Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 04:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 18:00 
Offline

Registriert: Januar 2018
Beiträge: 4
Wohnort: Nürnberg
Käfer: 1302, vielleicht bald
Fahrzeug: NSU RO 80 1968
Hallo an Alle,
ich bin neu hier im Forum, habe bisher auch noch keinen Käfer bzw. keinen Käfer mehr.

1972 konnte ich mir einen Traum erfüllen und einen der Weltmeister-Käfer kaufen. Leider habe ich das Traumauto nicht behalten. Jetzt, nach langer Zeit, träume ich wieder von einem Weltmeisterkäfer. Ich habe auch ein Angebot gesehen, aber der Verkäufer kann nicht bestätigen, dass es ein echter Weltmeister ist. Zwar stimmen Farbe und auch die Felgen, sonst aber ist einiges anders als in meiner Erinnerung:
- Es ist ein 1302 mit 44 PS, kein 1302 S mit 50 PS
- Die Sitze haben integrierte Kopfstützen, ähnlich denen von Recarositzen. Das hatte mein Käfer damals nicht

Das Auto soll aus Schweden kommen. Ich habe herausgefunden, dass damals tatsächlich auch Autos mit 34 und 44 PS fürs Ausland produziert worden sind. Zu den Kopfstützen fand ich aber keine Infos.
Kennt jemand die unterschiedlichen Varianten der im Frühjahr 1972 verkauften Weltmeister Edition?
Der Käfer soll mit vor 2 Jahren aufgebrachten Lackierung fahrbereit und mit H-Kennzeichen etwas über 10.000 € kosten. Ist das in etwa grundsätzlich im Rahmen (angeschaut habe ich mir das Auto noch nicht!).

Wenn das Auto wirklich ein Weltmeister ist, dann hätte ich bald wieder einen!
Vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 958
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Hallo Bernd,

ich kann Dir nicht wirklich weiterhelfen.
Aber ich hatte im letzten Sommerurlaub in der Toscana einen 1302 "Weltmeister" mit 34 PS und hinterer geschlossener Haube gesehen.
Der sah verdammt echt aus - habe extra auch Bilder gemacht.
Habe es aber nicht weiter verfolgt, ob es tatsächlich für die anderen Märkte andere Motorisierungen gab.
Für Italien würde der 34 PS Motor ja passen - Luxussteuer.

Gruss Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 18:24 
Offline

Registriert: September 2016
Beiträge: 7
Käfer: VW 1302
Transporter: Bulli T1 1966
Also laut der Seite 1302.de gabs die Weltmeisterkäfer auch mit 1200 ccm und 1300 ccm. Hatte anscheinend Steuerliche Gründe im Ausland.
http://www.vw1302.de/a2/1302dok/weltmeister/weltmeister.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 19:35 
Offline

Registriert: Januar 2018
Beiträge: 4
Wohnort: Nürnberg
Käfer: 1302, vielleicht bald
Fahrzeug: NSU RO 80 1968
Vielen Dank an Euch Beide.

1302,de hatte ich bereits im meine Recherche einbezogen. Jürgen bestätigt die schwächere Motorisierung durch seine "Sichtung" in Italien.

Gab es 1972 aber schon integrierte Kopfstützen? Könnte sein, dass das auf Vorgaben in den Exportländern zurückzuführen ist.

Ich werde mir das Auto also mal ansehen. wenn die Substanz passt, dann habe ich wirklich bald wieder einen Weltmeister.

Nochmals Danke

Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 958
Wohnort: 71706
Käfer: 79er 1303 Cabrio
Käfer: 53er Käfer Cabrio
Transporter: 71er T2a Fensterbus
Integrierte Kopfstütze war 1972 auf alle Fälle schon verfügbar.
Beim Cabrio in Deutschland serienmässig.

Beim T2a Bus z.B. gegen Aufpreis auch schon 1971 - bei dem aber extrem selten.

Gruss Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2014
Beiträge: 2285
Käfer: 1500/67, 1300/67, 1303/74
Fahrzeug: 1600Vari/3
Die integrierten Kopfstützen konnten als M-Ausstattung mitbestellt werden, in einigen Exportländern wie z.B. Schweden waren sie Serie, teilweise aus zulassungsrechtlichen Gründen. Original hatten die Weltmeister-Sitze schwarze Feincord-Bezüge, die es auch gegen Aufpreis nicht für andere Modelle gab.

Anbei ein Bild eines aus Schweden reimportierten Weltmeisters.


Always Aircooled

VeeDee


Dateianhänge:
031.JPG
031.JPG [ 105 KiB | 424-mal betrachtet ]

_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand:
Jeder glaubt genug davon zu haben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 09:13 
Offline

Registriert: Januar 2018
Beiträge: 4
Wohnort: Nürnberg
Käfer: 1302, vielleicht bald
Fahrzeug: NSU RO 80 1968
Das angebotene Fahrzeug hat Feincordsitze. Ein weiterer Beweis also, dass es ein Weltmeister ist. Danke für diese Info und die mit den Kopfstützen.
Muss ich bei der Besichtigung des Autos auf besondere Punkte achten? Auf Fotos ist mir z.B. aufgefallen, dass es einen deutlichen Sprung/ Höhenunterschied zwischen den Kotflügelunterseiten und dem Mittelblech (Schlossträger) vom Motorraum gibt. Es das ein Hinweis auf einen Unfall?
Die Neulackierung sieht auf den Bildern gut aus. Die Keder und die Dichtungen sind nicht mitlackiert. Mit der Neulackierung kann man leicht Misstände überdecken, allerdings war sie sicher erforderlich. Mein Käfer damals hatte bereits nach weniger als 5 Jahren ein grau-weißes Dach. Die Metalliclackierung war offensichtlich nicht wetterfest und verschwunden, die Grundierung kam zum Vorschein!
Viele Grüße
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 12903
Wohnort: Obergerlafingen
Also ich habe eine Kollegin in der Schweiz die solch einen Käfer hat.
Gelb,AB-Motor 1300 44PS,Plakette am Handschuhfach,1302 ist klar,Trommelbremse v und h,Schiebedach und Grabsteinsitze.
Dieses Auto ist 100% original.

Gruss Lars

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2011
Beiträge: 178
Wohnort: Peine
Käfer: 1200 Bj. 75 / 83 / 84
Käfer: 1600i Bj 97
Karmann: Typ34 Bj. 63
Transporter: T2 Bj 79
Fahrzeug: Typ3 Bj.73
Hallo also ich kann auch bestätigen das es Sondermodelle mit kleinerer Motorisierung ab Werk gab. Ich hatte mal einen 1303 Big den es hier nur mit 50PS und Scheibenbremse vorne gab. Allerdings war dieser aus der Schweiz hatte 44PS und Trommeln vorne und das alles auch laut Urkunde von VW.
Gruß Marco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 19:39 
Offline

Registriert: Januar 2018
Beiträge: 4
Wohnort: Nürnberg
Käfer: 1302, vielleicht bald
Fahrzeug: NSU RO 80 1968
Nochmals danke an Alle. Ich werde mir das Auto am Dienstag ansehen.

@Lars: Grabsteinsitze ist eine gute Bezeichnung. Aber: Den Weltmeister gab es nur in blau. Ist der in der Schweiz wirklich gelb? Der ist dann aber umlackiert?

Gruß
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weltmeister aus 1972??
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 12903
Wohnort: Obergerlafingen
Gaaanz sicher ist er gelb und war es auch immer.Steht in Inkwil/BE.
Wird aber zu 100% nicht verkauft.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang L20B Leuchtorange - 1200er Sparkäfer, Baujahr 1972

unicorn

0

1726

Do 5. Jul 2012, 08:57

unicorn Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Welche Zündkerzen für 1300er Bj. 1972 mit 44PS Motor

Grundmann

1

919

Mi 22. Apr 2015, 15:34

Sebastian Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Bosch Scheibenwischerblätter für 1200 und 1300, 1967 - 1972

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Ralf29

17

1232

So 10. Sep 2017, 15:46

bugweiser Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO