Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ultraschallreiniger
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3409
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
ich möchte mir mal einen Ultraschallreiniger zu legen, leider ist der Markt größer als ich dachte :shock:

10 Liter Fassungsvermögen scheint eine gute Basis zu sein, idealerweise passt ein Doppelvergaser rein. Einen Korb sollte er haben, eine Heizung und ein Timer ist auch wichtig.
eigentlich steh ich mehr auf robuste Geräte, was ich bisher so gesehen habe sind die meisten mit digitaler Anzeige, bevorzugen würde ich aber einen Drehschalter :character-oldtimer:

hat hier jemand einen den er seit Jahren benutzt und zuverlässig arbeitet? welche Hersteller sind zu empfehlen? :obscene-drinkingcheers:
Preis lasse ich mal offen, aber 1k Euro soll er nicht kosten ;)

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschallreiniger
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3409
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
keiner hat eine Empfehlung?
Negativbeispiele sind ja auch schon was Wert! :obscene-drinkingbuddies:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschallreiniger
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4754
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ich habe so ein Billig China Hengwengpeng Gerät.
Es funktioniert, Temperatur und Zeit ist wählbar und wird DIGITAL (!) angezeigt. Die Geräusche die er macht sind grausam und ob es tatsächlich Ultraschall ist, weiß ich auch nicht. Es ist allerdings recht klein. Die Reinigungsleistung hängt stark von der verwendeten Chemie ab und da habe ich den Eindruck, dass es auch ohne Ultraschall geht, wenn die Chemie gut ist. Das Gerät war recht preiswert, aber ein "gutes" Gerät in der Grösse um einen Doppelvergaser zu versenken kosten schon ganz schnell 500 - 700 € :shock: Das wäre mir zuviel, wenn die Leistung so ist wie ich sie jetzt kennen gelernt habe.
Ich kann noch einmal nach schauen, was es den jetzt für ein Fabrikat ist.

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschallreiniger
BeitragVerfasst: So 1. Okt 2017, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 4754
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Jetzt mit Bild :up:
Dateianhang:
DSC02002.JPG
DSC02002.JPG [ 79.22 KiB | 507-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Bernd
Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschallreiniger
BeitragVerfasst: So 1. Okt 2017, 19:17 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 379
Wohnort: NRW Rheinland
Ich hab ein Emag Emmi 30 eco vom Hersteller 2008 generalüberholt gekauft. 170,-- €
Hier der Hersteller: http://www.ultraschall-welt.de/topselle ... 30-hc.html
Die generalüberholten Geräte gehen bspw. über ebay. Evtl. auch direkt?

Das Teil hat zwar nur drei Liter, durch geschicktes Platzieren, Drehen und Wenden des Vergasers kommt man aber hin.
40 PDSIT waren damit problemlos zu reinigen. Mopedvergaser alle, 40 IDF hab ich noch nicht probiert.

Da ich kaum die Effektivität bewerten kann, hab ich so ein Profi-Teil genommen.

Viele Grüße
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschallreiniger
BeitragVerfasst: So 1. Okt 2017, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3409
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
ich hab mir dieses http://www.ultraschall-welt.de/emmi-95- ... escription Geistig vorgemerkt, ich muss nur noch die Vergaser abmessen ob die in den Korb passen :teasing-blah:
spricht was gegen dieses Gerät? mal vom Preis abgesehen, bei Amazon und Ebay sind die Dinger leider gut 120 Euro billiger als vom Hersteller :roll:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschallreiniger
BeitragVerfasst: So 1. Okt 2017, 20:18 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 379
Wohnort: NRW Rheinland
Ablasshahn ist gut bei 10l. Bei so einem großen Gerät sollten auch größere Vergaser reingehen.

Bei meinem 3l (was ja einen Bruchteil des 10l kostete) behelfe ich mir damit, dass ich bei größeren Teilen eine Hälfte eintunke und die andere Hälfte ragt nach oben raus. Dauert doppelt so lange, bedarf aber keiner Aufsicht oder Hilfe. Am Ende ist die Frage, wie oft man das Teil nutzt und wie schnell die Ergebnisse benötigt werden. Bei mir ein- zweimal pro Jahr mit genug Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ultraschallreiniger
BeitragVerfasst: So 1. Okt 2017, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3409
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
denke das man sich jedes Jahr ein größeres Werkzeug wünscht und wenn nichts dazwischen kommt auch mal leistet

dieses Jahr wird es wohl ein Ultraschallbad, bin ja schon alt genug und bis auf ne ordentliche Schraubergarage und Hebebühne ganz gut sortiert :character-blues:
mal schauen was nächstes Jahr kommt :mrgreen:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO