Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 01:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Bremsanlage gehört zu den sicherheitsrelevanten Teilen am Fahrzeug und an ihr darf nicht von Laien bzw. nur unter fachkundiger Aufsicht gearbeitet werden.

Bei Problemen oder Unklarheiten an der Bremsanlage immer zur Fachwerkstatt!

Es geht um Eure und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 560
Wohnort: ZUS
Gestern bestellt und per Paypal bezahlt.
Heute kam eine kommentarlose Rückzahlung des Kaufpreises.

Sehr merkwürdige Methode aber irgendwie hab ich so etwas schon erwartet. Ich versuche morgen telefonisch mehr zu erfahren......seufz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: März 2012
Beiträge: 1042
Wohnort: Olpe
Käfer: 1303 geschlossen
Käfer: 1303 offen
Fahrzeug: 67er Volksrod
Fahrzeug: Derby als Winterkarren
Ich War heute auch bei meinem teile Händler. ..es ist aktuell an NICHTS dran zu kommen deswegen wirst das auch erstattet bekommen haben

_________________
Bild
Lass dich nicht gehen...lass dich fahren :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Mo 21. Aug 2017, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 560
Wohnort: ZUS
Die Teilesituation scheint unverändert beschissen zu sein. Schade, dass diese fantastische Lösung so einfach und trotzdem fast unmöglich bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2018, 09:08 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 441
Wohnort: Emskirchen
Käfer: 1964, 1969
Fahrzeug: Typ 3 VW 1600, 1970
Nach jahrelanger Marktbeobachtung kann ich nur sagen: Es gibt keine Talbot-Horizon Bremssättel mehr. Schade. Als ähnlich einfache Möglichkeit zumindest beim Typ 3 ab Bj. 1971 bietet sich der Einbau von Opel C-Kadett bzw. BMW E 21 Bremssätteln an. Die haben wie die Talbot Bremssättel 48mm Bremskolben. Allerdings einen Befestigungsabstand von 76mm. Beim Käfer und beim frühen Typ 3 (58mm Abstand) also nicht passend. AAAAAber: Epytec bietet für den Käfer mit Trommelbremsachsschenkel Adapterplatten an, um 944 Schwimmsättel verbauen zu können. Und die haben ebenfalls 76mm Lochabstand. Verteuert die ganze Angelegenheit natürlich etwas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2018, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 4172
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
dann kannst allerdings auch wieder Kerscher-Bremsen montieren, die gibt es auch schon eine halbe Ewigkeit
und dem Prüfer gegenüber genau so argumentieren. Talbot gibt es nimmer und um die Leistung zu bremsen sind die Kerscher eine super Alternative. Das H- Reglement lässt da schon noch Spielraum wenn es um Sicherheit geht

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2012
Beiträge: 43
Wohnort: Kerpen
Käfer: 1500 Käfer Cabrio BJ 6/69
Käfer: 1303 Käfer Cabrio BJ 7/73
Fahrzeug: Ford Fiesta BJ 10/2012 1,25l 82PS
Fahrzeug: Ford Kuga BJ 3/2015 2,0lTDCi 150PS
Das sollten Girling Bremszangen sein wegen dem grossen G vorne drauf genau wie bei VW

_________________
Gruss Ralf

http://www.kaeferfreunde-koeln.de

save water, drive Aircoold


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 07:48 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 441
Wohnort: Emskirchen
Käfer: 1964, 1969
Fahrzeug: Typ 3 VW 1600, 1970
Fuss-im-Ohr hat geschrieben:
dann kannst allerdings auch wieder Kerscher-Bremsen montieren, die gibt es auch schon eine halbe Ewigkeit
und dem Prüfer gegenüber genau so argumentieren. Talbot gibt es nimmer und um die Leistung zu bremsen sind die Kerscher eine super Alternative. Das H- Reglement lässt da schon noch Spielraum wenn es um Sicherheit geht

Gruss Jürgen

War ja bloss eine Idee, wie man kostengünstig mit Grossserienteilen zu einer leistungsstarken unauffälligen Bremse kommt. Ich fahre auf zwei Käfern seit Jahren Talbot Sättel mit 48mm Bremskolben und hatte vorher Typ 3 Sättel (keine Kerscher, also nicht verbreitert). Der Unterschied bei der Bremswirkung war eklatant. Die Bremsscheiben vom 323 i (e 21) sind übrigens innenbelüftet, die entsprechenden Bremssättel haben ebenfalls 48 mm Bremskolben. Mit 76mm Lochabstand.
Demnächst werde ich meinen Typ 3 auf die BMW Sättel umrüsten, auf die nicht verbreiterten. Ich werde berichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2018, 08:55 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 441
Wohnort: Emskirchen
Käfer: 1964, 1969
Fahrzeug: Typ 3 VW 1600, 1970
Die BMW-Sättel sind drauf. Bremst erwartungsgemäss um Welten besser. Der Pedalweg wurde etwas länger, aber im sehr verträglichen Rahmen. Meinen ursprünglichen Plan auf 20,64 Hbz umzurüsten, habe ich deshalb erstmal beerdigt. Für den Umbau braucht man ausser den Bremssätteln noch Hohlschrauben und Ringnippel für die Verschraubung der Bremsschläuche und 5mm Distanzscheiben. Zumindest bei Verwendung von Lemmerz Stahlsportfelgen. Kosten bewegten sich etwa bei 200,--. BMW e21 Sättel sind übrigens baugleich mit den grossen Opel Kadett C-Sätteln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2018, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 4244
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966 VW Käfer 1500, Bj. 1968
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
:text-bravo:

Gibt's Fotos davon? Welcher Halter für die BMWSättel.

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

VW KÄFER 1302 OSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2018, 11:16 
Offline

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 441
Wohnort: Emskirchen
Käfer: 1964, 1969
Fahrzeug: Typ 3 VW 1600, 1970
passen an die neueren Achsschenkel plug and play (76mm Lochabstand)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 560
Wohnort: ZUS
Ich hatte das Glück einen Talbot Sattel zu ergattern. Gibt es Firmen die Sättel im Auftrag überholen oder gibt es gute Tipps wer zumindest den galvanischen Teil anbietet?


Dateianhänge:
20180725_202737.jpg
20180725_202737.jpg [ 105.5 KiB | 956-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Do 26. Jul 2018, 06:00 
Offline

Registriert: Oktober 2015
Beiträge: 123
Käfer: 1302 mit 2,2 Subaru
Bugbear hat geschrieben:
Ich hatte das Glück einen Talbot Sattel zu ergattern. Gibt es Firmen die Sättel im Auftrag überholen oder gibt es gute Tipps wer zumindest den galvanischen Teil anbietet?


Hallo ich kann die Firma JL Parts
John Lobmann für solche Arbeiten
Sehr empfehlen


Subadudu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Do 26. Jul 2018, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2012
Beiträge: 133
Wohnort: Moers
Mahlzeit,
ich wollte euch nur mal wissen lassen , dass ich ohne Probleme zwei Bremssättel l+r für den Talbot neu beim Teiledienst gekauft habe. Lochabstand 58. Nichtmal Wartezeit was die Lieferung angeht.

Gruß a.c.k.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Do 26. Jul 2018, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2015
Beiträge: 855
Wohnort: Wolfenbüttel
Käfer: 83er Mex 1600
Fahrzeug: Golf 6
a.c.k. hat geschrieben:
Mahlzeit,
ich wollte euch nur mal wissen lassen , dass ich ohne Probleme zwei Bremssättel l+r für den Talbot neu beim Teiledienst gekauft habe. Lochabstand 58. Nichtmal Wartezeit was die Lieferung angeht.

Gruß a.c.k.


Was haben die gekostet?

_________________
Gruß Sascha

Mein vLog
https://www.youtube.com/channel/UCaCKRHJy2MylU06-ZIalHOA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: talbot-horizon bremssattel Simca
BeitragVerfasst: Fr 27. Jul 2018, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2010
Beiträge: 560
Wohnort: ZUS
Das ist ja unglaublich. Ich habe online auch viele Angebote gesehen, aber keiner konnte wirklich liefern.
Hast du einen Link zum Angebot?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge ATE Bremssattel

Piko

0

2123

So 31. Jul 2011, 16:27

Piko Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Was für ein Bremssattel ist das ?

kjeldeubel

11

2274

Do 17. Aug 2017, 11:54

kjeldeubel Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Schrauben im Bremssattel

Amco

2

2083

Do 17. Jun 2010, 23:55

Amco Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Bremssattel Typ3 /kerscher

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

h.urmel

21

11388

Sa 14. Okt 2017, 19:53

bastiboxer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Kerscher Bremssättel zerlegen?

Don Hoschi

4

2595

Mi 7. Nov 2012, 14:53

Don Hoschi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO