Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 01:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 09:22 
Offline

Registriert: Februar 2012
Beiträge: 93
Wohnort: Hespe
Hallo Volker,

das "Pelox Re" war mir bis dato unbekannt, jedoch finde ich die Produktbreschreibung sehr vielversprechend. Hast du damit schon mehr Erfahrungen gemacht ?


Grüße aus Wolfsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Hi Speedy.

Ich verwende Pelox RE schon länger, habe alternativ auch noch HG Rostlöser im Einsatz. Beide Mittel entfernen den Rost porentief und hinterlassen eine leicht rauhe Oberfläche, die nach Reinigung für eine hervorragende Haftung des Brantho Korrux sorgt.

Pelox Re muß noch dem Entrosten umgehend abgewaschen und die Oberfläche gegen neuen Rostbefall geschützt werden. HG Rostlöser ist zähflüssiger und kann länger draufbleiben, nehme ich auch gerne als temporären Rostschutz nach der Badentlackung.

Kleinteile behandele ich manchmal in einem Bad mit Hammerite Rostentferner, für große Stahlteile habe ich aktuell RostDelete im Versuch.

Und wer's genau wissen will: Fertan ist bei mir seit Jahren raus.


Grüße aus dem Raum Wolfsburg

VeeDee

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
B. Scheuert hat geschrieben:
Hallo Volker, danke! Ich schicke meinen Sohn in 50Jahren mal zur Kontrolle, dann kann er das Verfahren übernehmen :lol: :lol: Ich werde dann vermutlich verhindert sein, oder es ist mir mittlerweile nicht mehr so wichtig :mrgreen: Die Punktstellen läßt Du aber blank, oder?


Die Punktstellen werden vor dem Punkten wieder blank, riecht einfach besser und qualmt nicht so :lol:

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2015, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Heute haben wir die Punktschweißzange in Betrieb genommen, die seit 5-6 Jahren in der Werkstattecke vor sich hin oxidiert.

VAG 1588, von VW ausgesondert, für uns optimal. Kann sogar die Kotflügelmuttern ohne große Anstrengungen, und Arme für die Bodenhälften sind auch dabei. :mrgreen:

Haben uns recht schnell eingeschossen auf dem Ding, die ersten Schüsse haben zwar noch nicht alle getroffen, aber egal.

War auch noch etwas zu viel Dampf auf dem Kessel, sprich Druck auf den Armen. der Druckminderer vom Kompressor geht nur bis 4,5bar runter, 3 hätten locker gereicht. :(


Dateianhänge:
DSC02594.JPG
DSC02594.JPG [ 89.14 KiB | 4217-mal betrachtet ]
DSC02595.JPG
DSC02595.JPG [ 79.46 KiB | 4217-mal betrachtet ]
DSC02596.JPG
DSC02596.JPG [ 105.53 KiB | 4217-mal betrachtet ]
DSC02597.JPG
DSC02597.JPG [ 85.74 KiB | 4217-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Heute war Teilebautag... :mrgreen:


Dateianhänge:
Dateikommentar: So'n Stückchen Innenschweller
DSC02628.JPG
DSC02628.JPG [ 93.91 KiB | 4120-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Seitenteil-Repbleche auf Brezel angepasst
DSC02626.JPG
DSC02626.JPG [ 70.72 KiB | 4120-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Mex-Scharnier auf Brezel geändert
DSC02623.JPG
DSC02623.JPG [ 65.85 KiB | 4120-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Mo 2. Mär 2015, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 730
Wohnort: Meinkot
Käfer: 1300er FV '70
Käfer: Rheumaklappe '51
Transporter: T2b Westy '79, T3a Pritsche '81
Fahrzeug: Fridolin '72, Kübel '69, GP Buggy '67
Fahrzeug: Garelli Mosquito '66, VeloSolex '66
Hi!
Hast du beim Schweller Stück das Blech zum Schweißflansch gerade runter laufen lassen oder arbeitest du unten noch die Sicke dirkt über dem Flansch ein? Ich baue mir gerade fast den gleichen Ausschnitt und habe Probleme die sicke tief genug einzubringen.

Bild

_________________
"One test result is worth one thousand expert opinions." Wernher von Braun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Mo 2. Mär 2015, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Hi.

Bin etwas irritiert wegen der deutlich ausgeprägten Sicke auf dem Bild.

Die Brezelkäfer, die ich bisher gemacht habe, hatten zwar einen leichten Hinterschnitt und eine kleine Kante im Kanal, aber keine so kräftige Sicke.
Der Kdf, den wir nach Zeichnung gebaut haben, war da genauso. Die Flanschabstellung hat nach Zeichnungsstand von 1943 einen Winkel von 1o5°. Wollte ich hier wieder so machen.
Wo kommt der Kanal denn her?


Grüße

VeeDee


Dateianhänge:
DSC02629.JPG
DSC02629.JPG [ 109.05 KiB | 3954-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2015, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 730
Wohnort: Meinkot
Käfer: 1300er FV '70
Käfer: Rheumaklappe '51
Transporter: T2b Westy '79, T3a Pritsche '81
Fahrzeug: Fridolin '72, Kübel '69, GP Buggy '67
Fahrzeug: Garelli Mosquito '66, VeloSolex '66
Hi!
Der Kanal gehört eigentlich zum Ovali nach 53. Hier mal ein Vergleichsbild, original und repro vor51 Schweller.
Bei unserem 54er sieht das hier noch etwas anders aus, der hat eine richtig tiefe Sicke.

Grüße!


Dateianhänge:
Schweller_brezel.JPG
Schweller_brezel.JPG [ 102.21 KiB | 3908-mal betrachtet ]

_________________
"One test result is worth one thousand expert opinions." Wernher von Braun
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Mi 17. Jun 2015, 08:32 
Offline

Registriert: Januar 2012
Beiträge: 14
Wie weit ist denn die brezel mitlerweile?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2015, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Schläft aktuell....


VeeDee

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Heute die Brezel aufgeweckt und endlich das rechte Viertel fertiggestellt. Naja, fast...


Dateianhänge:
Dateikommentar: Winkel an der Spritzwand
DSC04128.JPG
DSC04128.JPG [ 124.68 KiB | 3355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Zugenäht
DSC04129.JPG
DSC04129.JPG [ 109.03 KiB | 3355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Erster Schliff und nachgeschweißt
DSC04132.JPG
DSC04132.JPG [ 118.67 KiB | 3355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Innenansichten
DSC04131.JPG
DSC04131.JPG [ 121.94 KiB | 3355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Innenansichten
DSC04134.JPG
DSC04134.JPG [ 100.88 KiB | 3355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Welliges Teil...
DSC04135.JPG
DSC04135.JPG [ 97.47 KiB | 3355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hallo, wohnt da einer?
DSC04137.JPG
DSC04137.JPG [ 121.34 KiB | 3355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Da geht's als nächstes weiter....
DSC04139.JPG
DSC04139.JPG [ 111.33 KiB | 3355-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4748
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
:shock: Lecker, lecker, große Ereignisse werfen ihre Krümmel voraus :lol:

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Di 22. Dez 2015, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Vor Weihnachten sollte es auch hier weitergehen....


Dateianhänge:
Dateikommentar: Da haben wir aufgehört
DSC04776.JPG
DSC04776.JPG [ 98.62 KiB | 2949-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Rep-Blech
DSC04777.JPG
DSC04777.JPG [ 95.29 KiB | 2949-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Deckblech?
DSC04781.JPG
DSC04781.JPG [ 75.05 KiB | 2949-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Das Stück passt
DSC04785.JPG
DSC04785.JPG [ 89.66 KiB | 2949-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Grundiert, fehlt noch das Seitenteil
DSC04787.JPG
DSC04787.JPG [ 93.39 KiB | 2949-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Blech ist drin
DSC04789.JPG
DSC04789.JPG [ 87.62 KiB | 2949-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Spaltmaß
DSC04790.JPG
DSC04790.JPG [ 78.92 KiB | 2949-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Die Unterkante noch angepunktet...


Dateianhänge:
Dateikommentar: Saubere Flucht
DSC04797.JPG
DSC04797.JPG [ 70 KiB | 2847-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Punktschweißungen
DSC04804.JPG
DSC04804.JPG [ 96.91 KiB | 2847-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 51er Vollresto
BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2016, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2245
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Weiter mit Teile bauen....

Die Karosseriestützen von Mika Virtanen sind ja sehr schön und brauchen nur wenig Nacharbeit, die darunterliegenden Verstärkungen passen aber im Selbstbau besser, da ballig geformt mit unterschiedlichen Radien. Dann noch 2 Außenschwellerprofile gekantet, aus ordentlichem Blech!


Dateianhänge:
DSC05150.JPG
DSC05150.JPG [ 94.37 KiB | 2560-mal betrachtet ]
DSC05151.JPG
DSC05151.JPG [ 84.93 KiB | 2560-mal betrachtet ]
DSC05145.JPG
DSC05145.JPG [ 70.19 KiB | 2560-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO