Aktuelle Zeit: Di 20. Feb 2018, 10:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b ex-Westi - Restauration in XX Wochen
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3422
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Mr.Bug hat geschrieben:
Augenfarben hat geschrieben:
Sehr schönes Projekt und für mich ganz neu was für Löcher man flicken kann ohne groß zu schweißen :mrgreen:


Mir auch neu.
Ich stell mir aber auch vor, wie in 5 Jahren die nicht entfernte Korrosion wieder durchdrückt. Ob da nun Spachtel oder Zinn aussen drauf ist, macht keinen Unterschied. Rostfrass ist immer noch da.



Moin,
Da habt ihr beide Recht, das habe ich bewusst in Kauf genommen.

Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3422
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Sattlerarbeiten - nächstes Level. Neue Polster und Sitze mit Kunstleder und Keder

Dateianhang:
7B8ED86C-A1E4-435C-B94A-0645C7D44AB6.jpeg
7B8ED86C-A1E4-435C-B94A-0645C7D44AB6.jpeg [ 72.61 KiB | 625-mal betrachtet ]

Dateianhang:
C8CBA379-1878-412B-A2C8-6888C1EAD3BF.jpeg
C8CBA379-1878-412B-A2C8-6888C1EAD3BF.jpeg [ 76.61 KiB | 619-mal betrachtet ]


Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Sa 27. Jan 2018, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4970
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Respekt :up: Du schreckst wohl vor gar nichts zurück :lol:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 16:58 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 88
Wohnort: Krefeld
Hallo Christian !
Kleiner Tip für die Näharbeiten mit Kunstleder : Bei den Ziernähten solltest Du den Stich größer stellen. Besorge Dir für die Nähmaschine einen Teflonfuß, dann wird das Material ( Kunstleder) besser transportiert, auch wenn die Maschine nur einen Untertransport hat. Zusätzlich kannst Du den Transport des Kunstleder noch verbessern, indem Du die Oberfläche auf der die Steppnähte genäht werden, mit Teflon-Spray einsprühst.

Gruß Kersten :music-rockout: Weiter so, Du schaffst das !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2018, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3422
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Hallo Kersten,
danke für die Tipps :up:

Ich habe mir noch einen Kederfuß für meine Maschine bestellt, damit sollte das noch besser gehen. Mit dem Reißverschlussfuß komme ich schon schön nah an die Kederkante ran, beim fertig nähen mit den 4 Lagen wird es dann schwieriger. Da soll der Kederfuß helfen. Alternativ mache ich eine Kappnaht, die ist auch sehr ansehnlich und gibt genug Youtube Videos mit Anleitungen :D

Einen größeren Stich kann meine Maschine leider nicht, bei 3mm ist Schluss. Dafür geht sie mit guten Ledernadeln auch durch mehr ls 4 Lagen locker durch. Passt schon :handgestures-fingerscrossed:


Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Sa 10. Feb 2018, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3422
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Das ist die endgültige Stoff und Farbauswahl für den Bulli.

Seitenverkleidung in hellbraun, Sitzwangen und Umrandung in beige, Sitzbezug Karo+Uni hinten / Beige vorne... hoffen wir mal es klappt alles :handgestures-fingerscrossed:

Dateianhang:
27540600_1855730397778875_3381085991223130062_n.jpg
27540600_1855730397778875_3381085991223130062_n.jpg [ 102.38 KiB | 345-mal betrachtet ]

(das Echtleder ist für die Wangen der Vordersitze, hab es auch noch als Kunstleder für den Boden)

Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 00:22 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 866
Sehr schön :handgestures-thumbupright:

Hab für das Kunstleder einen Rollenfuß genommen, das ging auch sehr gut.

Gruß
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 06:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 1784
Wohnort: 29581 Gerdau / Bohlsen
Moin,
sehr schöne Auswahl. Bin mal gespannt.
Gruß
Sven

_________________
...und dann stellst du fest , daß das Licht am Ende des Tunnels nur so ein Idiot mit einer Laterne ist !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 983
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant
Fahrzeug: 23er Ford Model-T Tourer
Fahrzeug: 66er Eriba Pan
Fahrzeug: 55er Knubbel-Deutz
Hut ab vor Deiner Arbeit, ich bin schon stolz auf mich, wenn ich die Seitenverkleidungen selbst beleder,
aber an die Nähmaschine würd ich mich nicht rantrauen :?

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3422
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Erste Schritte.. mal wieder aufwendiger als gedacht, das Gestell der Zweiersitzbank war ganz schön rostig :(

Dateianhang:
3C0F73FE-9635-4341-88D2-48739DEE43C7.jpeg
3C0F73FE-9635-4341-88D2-48739DEE43C7.jpeg [ 141.76 KiB | 112-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DF364554-91F4-48EE-A4FD-205D5B0E3E16.jpeg
DF364554-91F4-48EE-A4FD-205D5B0E3E16.jpeg [ 133.93 KiB | 112-mal betrachtet ]

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 66er Resto Restauration nach der Restauration

Dommi/b2b

13

7774

Di 24. Jan 2012, 09:20

Dommi/b2b Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lackierung

bug4life1987

8

2378

Do 3. Mai 2012, 16:53

bug4life1987 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Was hat eure Lackierung gekostet ??

maniac

4

2231

Fr 9. Mär 2012, 19:22

Cal-look71* Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lackierung einer GfK-Karosserie

Käfer-speedster

2

1608

Mi 18. Nov 2015, 10:20

Darkmo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Zusammenbau von Kotflügel nach neu lackierung.

Lufti-papa

12

2695

Fr 15. Jul 2016, 14:02

Lufti-papa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hauke32 und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO