Aktuelle Zeit: Do 24. Aug 2017, 11:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Motor Typ 4 mit 2,4 l Hubraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 11:29 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 508
Mit GB Köpfen habe ich beste Erfahrungen.
Aber auch die CU sollen gut sein.

Schlecht sind wohl die VOPO 1700 er für 103 er


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor Typ 4 mit 2,4 l Hubraum
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 13:03 
Offline

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 346
Wohnort: NRW Rheinland
Die 1700er für 90er Bohrung haben wegen der kleineren Bohrung weniger Material um den Brennraum. Da landet man beim Ausdrehen für 103 auch schonmal gerne im Freien. Bei GB/CU/CJ/AN/AT und anderen für 93er oder 94er Bohrung passiert das nicht, aber es wird beim Ausdrehen an der Stelle ca. die Hälfte des Materials weggenommen.

@Metal Mike: Ich dachte es gäbe einen neuen etwas großzügigeren Guss. Daher meine Nachfrage.

@Ovaltom: Ich hab nix zu Röhrchen am Auslaß geschrieben. Die Story wurde mir aber auch mal erzählt und ich hab sie ebenso ins Reich der unbewiesenen Technik-Theorien einsortiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor Typ 4 mit 2,4 l Hubraum
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 20:14 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 807
Dateianhang:
IMG_3391.JPG
IMG_3391.JPG [ 108.83 KiB | 213-mal betrachtet ]
. Auch ein 103x71 Motor mit geänderten Busköpfen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor Typ 4 mit 2,4 l Hubraum
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 22:39 
Offline

Registriert: Juni 2012
Beiträge: 411
Udo hat geschrieben:
Auch ein 103x71 Motor mit geänderten Busköpfen :)


Ist das immer noch die Basis vom Michael Unshelm?(richtig geschrieben :confusion-scratchheadyellow: )
Immer wieder schön zu sehen,daß die Käfer von vor ca.20 Jahren immer noch racen :romance-admire:

Gruss Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motor Typ 4 mit 2,4 l Hubraum
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 08:26 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 807
Das auto ja , Getriebe und Motor nicht . Die meisten die verkauft werden verschwinden leider meist :cry:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Hubraum Neugierde

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

typie

50

11368

Sa 28. Jan 2017, 18:43

racetech Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Hubraum Kit (Orratech) für den 1200er

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

youngtimerfan

21

4974

Sa 27. Okt 2012, 16:48

youngtimerfan Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Weber 4... IDF welcher Hubraum? Motorenkonzept mit TP Köpfen

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 15, 16, 17 ]

Frank 03

252

56413

Sa 18. Feb 2017, 10:15

edi Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge welche Leistung/Hubraum für meinen Käfer sinnvoll?

Bouncer

4

3036

Do 6. Sep 2012, 17:46

>lowbeetle< Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Typ 4 Motor

scheunenwerks

3

3204

Fr 14. Jan 2011, 16:32

scheunenwerks Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO