossen, dann erst wird verzinnt.

Wir arbeiten übrigens mit Punktschweißzangen, um den Verzug so gering wie möglich zu halten. Stoßpunkter setze ich nur ein, wenn der Unterbau deutlich steifer als das aufzusetzende Bauteil ist, z.B. Seitenteile am Schweller, Klemmleisten für Klappendichtungen und Teppich, usw.


VeeDee

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 20:29 
Offline

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 104
Wohnort: Enzersfeld im Weinviertel, Österreich
Danke für die klare Antwort, damit kann ich was anfangen.

Ansonsten: Weitermachen!

lg
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2233
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Das linke Seitenteil ist jetzt fest


Dateianhänge:
Dateikommentar: Optimiertes Spaltmaß
DSC06322.JPG
DSC06322.JPG [ 72.61 KiB | 2368-mal betrachtet ]
DSC06324.JPG
DSC06324.JPG [ 77.35 KiB | 2368-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Verstärkung innen
DSC06326.JPG
DSC06326.JPG [ 90.15 KiB | 2368-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Neu gesetzte Kotflügelmuttern
DSC06327.JPG
DSC06327.JPG [ 87.49 KiB | 2368-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Spaltmaß innen
DSC06331.JPG
DSC06331.JPG [ 87.33 KiB | 2368-mal betrachtet ]
DSC06338.JPG
DSC06338.JPG [ 92.65 KiB | 2368-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 371
Wohnort: Zwischen Hamburg und Haiti
Das Cabrio ist eher fertig als mein Ovali :?

_________________
Still cruisin.
Gruß Wolfman
http://ruby-red-cal-look.blogspot.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3346
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
die Herausforderung ist eine Etage höher :handgestures-thumbupright:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Mi 19. Okt 2016, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2233
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Mal noch ne Verstärkungsecke gebaut....


Dateianhänge:
DSC06339.JPG
DSC06339.JPG [ 85.39 KiB | 2241-mal betrachtet ]
DSC06343.JPG
DSC06343.JPG [ 90.39 KiB | 2241-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2233
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Gestern Mittag kam das rechte Seitenteil, und heute Mittag isses dran....


Dateianhänge:
DSC06344.JPG
DSC06344.JPG [ 76.87 KiB | 2137-mal betrachtet ]
DSC06347.JPG
DSC06347.JPG [ 79.6 KiB | 2137-mal betrachtet ]
DSC06345.JPG
DSC06345.JPG [ 93.35 KiB | 2137-mal betrachtet ]
DSC06346.JPG
DSC06346.JPG [ 94.7 KiB | 2137-mal betrachtet ]
DSC06348.JPG
DSC06348.JPG [ 106.34 KiB | 2137-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Fr 4. Nov 2016, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2233
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Jetzt bin ich am Querträger dran....


Dateianhänge:
DSC06456.JPG
DSC06456.JPG [ 97.19 KiB | 2000-mal betrachtet ]
DSC06457.JPG
DSC06457.JPG [ 92.46 KiB | 2000-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2233
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Andere Seite...


Dateianhänge:
DSC06475.JPG
DSC06475.JPG [ 72.42 KiB | 1941-mal betrachtet ]
DSC06478.JPG
DSC06478.JPG [ 87.04 KiB | 1941-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 66er Cabriooohohohoh
BeitragVerfasst: Sa 5. Nov 2016, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 1781
Wohnort: 29581 Gerdau / Bohlsen
Na , das ist ja ganz ordentlich ... :lol: :lol: :lol: !
Gruß
Sven

_________________
...und dann stellst du fest , daß das Licht am Ende des Tunnels nur so ein Idiot mit einer Laterne ist !!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Aussenfarbe für meinen 66er...

hawaiikaefer

14

5070

Mo 28. Nov 2011, 15:02

Calibaer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Mooncaps für 66er Felgen

Burgi1986

8

2431

Sa 6. Jul 2013, 20:58

Burgi1986 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Route 66 oder doch er 66er Bug Rat

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5 ]

BigWolfLupin

67

20925

So 1. Jul 2012, 12:34

BigWolfLupin Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 66er T1-Bus Bundbolzen (vorne rechts) austauschen in 46414

h3nk

0

954

Di 19. Feb 2013, 08:31

h3nk Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 66er Resto Restauration nach der Restauration

Dommi/b2b

13

7039

Di 24. Jan 2012, 09:20

Dommi/b2b Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO