Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 04:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 07:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4004
Wohnort: Goch, Weberstadt
was Mann nicht alles können muss . Großen Respekt . Weiter machen :up:

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2015
Beiträge: 363
Sieht sehr gut aus !
Zielsetzung Hannover ?
Beste Grüße Ben

_________________
Mein stets aktueller Blog :

http://kaeferhauptquartier.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Di 7. Nov 2017, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3386
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Im Mai will ich eigentlich schon Urlaub damit machen ;)

Hier noch was kleines gebastelt: Halterung für die Innenleuchte hinten

Dateianhang:
FullSizeRender1.jpg
FullSizeRender1.jpg [ 65.81 KiB | 454-mal betrachtet ]

Dateianhang:
FullSizeRender.jpg
FullSizeRender.jpg [ 148.23 KiB | 454-mal betrachtet ]


Dann die Holme weiter bezogen, ich hab Reste vom Filz dahinter geklebt, dadurch muss es nicht so 1000% gespannt sein

Dateianhang:
FullSizeRender3.JPG
FullSizeRender3.JPG [ 66.28 KiB | 454-mal betrachtet ]


Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 233
Wohnort: Berlin
Käfer: 1302
Fahrzeug: Fiat Cinquecento
Ich habe das schon bei Facebook gesehen und mein größten Respekt dafür, dass dein Himmel einfach super sauber eingearbeitet ist.
Einfach eine super Arbeit
:text-bravo: :like: :text-+1:

_________________
Ein Blick und ich konnte euch sagen, dass das kein 1200er ist :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2016
Beiträge: 73
Käfer: 61er Käfer
Fahrzeug: Golf 6 Edition 35
Fahrzeug: Golf 5 TDI
Super saubere Arbeit :up:
Da bekomme ich Hoffnung für meinen :lol:

Was verwendest du den für ein Kleber?

Grüße Fong

_________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.

Walter Röhrl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 1736
Wohnort: Rhede (NRW)
Das sieht wirklich gut aus. Da weiß ich schon, bei wem ich meinen Himmel in Auftrag gebe... 8-) :lol: :lol:

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware und nicht Open Source.

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2015
Beiträge: 363
Sieht besser aus als bei manchem Sattler :lol:

MfG Ben

_________________
Mein stets aktueller Blog :

http://kaeferhauptquartier.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3386
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Fong hat geschrieben:
Super saubere Arbeit :up:
Da bekomme ich Hoffnung für meinen :lol:

Was verwendest du den für ein Kleber?

Grüße Fong




Danke euch :obscene-drinkingbuddies:


Hab dem direkt beim Sattler mit gekauft: http://www.mah.de/sortiment/zubehoer-kl ... leber.html

Ist super, schnelle Haftung und dennoch eine Zeit korrigierbar. Überschüssiger Kleber kann man abrubbeln und falls der Himmel doch nicht richtig sitzt und mit Kraft wieder lösbar. Nahezu geruchsfrei

Ca 25€ die Dose , aber lohnt sich :up:

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2234
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Top, Christian. :up:


Was man mit Geduld und einem bißchen Nachdenken alles so hinbekommt.....


Einfach nur saubere Arbeit. Kriegen so manche Profis nicht hin.




Always Aircooled

VeeDee

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Mi 22. Nov 2017, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3386
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Weiter mit dem Himmel und der Holm Verkleidung. Da ich das Querpolster aus Schaumstoff nicht gefunden habe, ist das nun auch mit Leder bezogen

Dateianhang:
holm1.jpg
holm1.jpg [ 55.83 KiB | 112-mal betrachtet ]

Dateianhang:
holm2.jpg
holm2.jpg [ 71.86 KiB | 112-mal betrachtet ]

Dateianhang:
holm3.jpg
holm3.jpg [ 65.6 KiB | 112-mal betrachtet ]

Dateianhang:
holm4.jpg
holm4.jpg [ 56.19 KiB | 112-mal betrachtet ]


Grüße Christian :obscene-drinkingbuddies:

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Mi 22. Nov 2017, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 563
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
Sieht echt top aus Christian dein Nähmaschinen Kurs lohnt sich immer mehr :)

_________________
Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 4004
Wohnort: Goch, Weberstadt
mußtest du auch im Bus selber nähen ? Hast du da spezielle Nadeln für ?

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4716
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Na, da war der Hauswirschaftsunterricht doch nicht so verlorene Zeit :lol: :up:

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung, Himmel, Innenausstat
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2015
Beiträge: 363
Sieht sehr gut aus !
Kleiner Tipp noch am Rande.Wer auch so "Kleinigkeiten" genäht haben will kann das bei so mancher kleinen Schneiderei im Ort für ganz,ganz kleines Geld machen lassen. Ich habe mir vor kurzem ein Stück Lederreste genommen,die Stellen auf der Rückseite für die Nähte markiert und kurz mit der Schneiderin besprochen wie das werden soll.15min später war ich 10€ ärmer und hab für wirklich ganz kleines Geld einen Bomben Schaltknaufsäckle...

Beste Grüße Ben

_________________
Mein stets aktueller Blog :

http://kaeferhauptquartier.blogspot.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b ex-Westi - Restauration in XX Wochen
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 14:31 
Offline

Registriert: Dezember 2016
Beiträge: 29
Wohnort: Raum Stuttgart
Käfer: Ovali FD, Bj.57
Käfer: 66er GTI Käfer - wird zerlegt und verkauft
Augenfarben hat geschrieben:
Sehr schönes Projekt und für mich ganz neu was für Löcher man flicken kann ohne groß zu schweißen :mrgreen:


Mir auch neu.
Ich stell mir aber auch vor, wie in 5 Jahren die nicht entfernte Korrosion wieder durchdrückt. Ob da nun Spachtel oder Zinn aussen drauf ist, macht keinen Unterschied. Rostfrass ist immer noch da.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 66er Resto Restauration nach der Restauration

Dommi/b2b

13

7060

Di 24. Jan 2012, 09:20

Dommi/b2b Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lackierung

bug4life1987

8

2047

Do 3. Mai 2012, 16:53

bug4life1987 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Was hat eure Lackierung gekostet ??

maniac

4

2053

Fr 9. Mär 2012, 19:22

Cal-look71* Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lackierung einer GfK-Karosserie

Käfer-speedster

2

1375

Mi 18. Nov 2015, 10:20

Darkmo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Zusammenbau von Kotflügel nach neu lackierung.

Lufti-papa

12

2103

Fr 15. Jul 2016, 14:02

Lufti-papa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO