Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 09:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: August 2013
Beiträge: 870
Käfer: 57er Faltdach Ovali (verkauft)
Transporter: 64er Fensterbus
Fahrzeug: 72er Typ3 Variant
Fahrzeug: diverse Fehlfarben...
Super Arbeit :up:

Kannst mal bitte ein paar Bilder der fertig lackierten Karosse einstellen,
da mein T1 auch die nächsten Wochen gelb/weiß gelackt wird und ich
immer noch am Suchen bin nach einem passenden Gelbton.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3372
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Heute war ein wunderbarer Tag: ich musste aufräumen und das Papier entsorgen. Selten hab ich mich darüber so gefreut :)

Endlich ist die dreckige Arbeit vorbei und ich seh mal wieder was vom Bulli.

Hier übrigens mal ein Einblick, wo das ganze passiert.. 3m breit, 2.5m hoch, 6m lang

Dateianhang:
IMG_2578.JPG
IMG_2578.JPG [ 83.59 KiB | 450-mal betrachtet ]

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 06:15 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3967
Wohnort: Goch, Weberstadt
das sieht doch schon gut aus . Was hast du jetzt an Grundierung und Farbe ausgegeben ?

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 1779
Wohnort: 29581 Gerdau / Bohlsen
Gefällt :handgestures-thumbupright: . Ist ja fast wie bei mir auf der (überdachten) Terrasse :laughing-rofl: .

_________________
...und dann stellst du fest , daß das Licht am Ende des Tunnels nur so ein Idiot mit einer Laterne ist !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 00:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3372
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Dichtungen eingeklebt, Klappen und Schlösser angepasst - wird langsam wieder ein Auto :)

Dateianhang:
IMG_2589.JPG
IMG_2589.JPG [ 55.37 KiB | 340-mal betrachtet ]

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3372
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
bugweiser hat geschrieben:
das sieht doch schon gut aus . Was hast du jetzt an Grundierung und Farbe ausgegeben ?


Hi,
wenn ich das ganze Projekt "Neulackieren" betrachte, habe ich ca 1500€ ausgegeben, wobei da das Werkzeug und Einrichtung mit drin ist. Das hätte ich ohne dieses Projekt ja nicht angeschafft.

200€ OSB Platten für Fußboden und Wände
200€ Schleifmaschine
100€ Sprühpistolen (1.4er und 1.7er)
---
600€ Grundierung, Filler, Lack, Verdünnung, Reiniger
100€ Schleifmittel, Papier, Handpads, Klebeband, Abdeckfolie
100€ Zinn
200€ lose Kosten: Gasbrenner,Kasten Bier für die Lackiergestelle usw.., Staubmasken, Handschuhe (alleine 3 Packung a' 15€)

So ungefähr... :confusion-scratchheadyellow:


Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3288
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
wird hübsch, gute Farbwahl :up:

Gruss Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 84
[wenn ich das ganze Projekt "Neulackieren" betrachte, habe ich ca 1500€ ausgegeben, wobei da das Werkzeug und Einrichtung mit drin ist. Das hätte ich ohne dieses Projekt ja nicht angeschafft.

200€ OSB Platten für Fußboden und Wände
200€ Schleifmaschine
100€ Sprühpistolen (1.4er und 1.7er)
---
600€ Grundierung, Filler, Lack, Verdünnung, Reiniger
100€ Schleifmittel, Papier, Handpads, Klebeband, Abdeckfolie
100€ Zinn
200€ lose Kosten: Gasbrenner,Kasten Bier für die Lackiergestelle usw.., Staubmasken, Handschuhe (alleine 3 Packung a' 15€)

So ungefähr... :confusion-scratchheadyellow:

Nette Liste!
Und wie viele Stunden hast du benötigt?
Oft ist es ja so, das es dann genauso viel kostet, wie beim "Fachmann".
Aber Hut ab vor der Leistung, sieht echt gut aus.

Sven

Grüße
Christian[/quote]

_________________
LowBudget ist relativ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 15:06 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 3967
Wohnort: Goch, Weberstadt
das Werkzeug würde ich nicht dazurechnen . Gehört ja zur normalen Ausrüstung . Vielleicht machst du ja nochmal einen Wagen . Oder mußt bei dem Blauen was neu - nachlackieren . Kannst es jetzt ja . :handgestures-thumbupright:

_________________
Das ist nicht original, das gehört aus dem Verkehr gezogen!


http://www.youtube.com/watch?v=dyIsf-37 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=lMl8x2qFPrc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1976er T2b Restauration Lackierung und Innenausstattung
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mai 2010
Beiträge: 3372
Wohnort: bei Rendsburg
Käfer: BJ 1960, 6Volt, 30PS
Käfer: BJ 1967, 6Volt, 40PS
Transporter: BJ 1976 Fensterbus
Lüftungsklappen drin, Gitter passt auch ganz gut. Die Leuchten geben dem ganzen doch schon wieder ein Gesicht :D

Dateianhang:
Bulli Front.jpg
Bulli Front.jpg [ 53.72 KiB | 168-mal betrachtet ]


Ich suche übrigens einen BOSCH Scheinwerfer in gutem Zustand

Grüße
Christian

_________________
"Lief bis zum Schluss" :)



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 66er Resto Restauration nach der Restauration

Dommi/b2b

13

6606

Di 24. Jan 2012, 09:20

Dommi/b2b Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lackierung

bug4life1987

8

1854

Do 3. Mai 2012, 16:53

bug4life1987 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Was hat eure Lackierung gekostet ??

maniac

4

1923

Fr 9. Mär 2012, 19:22

Cal-look71* Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Lackierung einer GfK-Karosserie

Käfer-speedster

2

1235

Mi 18. Nov 2015, 10:20

Darkmo Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Zusammenbau von Kotflügel nach neu lackierung.

Lufti-papa

12

1742

Fr 15. Jul 2016, 14:02

Lufti-papa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: krake und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO