Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 22:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: So 11. Jun 2017, 18:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3776
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
die Kappe passt nicht weil sie zu hoch ist und am Motordeckel an geht. Die Zündkabel gehen bei meinem 34er gerade raus, evtl würde es auch mit abgewinkelten gehen, es ist aber schon sehr eng. Hast du denn originale Werte vom Verteiler? ich bin da nur ein Spielkind, der alte hätte es schon auch noch getan, evtl brauch ich den Verteiler auch mal ernsthaft in der Zukunft :mrgreen:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: So 11. Jun 2017, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5262
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Ist der Verteiler den richtig drin? Die Höhe ist doch wie der Orginale, zumindest bei mir.

Nein, Werte für die Verstellung habe ich nicht. Da gibt es auch nicht viel. Allenfalls gibt es Werte für Beginn und Ende der Unterdruckverstellung, aber die kenne ich nur aus alten Datenblättern von Bosch.

Im Beipackzettel von dem Verteiler sind doch die Nummern alle aufgeführt und welchePosition man einstellen muss, damit er den jeweiligen Verteiler ersetzt. :confusion-scratchheadyellow:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: So 11. Jun 2017, 20:14 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3776
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
die Verteilerkappe/Verteilerfinger sind im Typ3 etc deutlich flacher gebaut als die vom Käfer
der Wert der voreingestellt ist passt leider null zum Käfer etc. Mit den 009 Werten läuft er zumindest schon mal, die Zündwerte muss ich im Detail noch einstellen (das Blitzgerät ist grad verliehen.... grrr)
siehe auch https://www.csp-shop.de/elektrik/zuendu ... ilerkappe/

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Mo 12. Jun 2017, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5262
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Du kannst doch die Kappe vom alten Verteiler nehmen, oder ist das ein Kappe,die für eine vorstehende Nase am Verteiler ausgelegt ist?

Jetzt habe ich es geschnallt, der Bluetooth hat nur eine Standardkurve, weil er ja zum Programmieren gedacht ist. Ich habe den ganz einfachen Verteiler, der hat mehrere hinterlegte Kurven von den Orginalen.
Ich habe mal bei unserem Boschdienst angerufen, der hat leider keine Datenblätter mehr. Vielleicht mal eine Mail an das Werk versuchen?

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Di 13. Jun 2017, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 1031
In einer Limora Anleitung gibt es eine Liste welche Kurve welchen Unterdruck die Verstellung beginnt und Endet. Auch wann die normale Zündverstellung beginnt und bei welcher Drehzahl sie Endet. Leider nicht was dazwischen passiert.

Auch die 009 Kurve hat da eine Unterdruckverstellung. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5262
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Das ist bei den Bosch Datenblättern nicht anders. Anfang und Ende, mehr geht nicht der Rest liegt irgendwo (im Idealfall ) linear dazwischen.
Deshalb ist die vollelektronische Steuerung ja eine deutliche Verbesserung. Selbst als Neuteil ist der Orginalverteiler eher ein Schätzeisen. :lol:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2011
Beiträge: 760
Käfer: VW Käfer 1963
Hallo zusammen,

jetzt muss ich mich hier auch mal kurz einklinken. Ich habe auch die 123 Ignition Bluetooth gekauft, allerdings noch nicht verbaut.

Ich kenne es von einem Freund so, der hat die USB-Ausführung und hat sich seine individuelle Zündkurve am Prüfstand rausgefahren.
Da war der Laptop angeschlossen und auf diesem wurde dann in dem Programm die Zündkurve entsprechend verstellt und abgespeichert und diese hat er danach ausgewählt und ist sie gefahren.

Wie ist das bei der Bluetooth Ausführung dann? Muss ich mich am Prüfstand dann mit dem Handy verbinden und muss ich dann am Handy die Zündkurve definieren?
Ich dachte eher daran, dass ich mir das Programm auf den Laptop runterlade und mich dann per Bluetooth-Stick im Laptop mit der Ignition verbinde und das dann genau so machen kann.

Ich dachte die beiden (Bluetooth und USB) wären komplett gleich, nur dass man eben kein Kabel braucht und es über Bluetooth geht.

Ein paar Screenshots von der Ansicht wie man die Zündkurve verstellt wären super!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 16:07 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3776
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
bei weitem umständlicher
bei mir ist es so, du denkst dir am Tablet (mittels APP) eine Kurve aus die passen könnte und schickst sie per Blauzahn an den Verteiler. Dann kannst deinen Motor testen. Wenn die Einstellung nicht passt korrigierst du die aktuellen Werte am Tablet oder erstellst eine neue Tabelle. Diese sendest dann wieder per Blauzahn an den Verteiler.

Veränderungen können NICHT im laufenden Betrieb vorgenommen werden!

das einzige was im laufenden Betrieb funktioniert ist die Überwachung des Schließwinkels, Drehzahl etz.
Bei mir ist im Fahrbetrieb auch mehrfach die Verbindung abgebrochen was aber auch an der eingesetzten Hardware liegen kann. Was aber nicht an der Hardware liegt ist die grottenschlechte Software zum erstellen einer Kennlinie, etliche male ist das Programm bei der Eingabe von Zahlenwerten abgestürzt und die Tabelle war futsch. Das war am Ende so nervig das ich zT nach jedem Punkt gespeichert habe um nicht wieder von vorne zu beginnen
da du den BT Verteiler schon hast... viel Glück

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13154
Wohnort: Duisburg
...und genau deswegen ist der Bluetooth Scheisse.
An jeder erdenklichen Stelle habe ich geschrieben das das Ding was für Spielkinder ist und nix für Tuner.

Bei USB kannst du in ECHTZEIT(!!!) +-grad Zündwinkel in 0,1grad Schritten verstellen.

Ich freu mich schon wenn die ersten "Plus"-Fahrer den ADAC anrufen müssen weil sie die Wegfahrsperre nicht mehr entriegeln können weil das Handy kaputt oder Akku des Handys leer ist :laughing-rofl:

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 18:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3776
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
Poloeins hat geschrieben:
...und genau deswegen ist der Bluetooth Scheisse.


das ist eigentlich das Problem, du hast nur immer geschrieben das er scheisse ist aber nie begründet. Man geht natürlich davon aus das der neuere Verteiler schlechtestenfalls genau so gut ist wie die schnurgebundene Variante. Leider haben sie vieles falsch gemacht :handgestures-thumbdown:

nächste Woche schau ich mir die App mal wieder an, zum Schluss ist sie sogar besser geworden :teasing-blah:

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13154
Wohnort: Duisburg
Ich habe schon mehrmals geschrieben warum das Ding für "Tuner" ungeeignet ist...aber wird halt gern überlesen in der Geilheit auf was "Neues":-)

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dezember 2013
Beiträge: 5262
Wohnort: anne Ruhr zu Hause
Käfer: 1303
Für die "Modelleisenbahner" unter den VW Fahrern :handgestures-thumbupright: Für die Zeitoptimierten unter uns lieber den USB :mrgreen:

_________________
Gruß Bernd

Wenn ihr nicht über Euch lachen könnt, dann übernehme ich das gerne für Euch!

http://www.youtube.com/watch?v=wxsdh4AqgKo
http://soundcloud.com/marina_pavlova
http://www.thesingerisalwayslate.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 21:55 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Januar 2013
Beiträge: 3776
Wohnort: PAF-Vohburg a.d.Donau
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.69 mit Smart Motor
Käfer: (o\_|_/o) 1200er Bj.84 als Ersatzteileträger
Karmann: {O o| |o O} Typ 34 Bj.66
man muss das schon auch etwas praktischer sehen, meine Gründe für den BT-Verteiler waren hauptsächlich die möglichkeit einen Drehzahlmesser am Tablet anzuzeigen. Das Tablet hab ich eh immer vorne mit dabei zwecks Navigation und Mediaplayer. Zudem brauchte ich einen Verteiler der Programierbar ist wegen Zwei bzw Doppelvergaseranlagen und keinen Unterbrecherkontakt benötigt.
Beim Karmann war letztes Jahr auch die Vermutung das der org. Verteiler spinnt, das kann ich jetzt zumindest ausschließen.
Wenn die Software besser wäre würde ich auch eine Empfehlung aussprechen, so ist es nur ein teurer Schatten von der USB Variante

Gruss Jürgen

_________________
ich bin nicht paranoid, nur gut informiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 568
Beim BT kann man den ZZP während der Fahrt oder auf der Rolle verstellen. Nur um den Wert fest rein zu schreiben muß der Motor halt aus.

Verbindungsprobleme hatte ich noch nie per BT. Weder im Stand noch bei Fahrt wenn ich die Anzeige beobachte.
Blöde ist halt das man die Anzeigen nicht in der Position verschieben kann,das nervt etwas.

Und ADAC ist auch quatsch.
Wenn das Handy mal weg ist oder Akku leer könnte man zur Not nen Kumpel bitten sich die App drauf zu laden.Seinen eigenen Zugangcode für den Verteiler sollte man dann aber kennen.
Wenn das auch nicht geht dann resettet man den BT einfach. Er hat dann fast alles auf Werkseinstellung ,nur die geschriebe Zündkurve bleibt bestehen.Also auch kein Problem.
Ich hatte mal meinen Zugangscode verbummelt und mußte es darum machen.Dafür braucht man keine Verbindung zu nem anderen Gerät . Macht man am Verteiler.

Jetzt über den Winter hat sich was an der App getan.Was die da nun genau geändert haben muß ich erst testen.Optik ist zumindest anders und auch das programmieren hat sich verändert.

Vari


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 123-Verteiler Bluetooth
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juni 2010
Beiträge: 13154
Wohnort: Duisburg
Oha...neue Software?
Dann schaue ich mir das mal an.

_________________
1192ccm = 100,64PS
1385ccm = 148,00PS
Es gibt nichts Gutes....ausser man tut es...SELBER!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Lambdabreitbandcontroller Bluetooth

Low14

2

1707

Fr 19. Jun 2015, 03:34

Kaefertom Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge HIFI Experten - Bluetooth Lautsprecher im Käfer

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Hügi

15

3525

Mi 6. Sep 2017, 09:32

bang666 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge ...not just another Verteiler....:-D

Poloeins

8

3349

So 19. Feb 2012, 01:27

Poloeins Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang 009 verteiler

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

914er

36

13378

So 10. Aug 2014, 19:32

epplema Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 123 Verteiler und 6V

Poloeins

9

5125

Mo 16. Mär 2015, 17:59

Questus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO