Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 04:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 157
Hallo Käferfreunde,

wie immer nichts geschafft im Winter. Deswegen an den ersten warmen Tagen den Käfer rausgeholt, Öl gecheckt und gib Ihm...
Wir haben es noch aus eigener Kraft zurück in die Halle geschafft. Klang wie ein Traktor und hatte keine Leistung mehr. Hmm???
Naja jetzt am WE mal alles zerlegt und schnell den Fehler gefunden.
2 Zylinder geplatzt. Ursache ist noch nicht ganz klar. Kann sein das die Vorförderpumpe zum Catchtank aufgeben hat und dann war er halt kurz zu mager. Wird aber noch alles geprüft und der Log ausgelesen.
Ein Kipphebel war noch sehr eingelaufen org. Cb 1,3:1.
Der Rest der Teile sieht aus wie neu auch die Lager hätte ich nicht gedacht. Der Motor musste letztes Jahr doch ganz schön leiden.

Was kommt jetzt neu?

Kennedy 3 Automat liegt schon da
Neue Zylinder wieder die dicken vom Richie
Scat 1: 1,4 Kipphebel
Neue Benzinpumpe
Neue Stösselschutzrohre von CSP weil es sich einfach schöner montieren lässt.
Wastegate kommt an den Sammler in der Hoffnung das es besser regelt als gleich nach dem 2. Zylinder.
Neuer Lader Gt3582 1,06 ar
Es kommt auch wieder ein Muffler ran weils geiler aussieht

So hier noch paar Schadensbilder.

Grüße Sebastian


Dateianhänge:
20170502_094159.jpg
20170502_094159.jpg [ 72.99 KiB | 1145-mal betrachtet ]
20170502_094029.jpg
20170502_094029.jpg [ 62.27 KiB | 1145-mal betrachtet ]
20170502_094107.jpg
20170502_094107.jpg [ 73.55 KiB | 1145-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 14:04 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 785
Ich würde für so einen Motor keine gegossenen Zylinder nehmen. Billet thick wall hält. Oder wie wir früher gemacht haben, Mahle mit Ring oben aufgeschrumpft , aber Stahl ist sicherer

Udo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 157
Hi Udo,

da geb ich dir Recht. Stahl ist besser und wir werden uns auch noch nen Satz Stahlzylinder machen lassen. Aber erstmal probieren wir nochmal die Gussvariante. Die verzeiht halt einfach keine Fehler aber sind schnell zu beschaffen und recht günstig.

Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 2920
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
Was ist den da mit dem einen Kipphebel passiert, Materialfehler? Sind aber nicht die von CB mit den "induktiv gehärteten" Spitzen? Interessiert mich deswegen, weil ich solche für meinen Nächsten hier hab (aber 1,4).

Wir haben hier einen 92x82 mit AA thickwall und Kompressor mit 311PS und 360Nm, da halten die AA Büchsen.

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 05:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 157
Hallo Yoko,

doch es sind 1,3er von Cb. Ich denke entweder Materialfehler oder der eine ist nicht richtig gehärtet worden. Wer weiß?!
Die Zylinder ffunktionieren schon aber sobald irgendwas nicht stimmt verzeihen Sie halt keine Fehler. Bei Stahl gibts da bestimmt noch etwas Spielraum. :handgestures-fingerscrossed:

Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 07:01 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 785
Dateianhang:
IMG_2170.JPG
IMG_2170.JPG [ 85.94 KiB | 948-mal betrachtet ]
Ich gehe da lieber immer auf nr sicher , selbst für meinen neuen Sauger hab ich stahl . In 101,6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 157
Hi Udo,

die Zylinder sehen gut aus aber auf der Straße braucht man paar mehr Kühlrippen.
Wo hast du die machen lassen und wo liegt man da preislich?

Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 13:16 
Offline

Registriert: Dezember 2010
Beiträge: 785
Du willst ja nicht auf der Straße fahren ! Die gibt's bei Pauter und Autocraft und liegen bei 1000 eu . Für die Straße hab ich keine Empfehlung !


Zuletzt geändert von Udo am Mi 3. Mai 2017, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Oktober 2012
Beiträge: 2920
Wohnort: A-8322
Käfer: VW Käfer 1300, Bj. 1966
Käfer: VW Käfer 1302, Bj. 1970
Karmann: Karmann GF Buggy, Bj. 1966/1974
Transporter: VW BUS T3 Caravelle C, Bj. 1986
Fahrzeug: VW Caddy 1, Bj. 1990
sebi2276 hat geschrieben:
Hallo Yoko,

doch es sind 1,3er von Cb. Ich denke entweder Materialfehler oder der eine ist nicht richtig gehärtet worden. Wer weiß?!
Die Zylinder ffunktionieren schon aber sobald irgendwas nicht stimmt verzeihen Sie halt keine Fehler. Bei Stahl gibts da bestimmt noch etwas Spielraum. :handgestures-fingerscrossed:

Sebastian



Hab mir gerade deine auf deiner ersten Seite nochmals angesehen, scheinen andere zu sein als welche, die ich hier habe.


Dateianhänge:
DSC_1234.JPG
DSC_1234.JPG [ 60.55 KiB | 848-mal betrachtet ]
DSC_1233.JPG
DSC_1233.JPG [ 53.55 KiB | 848-mal betrachtet ]

_________________
Gruß C.

Es kann nur Einen geben - Käfer & Co.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 157
@yoko: vielleicht doch, wir haben die Hebel etwas bearbeitet weil sie sonst nicht mit den K650 Federn gepasst hätten!
Dateianhang:
image.jpeg
image.jpeg [ 70.75 KiB | 789-mal betrachtet ]


@Udo: dieser Motor wird hauptsächlich im öffentlichen Straßenverkehr bewegt, wir haben noch einen zweiten Motor im Dragster!
Und seit neustem noch nen dritten in Vorbereitung!

Mfg


Dateianhänge:
image.jpeg
image.jpeg [ 159.5 KiB | 789-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 11:08 
Offline

Registriert: Januar 2012
Beiträge: 84
Wohnort: 53489 Sinzig
Dateianhang:
IMG_5747.JPG
IMG_5747.JPG [ 77.75 KiB | 726-mal betrachtet ]


Da habe ich was ..... . siehe Bild im Anhang . Fertige ich aus hoch festem stahl bis 102,7mm . (Straßentaglich) Bei mir sind die AA Zylinder auch ohne Turbo gerissen .

Gruß Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 157
Sooooo...
Die Kiste ist wieder zusammen!


Am Wochenende auf der Bahn ein wenig abstimmen gewesen der große Lader fühlt sich viel besser an!
Bei Ca.1,1 bar Ladedruck sollten so um die 400Ps anliegen! Durch einen kleinen Fehler in der Ladedruckregelung waren wir aber auch schon mit geschmeidigen 2.1bar unterwegs, na gut er hats überlebt! :roll:


Mit freundlichen Grüßen


Dateianhänge:
image.jpeg
image.jpeg [ 78.1 KiB | 555-mal betrachtet ]
image.jpeg
image.jpeg [ 84.94 KiB | 555-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Juli 2011
Beiträge: 1331
Bei welcher Drehzahl liegt jetzt 1,0 bar an?

_________________
Ziel: 400Ps bei nur 1 bar Boost.
Udo Becker: 'Hopes and dreams' :D Wichtig ist das du es glaubst... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2276 The Best of the Rest
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: November 2013
Beiträge: 157
Hi,
bei 4700-4800 U/min

Mfg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dateianhang Käfer,Bj.1963,34PS,Rest. für 20 T€

maeranha

11

2599

Sa 19. Okt 2013, 09:31

Fox 4 Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge 2276 ccm Drehmomentmonster

Merik

12

4183

Mo 23. Aug 2010, 22:39

Logyy Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge MOFOCO 2276 Longblock

Primerracer

5

1587

Di 9. Apr 2013, 08:07

Primerracer Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Etwas mehr Drehmoment fürn Bulli - 2276 Typ1

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 6, 7, 8 ]

zwergnase

115

25471

Fr 15. Jan 2016, 19:54

zwergnase Neuester Beitrag

Keine neuen Beiträge Dateianhang Typ 1 1914 "Stage 2" -> 2276 ccm

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1 ... 7, 8, 9 ]

Inch-Pincher

124

29630

Mi 28. Aug 2013, 12:19

Inch-Pincher Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum // Das bugfans.de Käfer Forum is powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO