Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 08:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Km Zähler funktioniert nicht .................
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 372
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Bei meinem generalüberholten VDO Tache läuft die KM Walze nicht mit. Dumm das mir vor dem Einbau die Scheibe gesprungen ist und ich diese ausgetauscht habe, somit entfällt die Gewährleistung.

Wie kann ich vorgehen und diesen Fehler beheben. Bestenfalls hat hier jemand Erfahrungen und noch besser eine detailreiche Beschreibung für diesen Vorgang.

Würde mich sehr über euere Hilfe freuen, denn das Ganze nervt mich kollosal.

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Km Zähler funktioniert nicht .................
BeitragVerfasst: Mo 12. Mär 2018, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 983
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Die gesprungene Scheibe, kann passieren, sollte wohl nicht Einfluss auf die geleistete Instandsetzung des Zählwerks und der Gewährleistung haben.
Selbst würde ich da keine Hand anlegen, eher den Instandsetzer darüber informieren das ein Defekt vorliegt und um Überprüfung bitten.
Weiß nicht wo du den Tacho hast reparieren lassen, aber jedem kann mal ein Fehler unterlaufen.
Hatte meinen Tacho bei Tacho Thomas reparieren lassen, ebenso ein Freund, laufen einwandfrei.
Die Geschwindigkeit wird angezeigt denke ich mal ?
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Km Zähler funktioniert nicht .................
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 06:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2011
Beiträge: 721
Wohnort: Oberraden
Moin.
In der Regel ist das Antriebszahnrad gerissen und sitzt nicht mehr fest auf der Welle vom Zählwerk und rutscht durch. Es gibt diese Zahnräder aber mit unterschiedlichen Zähnezahlen. Versucht man sie aus einen Spendertacho aus zu bauen gehen sie gerne kaputt.
Ich würde es auch nochmal zurück schicken.
Gruß Wolfgang

_________________
Alles wird gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Km Zähler funktioniert nicht .................
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 372
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Ich hab es mir fasst gedacht das ich nicht umher komme den Tacho wieder auszubauen und instandsetzen zu lassen.
Hab mir bereits bein Tacho Thomas einen Kostenvoranschlag geholt, dass Ganze wir wohl um die 50€ kosten. Nichtsdestotrotz werde ich auch nocmal den Verkäufer informieren und mal schauen was er dazu sagt.
Aber um ehrlich zu sein ist mein Vetrauen in ihn etwas geschwunden, obwohl Ferdi grundsätzlich Recht hat wenn er sagt, dass sowas passieren kann. Nur bestenfalls sollte dies nicht so sein. Sei´s drum, ich frage ihn einfach mal wie er dazu steht.

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Km Zähler funktioniert nicht .................
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: September 2015
Beiträge: 983
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1303 LS
Käfer: 1200er Mex
Fahrzeug: Mini Cooper
Fahrzeug: Sfera RST 50
Hast du den Tacho als generalüberholt gekauft oder hast du deinen eigenen zur Überholung verschickt ?
Aber wie hast du es denn geschafft die Scheibe beim Einbau zu zerstören ?
Ist halt der Nachteil von Echtglas das es springen kann, dafür aber unempfindlicher gegen Kratzer ist wie bei Kunststoffglas.
Wenn du den Tacho wieder bei dir hast, bist du sicher vorsichtiger beim Einbau.
Ferdi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Km Zähler funktioniert nicht .................
BeitragVerfasst: Di 13. Mär 2018, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2017
Beiträge: 372
Wohnort: Duisburg
Käfer: 1302 2L Willibald Typ4, The Evil
Käfer: EX Mex 1200er
Fahrzeug: Polo 6N
Hab ihn als generalüberholt gekauft.
Das mit der Scheibe ist mir ein Mysterium, der Tacho war schon eingebaut und plötzlich hörte ich ein Knacken. Zuerst dachte ich mir nichts dabei und bemerkt habe ich es erst als ich mich hinter das Lenkrad setzte. Ein Riss quer von links nach rechts. Habe dann den Ring aussen gelöst, das gleiche Prozedere beim alten Tacho vorgenommen und die Scheibe getauscht, jetzt ist alles ok. :confusion-scratchheadyellow: Eine Erklärung könnte sein, dass ich den Tacho beim Einbau etwas verkantet habe beim festschrauben und sich dabei Spannung auf das Gehäuse aufgebaut hat, aber das halte ich eher für Unwahrscheinlich.

_________________
Grüße Walter


Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (E.Kästner)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Was ist das für eine zündung und wie funktioniert sie?

Schrom

5

2184

Do 27. Aug 2015, 18:57

Schrom Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Rücklauffreie Einspritzanlage, wie funktioniert die genau?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Aircooled Cruiser

24

10905

Fr 18. Apr 2014, 16:06

Bugbear Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge der Anlasser will nicht

vw1500

8

3450

Sa 11. Sep 2010, 10:31

vw1500 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motor bleibt nicht an

Käfer Hannes

6

2432

Sa 19. Nov 2011, 11:05

Käfer Hannes Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Drehzahlmesser geht nicht =?

kaeferdesaster

10

4749

Mi 29. Dez 2010, 17:32

bugweiser Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO