Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Fr 15. Dez 2017, 07:44 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 961
Dateianhang:
IMG_4367.JPG
IMG_4367.JPG [ 81.8 KiB | 2266-mal betrachtet ]
Ich habe kleinere Nockenwellen bei Pauter für 1 vergaser Motoren auch für Einkanal Motoren machen lassen. Laufkultur wie Original sehr schön macht aber gute Leistung und Drehmoment . Ist etwas kleiner als die bekannte B4 . Preis für alle Pauter typ1 185 Typ4 285 eu


Zuletzt geändert von Udo am Mi 27. Dez 2017, 10:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 16:07 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 961
http://www.udobeckertuning.de/ Ich habe endlich mal alle gängigen aufgelistet. So kann man für jeden Motor die optimale Nockenwelle auswählen und von 30 Jahren Erfahrung profitieren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5174
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Bei Pauter scheint es eine schier unüberschaubare Auswahl zu geben. Was besagt denn die 2. Zahl-/ Buchstabenkombination?
Die fehlt bei Dir noch. Oder sind es dieselben Typen wie bei CSP? Die Kombination mit Deinen oder TP Stösseln ist möglich?

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1028
Ob E7 oder E8 müsste die Spreizung sein. Einmal 107 oder 108º.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Mi 27. Dez 2017, 07:48 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 961
Ja richtig , die 2. Zahl ist die Spreizung. Sie sind natürlich gut für alle Stößel . Ich habe fest gestellt das wenn etwas einläuft es an den stösseln liegt . Außerdem gibt es noch mehr Nockenwellen die zwischen den angegebenen liegen und für größere bin ich bei engle hängen geblieben FK87-98


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Mi 27. Dez 2017, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5174
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Danke für die Information! Das hilft schon mal weiter. Für Details kann man sich ja an Dich wenden. :up:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Mi 27. Dez 2017, 16:51 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 961
Wenn man die Motordaten hat und Verwendungszweck kann man durch die kleinen Abstufungen das optimale raussuchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 16:56 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 961
Dateianhang:
IMG_5088.JPG
IMG_5088.JPG [ 74.19 KiB | 1308-mal betrachtet ]
. Die ersten Typ4 Nockenwellen sind auch fertig . Im Vergleich zu 914 sind sie etwas fülliger und mehr nockenhub . Optimal für Drehmoment und ruhigen Motorlauf !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 09:51 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 961
Dateianhang:
IMG_5710.JPG
IMG_5710.JPG [ 81.22 KiB | 679-mal betrachtet ]
Die Typ 1 gibt es jetzt auch in "neuer Art" So kann man die originale ölpumpe weiter verwenden . Steuerzeiten sind bei 0,05 Zoll 13 grad mehr als Original 1600er. Preis ist allerdings etwas höher da Rad geschraubt mit dabei ist . 260 eu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5174
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Hallo Udo,
also alle Typ 1 Pauter NW auf Deiner Seite gibt es jetzt mit 4 Punkt Befestigung?

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nockenwelle Typ 1 262 grad
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2018, 17:50 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 961
Nein , nur diese kleine um die es gerade geht . Alle anderen sind 3 Punkt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Nockenwelle 4 grad verdrehen..nur was sind das für 4 grad?

Poloeins

2

1543

Di 2. Dez 2014, 09:50

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Nockenwelle Schleicher 280 Grad

triker66

14

1370

Mi 7. Feb 2018, 18:10

triker66 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Motor öl bei -22 Grad

Käferrobert

6

2455

Fr 17. Feb 2012, 17:29

Baumschubsa Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 308 oder 316 grad schleichernockenwelle

triker66

5

2326

Mi 14. Dez 2011, 05:33

triker66 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Öltemperatur steigt auf max 80 Grad an.

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

Low 61er

52

14565

Fr 26. Feb 2016, 08:43

Poloeins Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO