Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2017, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2014
Beiträge: 49
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo und guten Morgen,
nachdem ich ein Komplettangebot (auch hier nachzulesen) gekauft habe, habe ich noch eine Frage.
Der Verkäufer hatte die Originale Kurbelwelle beim Profi! Der sagte wohl, sie wäre in Ordnung, er würde sie aber nicht mehr verbauen (Gewährleistung?? oder so, aber für'n Privatmann wäre die Okay!

Nun habe diese hier "gefunden":
https://shop.bugwelder.com/fahrzeugteil ... 05050.html
und ich frage mich, ob ich die 300€ inverstieren soll, oder ob diese Welle Qualitätsmäßig ...äh... nicht so gut ist.
Ich habe die SuFu schon genutzt, bin aber dort nicht weiter gekommen. Deshalb frage ich Euch!
Dank für die Mühe
Andreas


Zuletzt geändert von exnochpuescho am So 14. Jan 2018, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2017, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2013
Beiträge: 814
Ich bin mir bei meiner eigenen Welle im 1800i nicht sicher über den Hersteller. Aber sie sieht ganz genau wie diese aus... und ist vermutlich EMPI China.

Ich kann aber nichts negatives berichten. Meine war maßhaltig, gerade, sauber gewuchtet. Alle Lager haben gepasst und sie läuft einwandfrei. Und immer noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 07:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 2090
exnochpuescho hat geschrieben:
Hallo und guten Morgen,
nachdem ich ein Komplettangebot (auch hier nachzulesen) gekauft habe, habe ich nich eine Frage.
Der Verkäufer hatte die Originale Kurbelwelle beim Profi! Der sagte wohl, sie wäre in Ordnung, er würde sie aber nicht mehr verbauen (Gewährleistung?? oder so, aber für'n Privatmann wäre die Okay!

Nun habe diese hier "gefunden":
https://shop.bugwelder.com/fahrzeugteil ... 05050.html
und ich frage mich, ob ich die 300€ inverstieren soll, oder ob diese Welle Qualitätsmäßig ...äh... nicht so gut ist.
Ich habe die SuFu schon genutzt, bin aber dort nicht weiter gekommen. Deshalb frage ich Euch!
Dank für die Mühe
Andreas



Guten Morgen, die Welle ist gut. Sieht so aus wie meine. Ich würde sie nur noch mal wuchten lassen.

_________________
Ich bin nach 1945 gebohren, und schulde der Menschheit einen Scheiß!
Ich bin kein Politiker, und deshalb braucht man mich nicht zu belügen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 07:51 
Offline

Registriert: Mai 2013
Beiträge: 15
exnochpuescho hat geschrieben:
Hallo und guten Morgen,
nachdem ich ein Komplettangebot (auch hier nachzulesen) gekauft habe, habe ich nich eine Frage.
Der Verkäufer hatte die Originale Kurbelwelle beim Profi! Der sagte wohl, sie wäre in Ordnung, er würde sie aber nicht mehr verbauen (Gewährleistung?? oder so, aber für'n Privatmann wäre die Okay!

Nun habe diese hier "gefunden":
https://shop.bugwelder.com/fahrzeugteil ... 05050.html
und ich frage mich, ob ich die 300€ inverstieren soll, oder ob diese Welle Qualitätsmäßig ...äh... nicht so gut ist.
Ich habe die SuFu schon genutzt, bin aber dort nicht weiter gekommen. Deshalb frage ich Euch!
Dank für die Mühe
Andreas



Der Laden bugwelder ist nicht zu empfehlen. ( Chaos)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 16:35 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 437
Wohnort: NRW Rheinland
Bei den Chinawellen sollte man schon noch mal selber nachmessen (lassen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2014
Beiträge: 49
Wohnort: Ruhrgebiet
Moin!

Hmmm :?
Im Text bei Bugwelder steht unter Zusatzinformationen: "Hergestellt in der EU"
Dann wird es nicht Empi-China sein können, woll??


Glückauf
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5262
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Hast Du hier: http://www.micke-technologie.de/ schon einmal angefragt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2014
Beiträge: 49
Wohnort: Ruhrgebiet
N'abend...
die habe ich im Auge, den Motor zu montieren!
Haste bei denen schon mal arbeiten lassen?
Ob die ne Aussage zur Qualität der Welle machen (können)?
Glückauf
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5262
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ich habe bei Micke diverse Arbeiten an Motorteilen (nicht luftgekühlt) machen lassen. Kurbelwellen wuchten, schleifen, Zylinderkopf und Motorgehäusebearbeitungen und als letztes, 1200er Zylinder für angelieferte Übergrösse Kolben, ausdrehen und honen. Immer saubere, preiswerte und Termin gerechte Arbeit.
Die machen auch Nockenwellenbearbeitungen und Reparatursätze, das läuft dann aber unter der Firma Campro.
Für luftgekühlte Motorgehäusebearbeitungen habe ich aber immer Orratech genommen. Vermutlich können sie das auch, aber da greife ich lieber auf jemanden zurück, bei dem das Tagesgeschäft ist.

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018, 21:54 
Offline

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 869
exnochpuescho hat geschrieben:
Moin!

Hmmm :?
Im Text bei Bugwelder steht unter Zusatzinformationen: "Hergestellt in der EU"
Dann wird es nicht Empi-China sein können, woll??


Glückauf
Andreas


Aus dem "Bugwelder-Selection Programm" :lol: .....I break together

Vielleicht ist die Verpackung in der EU hergestellt, bei der Welle ist da eher unwahrscheinlich.
Könnte auch eine AA Welle sein, die haben die Beschriftung auch an dieser Stelle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 3753
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
exnochpuescho hat geschrieben:
Moin!

Hmmm :?
Im Text bei Bugwelder steht unter Zusatzinformationen: "Hergestellt in der EU"
Dann wird es nicht Empi-China sein können, woll??


Glückauf
Andreas


Ist doch egal, was da draufsteht, Teile in diesem Segment kommen meist aus China. Wenn du die um den Preis bekommst, warum nicht, reicht doch für die meisten Anwendungen aus.
Wäre aber zu überlegen, ob du nicht gleich eine mit mehr Hub, z.B.74 oder 76 nimmst?

:character-oldtimer:

Frag aber tel. beim Bugwelder nach, ob die tatsächlich auf Lager liegt. Hatte da mal Schwierigkeiten mit der Lieferzeit, soll sich aber gebessert haben (?).

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.

1302 OSR - SOMETIMES I HATE YOU - SOMETIMES I LOVE YOU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2018, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2014
Beiträge: 49
Wohnort: Ruhrgebiet
...weiter bei >> Foren-Übersicht » Motorenaufbau / Entwicklung » Typ 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurbelwelle bei Bugwelder
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 16:09 
Offline

Registriert: April 2018
Beiträge: 4
Ich bin auch kein Fan von China Kurbelwellen, da habe ich schon mal schlechte Erfahrungen gemacht :character-blues:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Fortführung der Disskusion kurbelwelle-bei-Bugwelder

exnochpuescho

2

692

Do 18. Jan 2018, 14:18

exnochpuescho Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Autoteppiche von Bugwelder?

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Käfer82

20

6980

Fr 15. Jun 2012, 18:12

Käfer82 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Erfahrung mit gekürzter Bugwelder VVA?

j.w.

5

1247

Mo 11. Dez 2017, 14:58

Snake Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Kurbelwelle schleifen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Michael461

22

12046

Di 18. Jan 2011, 18:12

Käfersucher Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Kurbelwelle CT Motor

kovi

7

3763

Fr 6. Mai 2011, 11:00

kovi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO